Seit 17:05 Uhr Studio 9

Mittwoch, 30.09.2020
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9

Hier hören sie den Zeitfragen Beitrag: "Enteignung, Mauerfall, Neuanfang. Der steinige Weg ostdeutscher Familienunternehmer." (Getty / The Image Bank) 

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Kultur

Politik & Zeitgeschehen

Trump vs. Biden im TV-DuellDas Debatten-Desaster

Die erste TV-Debatte zwischen US-Präsident Trump und seinem demokratischen Herausforderer Biden war chaotisch und erinnerte Kommentatoren an eine Kneipenschlägerei. Der Politologe Jackson Janes sieht dennoch einen klaren Sieger.

 

MaskenpflichtStigmatisiert wegen Asthma

Wer keine Maske trägt, gilt schnell als Gegner der Corona-Maßnahmen. Für Menschen, die beispielsweise aufgrund von Asthma keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können, wird ein Spaziergang oder Ladenbesuch deswegen leicht zum Spießrutenlauf.

 

Literatur

Musik

Übersetzungen in der MusikText anpassen reicht nicht

Musik zu übersetzen, war früher gang und gäbe: Elvis und die Beatles sangen Ständchen auf Deutsch. So etwas ist eher selten geworden, aber es gibt sie noch, die übersetzten Songs. Am Welttag des Übersetzens stellen wir einige von ihnen vor.

Popchor In the airDer harte Kern hält zusammen

Für Chöre ist dies ein schweres Jahr. Trotz Corona gelingt es vielen dennoch zu proben. Der Popchor In the Air aus Hamburg trifft sich regelmäßig im Stadtpark. Gemeinsam überstehen sie Sängerinnen und Sänger die schwierige Zeit und halten zusammen.

 

Sängerin Róisín Murphy"Ja, ich bin eine Maschine"

Róisín Murphy hat die Popmusik der 90er-Jahre maßgeblich mitgeprägt. Jetzt will die Irin nichts weniger, als die Clubkultur neu zu erfinden. Die Idee: weg vom Globalen, hin zum Lokalen. Ihr neues Album macht den Anfang.

 

Wissenschaft

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur