Seit 00:05 Uhr Neue Musik

Donnerstag, 21.02.2019
 
Seit 00:05 Uhr Neue Musik

Musik

Eine Frau singt während eines Konzerts. (Unsplash / Spencer Davis)

Ein Jahr "Raketerei"Unterstützung für Musikerinnen

Ihre Plattform sei eine "Räuberleiter in die Musikbranche", sagt Gründerin Imke Machura, die mit ihrem Know-How Musikerinnen hilft. Die einen brauchen Hilfe beim Start ins Berufsleben, andere unterstützt sie dabei, sich ein neues Standbein aufzubauen.

Eine junge Frau hört am Montjuic in Barcelona Musik über Kopfhörer und freut sich offensichtlich (Symbolfoto) (imago stock&people)

Europa in der Pop-MusikHello und Goodbye, Europe!

Die Band Bilderbuch bietet auf einer Website an, sich einen Europa-Pass ausstellen zu lassen und diesen über soziale Medien zu teilen. Tausende machen mit. In der Pop-Musik war Europa schon bei anderen Acts Thema – jeweils mit eigenem Schwerpunkt.

Zwei Battle-Rapper stehen sich direkt vor dem Publikum drohend gegenüber. (Youtube/versusbattleru)

Battle-Rap in RusslandBeleidigen mit Geist – und Grenzen

Stirn an Stirn stehen die Musiker beim Battle-Rap. Ihr Ziel: Den anderen mit möglichst geistvoller und witziger Sprache zu erniedrigen. In Russland feierte die Szene 2017 ihren Erweckungsmoment: Eine wachsende Subkultur mit politischer Selbstzensur.

Seite 1/23

Konzert

Chor@Berlin live aus dem Radialsystem VThe Sound of Silence
Der Chor hat sich in einer alten Werkshalle positioniert (Chorwerk Ruhr / Pedro Malinowski)

Vier Tage Chor total. Das ist das Vokalfest Chor@Berlin. Beim Eröffnungskonzert sind wir live dabei, wenn das "Chorwerk Ruhr" die Stille zum Klingen bringt. Empfindsame Madrigale aus dem frühen Barock treffen dabei auf zeitgenössische Improvisationen.Mehr

Live aus dem KonzerthausRaus in den Frühling
Schwäne, Markarfljót, Süd-Island. (Gabi Schaffner)

Die Tage werden wieder länger und das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin bietet dazu ein Programm, das wieder Lust auf "draußen" macht. Rautavaaras Werk ist den Vogelstimmen abgelauscht und Strauss nimmt uns mit in die Berge. Der Frühling kann kommen.Mehr

Smetana in MünchenSchachern um die Braut
Hans präsentiert Marie in einem Stall einen Luftballon in Herzform. (Staatsoper München / Wilfried Hösl)

Marie liebt Hans und der liebt Marie. Und doch unterschreibt er einen Vertrag, dass er sie freigebe für 300 Gulden. Die würde er dann erhalten, wenn Marie einen Sohn des wohlhabenden Micha heiratet. Der Plot: Er ist dessen Sohn! Nur keiner weiß es.Mehr

weitere Beiträge

Jazz-Vorschau

HighlightsJazz im Februar
Tamara Lukasheva  (Taisija Chernishova)

Mitschnitte von international bedeutenden Festivals wie Jazz à la Villette in Paris, Jazzbaltica und Copenhagen Jazzfestival prägen unsere Februar-Sendungen ebenso, wie zahlreiche Neuvorstellungen und Interviews u.a. mit dem Pianisten Joachim Kühn und der Sängerin Tamara Lukasheva. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur