Seit 05:05 Uhr Aus den Archiven

Samstag, 21.04.2018
 
Seit 05:05 Uhr Aus den Archiven

Wirtschaft denken (imago)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Hörspiel zum Nachhören

weitere Beiträge

Konzert zum Nachhören

weitere Beiträge

Kultur

Aus den FeuilletonsNeue Heimat für den Nobelpreis

Zwei Themen beherrschen die Feuilletons vom Samstag: Die Echo-Verleihung und der Nobelpreis. Dabei sagen die einen, dass Schimpfwörter wechselnden Moden unterliegen und die anderen, dass der Nobelpreis abwechselnd von Nationen vergeben werden soll.

 

Politik & Zeitgeschehen

Literatur

Musik

Pop: Das muss man gehört haben...Musik nah am Abgrund

Der amerikanische Vorzeige-Folkmusiker Bonnie Prince Billy bringt ein Cover-Album heraus, bei dem man sich fragt, warum man es hören sollte. Die schwedische Musikerin Sofia Härdig lässt in Abgründe schauen - wo das One-Hit-Wonder der 90er, Fools Garden, bis heute hockt.

Ein Klangporträt MyanmarsThe Irrawaddy Blues

Alltag in Myanmar: Ochsenkarren, Tempelglocken, und immer wieder der mächtige Fluss Irrawaddy. Der Klangkünstler Alvin Curran hat den Sound des ländlichen Myanmar eingefangen und daraus ein Hörstück komponiert.

 

Wissenschaft

D. Adam: "Das Genie, das in uns steckt"Eine Wegsuche zum Klugsein

Der Wissenschaftsjournalist David Adam untersucht die bekannten und weniger bekannten Pfade, die Menschen nutzen, um schlauer zu werden. Ganz nebenbei erklärt er dabei, wie Hirn und Körper interagieren – und beschreibt dabei das ungeheuer komplexe Feld der Hirnforschung.

 

Alexander GerstExperimente im All

Im Juni fliegt Alexander Gerst wieder zur Raumstation ISS. Bevor er dort das Kommando übernimmt, führt er drei Monate lang biologische Experimente durch - und ist dabei mitunter selbst Versuchsobjekt.

 

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur