Seit 01:05 Uhr Tonart

Mittwoch, 01.04.2020
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Hier geht es zum Interview mit Michel Abdullahi: "Corona wird irgendwann vorbei sein. Rechtsextremismus nicht." (picture alliance/dpa/Hendrik Schmidt)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Kultur

Kulturgenuss zu HauseWie eine Art Lagerfeuer

Bühnen, Museen, Clubs – sie alle sind in Coronazeiten geschlossen. Und doch blüht die Kultur – im Internet! Künstlerinnen, Künstler und Kreative versuchen, mit ihrem Publikum in Kontakt zu bleiben. Und schaffen ein Gefühl von Gemeinschaft.

 

Finanzielle Hilfen für KünstlerEin Weg mit Hürden

Seit letzter Woche können freie Künstler finanzielle Mittel in der Coronakrise beantragen. Janina Benduski vom Bundesverband Freie Darstellende Künste berichtet über Rückmeldungen von Kreativen und die Solidarität der Öffentlichkeit.

 

Politik & Zeitgeschehen

CoronakriseWie Niedersachsen seinen Unternehmen helfen will

4,5 Milliarden Euro hat allein Niedersachsen an Nothilfe versprochen - für Unternehmen, die durch die Coronakrise in Schieflage geraten sind. Alle Probleme wird das nicht lösen. Denn was nützt ein Kredit, wenn man ihn mangels Einnahmen nicht bedienen kann?

Umgang mit CoronaMacht es Schweden besser?

Gegen Corona setzt fast die ganze Welt auf Verbote und Beschränkungen. Schweden jedoch nicht: Dort sind sogar Cafés nach wie vor geöffnet. Und die Gesundheitsbehörden sind überzeugt, auf dem richtigen Weg zu sein. Ganz anders macht es Nachbar Norwegen.

 

Literatur

Musik

Neues Album von Donald GloverR&B mit Stevie-Wonder-Touch

Vom Comedy-Rapper zum gesellschaftskritischen R&B-Sänger: Donald Glover hat eine erstaunliche Entwicklung hingelegt. Sein Album "3.15.20" mit eher unaufgeregten Songs war als Überraschung gedacht - platzte aber mitten in die Coronapanik.

 

"Horizont" von Leonie singtDie Balance verloren

Die bildende Künstlerin und Musikerin Leonie Felle alias Leonie singt hat mit "Horizont" ihr zweites Album herausgebracht. Im Deutschlandfunk Kultur stellt sie daraus die Single "Wer weiß das schon" vor - wegen der Coronakrise als Homesession.

 

Wissenschaft

PermakulturKann uns naturnahe Landwirtschaft ernähren?

Mischkulturen, Artenvielfalt, die Eigenkräfte der Umwelt nutzen: Naturnäher als mit Permakultur geht Landwirtschaft nicht. Im Garten funktioniert dieses Konzept gut. Doch taugt es auch für die kommerzielle Landwirtschaft?

 

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur