Seit 05:05 Uhr Studio 9

Freitag, 25.05.2018
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Hypersensible KonservativeGeht es eine Nummer unaufgeregter?

Die Angst vor Wandel und Umbruch ist menschlich: Die aktuelle Aufregung einiger konservativer Kommentatoren sei allerdings mehr als übertrieben, meint der Journalist Fabian Goldmann. Er rät dazu, tief durchzuatmen - und ab und zu Facebook auszuschalten.

Die 10 besten Sachbücher im Mai 2018 (Deutschlandradio)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Hörspiel zum Nachhören

weitere Beiträge

Konzert zum Nachhören

weitere Beiträge

Kultur

Schauspieler Edgar Selge"Ich bin kein zufriedener Mensch"

Dem Fernsehpublikum wurde er bekannt als einarmiger Kommissar Tauber im "Polizeiruf 110", auf der Bühne brilliert er in Michel Houellebecqs "Unterwerfung": "Ich bin jemand, der immer in Bewegung ist", sagt der Schauspieler Edgar Selge.

 

Politik & Zeitgeschehen

Aussteiger in AndalusienHippie, Hippie, Yeah!

Auch Spanien war 1968 ein Anziehungspunkt für Hippies. Und für all jene, die einen anderen, freien Lebensstil suchten - jenseits von Regeln und Konventionen. 50 Jahre danach gibt es hier immer noch solche Enklaven alternativen Lebensstils.

 

Literatur

Musik

Wissenschaft

Kräuterproduzent Olaf SchnelleWildes Grünzeug für Gourmets

Olaf Schnelle dürfte einer der besten Kenner von Wildkräutern in ganz Deutschland sein. Der Diplomingenieur für Gartenbau sucht und züchtet seit 20 Jahren besondere Kräuter in Mecklenburg-Vorpommern und beliefert die Spitzenköche Deutschlands damit.

 

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur