Seit 20:03 Uhr In Concert

Montag, 24.09.2018
 
Seit 20:03 Uhr In Concert

Für immer Krieg?Vom Umgang mit grausamen Erinnerungen

Niemand kann mir helfen: Das sagt ein junger geflüchteter Syrer, den die Bilder des Krieges verfolgen. Er lebt nun in Berlin, der Hauptstadt des Landes, in dem Millionen sogenannter Kriegskinder bis heute mit den Traumata des Zweiten Weltkrieges kämpfen.

Banner mit Hashtag Illustration und dem Satz "Wie Twittern die Öffentlichkeit verändert" (imago / Ikon Images / Montage DLF Kultur)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Hörspiel zum Nachhören

weitere Beiträge

Kultur

Ellen BlumensteinKuratorin eines ganzen Stadtviertels

Ellen Blumenstein hat sich als Ausstellungsmacherin einen Namen gemacht. Ihr Ziel: Möglichst vielen Menschen Kultur als Erlebnis vermitteln. Als Kuratorin eines ganzen Stadtviertels, der Hamburger HafenCity, betrat sie vor einem Jahr Neuland.

 

Politik & Zeitgeschehen

Literatur

Musik

Aufnahmen von Thelonious Monk aus den 60ernNeuer Riesenfund?

Der Live-Mitschnitt des Pianisten Thelonious Monk und seinem Quartett 1963 in Kopenhagen galt als "verloren". Nun wurden die Aufnahmen gefunden und veröffentlicht. Zwar sind keine unbekannten Kompositionen zu hören, aufregend ist das Album dennoch.

 

Neue AlbenEin wohltuendes Trennungsalbum vom Psychologen

"Mission Bell" profitiert vom Erstberuf von William Fitzsimmons - er war Psychologe und Therapeut, Adam Naas' "The Love Album" ist textlich allzu platt, und die Brit-Pop-Pioniere Suede ist noch wuchtiger und pathetischer als zuvor.

 

Wissenschaft

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur