Programm

Kalender
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun

Donnerstag, 30.06.2022

  • 00:00 Uhr

    Nachrichten

  • 00:05 Uhr

    Neue Musik

    Annesley Black
    "industrial drive" für Posaunenquartett (2010)

    "tolerance stacks" für fünf Musiker:
    "song I - Thomas Edison" (2016)
    "immolate yourself on the wires" (2021)
    "song II - Charles Cros" (2016)
    "ideogrammophone" (2021)
    "song III - Young Man's Francy" (2016)

    "not thinking about the elephants" für Saxofonquartett und Live-Elektronik (2018)


    Julia Mihály, Stimme
    Nikola Lutz, Saxofon
    Mark Lorenzy Kysela, Saxofon
    Martin Lorenz, Schlagzeug
    Sebastian Berweck, Klavier
    Quasar Saxophone Quartet
    Composers Slide Quartet
    Leitung: Christoph M. Löser

  • 01:00 Uhr

    Nachrichten

  • 01:05 Uhr

    Tonart

    Rock
    Moderation: Uwe Wohlmacher

    02:00 Uhr
    Nachrichten
    03:00 Uhr
    Nachrichten
    04:00 Uhr
    Nachrichten
  • 05:00 Uhr

    Nachrichten

  • 05:05 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Morgen
    Moderation: Stephan Karkowsky

    05:30 Uhr
    Nachrichten
    06:00 Uhr
    Nachrichten
    06:20 Uhr
    Wort zum Tage

    Pfarrerin Veronika Krötke, Berlin
    Evangelische Kirche

    06:30 Uhr
    Nachrichten
    07:00 Uhr
    Nachrichten

    Corona - Auch die Maßnamen-Zweifler verdienen Respekt
    Von Prof. Dr. Thorsten Faas, Freie Universität Berlin, Otto-Suhr-Institut

    07:30 Uhr
    Nachrichten
    07:40 Uhr
    Interview

    30 Jahre Mobilfunk - Wie wir mit dem Handy zukünftig verschmelzen werden
    Gespräch mit Sven Jánszky, 2b Ahead Think-Tank

    08:00 Uhr
    Nachrichten
    08:30 Uhr
    Nachrichten
    08:50 Uhr
    Buchkritik

    "Es ist ein Mädchen" von Camille Laurens
    Rezensiert von Dr. Rainer Moritz

  • 09:00 Uhr

    Nachrichten

  • Kinderarzt Alexander Rosen im Gespräch mit Ulrike Timm

    Der Kinderarzt Dr. Alexander Rosen kümmert sich um das Wohl seiner kleinen Patienten - und er kämpft für eine Welt ohne Atomwaffen und Kernkraftwerke. Beides hängt für ihn untrennbar zusammen. Gerade in Zeiten von Krieg und Corona.

  • 10:00 Uhr

    Nachrichten

  • 10:05 Uhr

    Lesart

    Das Literaturmagazin
    Moderation: Frank Meyer

    Ukraine plant neue Gesetze gegen Bücher aus Russland
    Gespräch mit Yevgenia Belorusets, Fotografin/Autorin

    Literaturtipps
    Von Julia Eikmann

    "Ein Bild von einer Frau" - Roman über ein Selfie mit Hemingway
    Gespräch mit Natascha Bub

    Buchkritik:
    "Orientalismus als Symptom" von Wael B. Hallaq
    Rezensiert von Jasamin Ulfat-Seddiqzai

    Wörterbuch der Gegenwart: Vereinsmeierei
    Von Susanne Franzmeyer

  • 11:00 Uhr

    Nachrichten

  • 11:05 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Vormittag
    Moderation: Mathias Mauersberger

    Vergessene Musik: Koreas verlorene Nationalhmymne
    Von Felix Lill

    Franui mit "Kreisler Liedern"
    Gespräch mit Andreas Schett

    Pop in cornischer Sprache von Gwenno: Wenn Nische, dann richtig!
    Von Robert Rotifer

    11:45 Uhr
    Rubrik: Weltmusik

    Argentinischer Tango anders: Martín Sued & Orchestra Assintomática
    Von Katrin WIlke

  • 12:00 Uhr

    Nachrichten

  • Jagoda Marinic, Schriftstellerin
    Moderation: Korbinian Frenzel

  • 13:00 Uhr

    Nachrichten

  • Moderation: André Hatting

    Verbot des "Boofens" in der sächsischen Schweiz - zum Schutz der Natur
    Von Alexander Moritz

    Pumpspeicherwerke - Schlüssel in der Energiewende. Thüringen hat die größten
    Von Henry Bernhard

    "Ukrainische Lehrkräfte unbürokratisch einstellen.“ - Versprechen gehalten?
    Von Claudia van Laak

    An diesem Tag vor fünf Jahren verabschiedete der Bundestag die Ehe für alle
    Von Peggy Fiebig

  • 14:00 Uhr

    Nachrichten

  • 14:05 Uhr

    Kompressor

    Das Popkulturmagazin
    Moderation: Timo Grampes

    Rosa von Praunheim erzählt die tragische Lebensgeschichte von Rex Gildo

    Das Lesen der Anderen:
    Die neue Dummy-Ausgabe "Herz" über Empathie
    Gespräch mit Natascha Roshani

  • 15:00 Uhr

    Nachrichten

  • 15:05 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Nachmittag
    Moderation: Oliver Schwesig

    Buch "The Islander" - Chris Blackwell blickt auf sein Musikerleben zurück
    Gespräch mit Harald Mönkedieck

    Vor 80 Jahren - Kult-Musiker Klaus Renft geboren (Wiederholung)
    Von Bernd Schleßelmann

    Neues Album von Moor Mother "Jazz Codes"
    Gespräch mit Andreas Müller

    Neue Musikstreaming-Plattform "Marine Snow": Ein gerechteres Modell?
    Gespräch mit Kristoffer Patrick Cornils

    Zwischen Kauzigkeit und Alltagsbeobachtung: "Eis Zeit" von Der Nino aus Wien
    Von Christian Lehner

    16:00 Uhr
    Nachrichten
  • 17:00 Uhr

    Nachrichten

  • 17:05 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Abend
    Moderation: Nicole Dittmer

    18:00 Uhr
    Nachrichten
  • 18:30 Uhr

    Weltzeit

    Moderation: Margarete Wohlan

    Bulgarien
    Munition aus dem Rosental
    Von Diljana Lambreva

    Das Öl der bulgarischen Rosa Damascena ist das teuerste der Welt und hat seit langem einen wichtigen Platz in der westeuropäischen Kosmetikindustrie. Von der großen Nachfrage profitieren bulgarische Großunternehmer und auch Kleinproduzenten. Doch in diesem Jahr wird im Rosental nicht von Rosen, sondern von Waffen gesprochen, weil es hier auch die größten Rüstungsbetriebe Bulgariens gibt - und die boomen momentan. Denn obwohl Bulgarien offiziell der Ukraine nur die Reparatur von Kriegsgerät zugesagt hat, ist das Land inoffiziell einer der größten Waffenlieferanten für die Ukraine. An der Front wird bulgarische Munition dringend benötigt, weil sie nach sowjetischem Standard gebaut wird.

  • 19:00 Uhr

    Nachrichten

  • 19:05 Uhr

    Zeitfragen

    Forschung und Gesellschaft - Magazin
    Moderation: Kim Kindermann

    Wochenbettdepressionen - Auch Väter können Angststörungen entwickeln
    Von Lydia Heller

    Die Pest - damals und heute
    Von Volkart Wildermuth

    Der öffentliche Patient
    Wie Influencer über Krankheiten sprechen
    Von Serafin Dinges

    Mit einer chronischen Krankheit fühlt man sich oft allein gelassen. Da kann es helfen, sich mit anderen auszutauschen, ihre Geschichte zu hören. Mittlerweile gibt es zahlreiche Influencer, die ihre Krankheit in den Mittelpunkt stellen. Aber trägt das wirklich zur Entstigmatisierung bei?

  • 20:00 Uhr

    Nachrichten

  • 20:03 Uhr

    Konzert

    Philharmonie Berlin
    Aufzeichnung vom 24.06.2022

    Frédéric Chopin
    Nocturne As-Dur op. 32 Nr. 2, bearbeitet für Orchester von Igor Strawinsky

    Peter Tschaikowsky
    Violinkonzert D-Dur op. 35

    Igor Strawinsky
    "Petruschka" - Ballettmusik

    Gil Shaham, Violine
    Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
    Leitung: David Robertson

  • 22:00 Uhr

    Nachrichten

  • 22:03 Uhr

    Freispiel

    Kurzstrecke 123
    Feature, Hörspiel, Klangkunst − Die Sendung für Hörstücke aus der freien Szene
    Zusammenstellung: Marcus Gammel, Ingo Kottkamp und Johann Mittmann
    Produktion: Autor:innen / Deutschlandfunk Kultur 2022
    Länge: 56'30
    (Ursendung)
    Wdh. am 08.07.2022, 00.05 Uhr

    Neue Hörkunst aus der freien Szene. Heute unter anderem mit einer Hommage an Großmütter im Lockdown. Das Künstlerpaar Henrik Munkeby Nørstebø und Audrey Chen hat dafür Aufnahmen mit Omas in Norwegen und China gemacht.

    Ungewöhnlich und nicht länger als 20 Minuten: Wir stellen innovative, zeitgemäße, radiophone Autorenproduktionen aus den Genres Feature, Hörspiel und Klangkunst vor.

    In der Kurzstrecke präsentieren wir heute unter anderem:

    G 20
    Von Christian Alpen

    Timeline
    Von Nick-Julian Lehmann

    Hund
    Von Henrike Rau

    OMA
    Von Henrik Munkeby Nørstebø und Audrey Chen

    Außerdem:
    Neues aus der „Wurfsendung“ mit Julia Tieke.

  • 23:00 Uhr

    Nachrichten

  • 23:05 Uhr

    Fazit

    Kultur vom Tage
    Moderation: Sigrid Brinkmann

    Ask Me if I Believe in the Future. Zukunftsvisionen im MK&G
    Von Anette Schneider

    "Osten". Neues Kunstfestival startet morgen in Bitterfeld
    Von Niklas Ottersbach