Seit 00:00 Uhr Nachrichten
 

Dienstag, 21.11.2017

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Goolge zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio) (Deutschlandradio)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Konzert zum Nachhören

Heinrich Schütz MusikfestSchütz Schein Scheidt u.a.
(Museen Schloss Moritzburg Zeitz / Mark Ritchie)

Es war ein Abend des Lobpreises und der Anbetung: die direkte Hinwendung zum Vatergott war für den jungen Protestantismus und damit auch für seine Komponisten ein zentrales Anliegen. Zu hören sind Werke von Heinrich Schütz und vier seiner Zeitgenossen.Mehr

weitere Beiträge

Hörspiel zum Nachhören

weitere Beiträge

Kultur

Politik & Zeitgeschehen

Digitale GesellschaftWir brauchen eine Algorithmen-Ethik

Algorithmen entscheiden, welche Serien oder Datingpartner uns empfohlen werden. Sie helfen bei der medizinischen Entscheidungsfindung und bewerten auch unsere Bonität. Doch sie sind menschengemacht - wir brauchen daher einen Algorithmen-TÜV, meint Konrad Lischka.

 

Literatur

Poetik-Dozentur für Krimiautoren"Das wird wirklich Zeit"

Die Tübinger Poetik-Dozentur befasst sich üblicherweise mit Literatur mit großen L. In diesem Jahr werden Friedrich Ani und Wolfgang Schorlau über Kriminalromane sprechen. Höchste Zeit, dass die Literaturwissenschaft das Genre entdeckt, sagt Krimiexperte Thomas Wörtche.

"Stadt der träumenden Bücher" als ComicBuntes Kopfkino

"Die Stadt der träumenden Bücher" von Walter Moers hat weltweit viele Leser begeistert. Jetzt hat der Comiczeichner Florian Biege die Geschichte um den jungen Dichter Hildegunst von Mythenmetz als aufwändige Graphic Novel vorgelegt. Im Gespräch gibt er Auskunft über seine Arbeit.

 

Musik

Neue WeltmusikMusikalischer Streifzug

Wir nehmen Sie mit an die Küsten des Mittelmeers, ins Hochland von Tuva und tief hinein ins Balkangebirge - drei Neuerscheinungen aus dem Bereich der Weltmusik, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Wissenschaft

Frühe Formen der DemenzWenn man sich selbst verliert

Florian Hennig war Jugendpfleger, packte an und hatte 20 Mitarbeiter unter sich - bis er sich auf einmal zurück zog, nicht mehr viel redete und in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen wurde. Schließlich die Diagnose für den damals 40-Jährigen: Demenz.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur