Seit 05:05 Uhr Studio 9

Dienstag, 23.10.2018
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Banner mit einem Luftbild der Grenze zwischen Äthiopien und Eritrea. (imago / ZUMA Press)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Hörspiel zum Nachhören

weitere Beiträge

Kultur

Politik & Zeitgeschehen

Literatur

Hörspiel "Brüder"Idealisten sind die besten Tyrannen

Mit einem Cast von 200 Schauspielern hat der Regisseur Walter Adler den historischen Roman „Brüder“ von Hilary Mantel als Hörspiel adaptiert. Es erzählt die Geschichte dreier Brüder und zeigt die korrupte und blutige Seite der Revolution.

 

Jenny Erpenbeck: "Kein Roman"Das eigene Leben enträtseln

Es braucht, schreibt Jenny Erpenbeck, "das ganze eigene Leben, um das eigene Leben zu enträtseln". In "Kein Roman" reflektiert sie ihre Ost-Berliner Kindheit und die Wende, verbindet Privates mit Öffentlichem. Unbedingt lesenswert, findet unsere Kritikerin.

 

Musik

Wissenschaft

Astrofotograf Gernot MeiserDer Sternenjäger

Der unendliche Sternenhimmel hat es Gernot Meiser angetan. Seit er als Kind die erste Mondlandung verfolgte, hat den Saarländer das Weltall nicht mehr losgelassen. Heute reist er mit einem Teleskop durch die Welt und fotografiert Himmelsphänomene.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur