Seit 01:05 Uhr Tonart

Montag, 17.02.2020
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Stärkung der DemokratieVier Ideen gegen die rechte Revolte

Antiliberale Kräfte haben es derzeit leicht, positive Identitätserzählungen anzubieten. Mit Zweckoptimismus garniert, könnten vier Vorschläge die repräsentative Demokratie in ihrer Substanz stärken, meint der Philosoph Christian Schüle.

Hier geht es zur neusten Folge des Plus-Eins-Podcasts mit dem Titel: "Gewalt in Partnerschaften - 'Ich hätte nie gedacht, dass mir das passiert.'" (Eyeem / Kolapatha Saengbanchong)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Kultur

"Das Privileg" in KarlsruheDas Leben spielt unfair

Was sind heute Privilegien? Wie können wir sinnvoll mit ihnen umgehen? Am Karlsruher Staatstheater haben sich Laienspielerinnen und -spieler mit diesen Fragen beschäftigt – und einen kurzweiligen Theaterabend daraus gemacht.

Politik & Zeitgeschehen

Literatur

BuchmarktKleine Verlage mit Preisgeldern retten

Die unabhängige Verlagsszene in Deutschland steckt in der Krise, einige Verleger stehen am Rand der Pleite. Die Politik in Bund und Ländern reagiert und stiftet hoch dotierte Preise. Reicht das? Nein, sagen die Einen. Andere warnen vor „Staatsknete“.

 

Musik

Puccinis Oper "Madama Butterfly"Die Musik der kleinen Dinge

Eine japanische Geisha und ein amerikanischer Marine-Offizier: Kann das gut gehen? In "Madama Butterfly" treffen verschiedene Kulturen und Charaktere dramatisch aufeinander. Über die Interpretationen von Puccinis Oper sprechen wir mit dem Dirigenten Fabio Luisi.

Wissenschaft

ReproduktionsmedizinAuch Leihmütter sind Mütter

Leihmutterschaft ist in Deutschland verboten - unter Menschen. Bei Tieren ist das anders. Ein Rechtsstreit um ein Fohlen zeigt, wie schwer es zu entscheiden ist, wer die rechtmäßige Mutter ist. Ein Fall, der auch Fragen über menschliche Mutterschaft aufwirft.

Zwischen Goethe und GoogleWas ist Bildung?

Bildung ist der Schlüssel zur Welt, heißt es. Aber was bedeutet Bildung in Zeiten von Google, Alexa & Co? Welches Wissen brauchen wir, um die Welt zu verstehen – und wie sollte ein zukunftsfähiges Bildungssystem aussehen? Diskutieren Sie mit!

 

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur