Seit 04:05 Uhr Tonart

Sonntag, 20.09.2020
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Hier geht es zur neuen Folge des Plus-Eins-Podcasts mit dem Titel: " Wenn Träume Systeme sprengen – Der Weg des Zauberers" (Getty Images / Vetta /  CSA Images)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Kultur

"Medea*" in ZürichZurück zur eigenen Handlungsmacht

Aus Schillers Räubern machte sie "Räuberinnen", aus "Nathan der Weise" wurde bei ihr "Nathan die Weise": Regisseurin Leonie Böhm bricht mit alten Geschlechterrollen. Jetzt hat sie in Zürich eine zeitgenössische "Medea" auf die Bühne gebracht.

Politik & Zeitgeschehen

Wau-Holland-StiftungHacker im Ehrenamt

Wau Holland war Hacker und Mitbegründer des Chaos-Computer-Clubs. Eine nach ihm benannte Stiftung unterstützt neben Projekten zur Informationsfreiheit die Verteidigung von Whistleblowern wie WikiLeaks-Gründer Julian Assange. Anna Loll weiß, warum.

 

Literatur

Musik

Vor 50 Jahren starb Jimi HendrixDer rastlose Gitarrengott

Als Jimi Hendrix Mitte 1966 aus den USA nach London kam, eroberte er die britische Bluesszene im Sturm. Seine Art Gitarre zu spielen war atemberaubend und unverwechselbar. In seinem kurzen Leben schuf er Meisterwerke der Rockmusik. Zur Legende machte ihn auch sein tragischer Tod.

 

Wissenschaft

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur