Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Sonntag, 15.09.2019
 
Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Sachsen-AnhaltDer lange Schatten der Treuhand

"Wie eine Massenhinrichtung": So empfanden manche in Sachsen-Anhalt den wirtschaftlichen Kahlschlag durch die Treuhand, der tausende den Job kostete. Nachwirkungen sind bis heute zu spüren - nicht nur schlechte. Aber mit dem Kohleausstieg droht neues Ungemach.

Banner des Plus-Eins-Podcast mit dem Bild eines Paares, das gemeinsam Teig für ein Gebäckstück vorbereitet. (Eyeem / Jenna Hidinger)

Tag der offenen Tür

22. September 2019, Funkhaus Köln

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Kultur

Proteste gegen die IAADer Anfang vom Ende des Automobils?

Tausende demonstrieren gegen die Internationale Automobilausstellung. Für den Verkehrswissenschaftler Martin Randelhoff sind diese ersten Proteste in der über hundertjährigen Geschichte der Messe ein Zeichen für eine Weiterentwicklung der Gesellschaft.

 

Politik & Zeitgeschehen

Literatur

Musik

Wissenschaft

Umstrittene IGeL-LeistungenDarf's ein bisschen mehr sein?

Ultraschall der Eierstöcke, PSA-Test, Hyaluronsäure fürs Knie: Solche "individuellen Gesundheitsleistungen" (IGeL) müssen Patienten selbst bezahlen. Für die Ärzte ein Milliardengeschäft - nicht unbedingt zum Wohl des Patienten.

 

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur