Seit 07:40 Uhr Alltag anders

Freitag, 14.08.2020
 
Seit 07:40 Uhr Alltag anders

Hier geht es zum Länderreport zum Theman "Wetterphänomen in den Alpen - Wie der Föhn die bayerische Psyche prägt." Das Foto zeigt einen Mann, der von Hohenpeißenberg aus auf ein Alpenpanorama bei wolkenlosen Himmel schaut. (picture alliance / dpa / Armin Weigel)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Kultur

Der KronzeugeEin Film entzaubert den Mafiakult

Im Film "Il Traditore" erzählt Regisseur Marco Bellocchio die Geschichte von Tommaso Buscetta, der als Kronzeuge gegen die Cosa Nostra aussagt. Der beste Kinofilm seit Ende des Lockdowns und keine typische Mafiageschichte.

 

Politik & Zeitgeschehen

Literatur

Literatur zum FeminismusKampf um Gleichberechtigung

Ein Blick auf die Neuerscheinungen 2020 zeigt: Das Interesse an feministischen Themen ist groß. Das Werk zweier Journalistinnen sticht besonders hervor, die mit ihren Enthüllungen #MeToo ausgelösten. "Spannend wie ein Krimi", sagt Kritikerin Eva Hepper.

 

Manuel Vilas: "Die Reise nach Ordesa"Nostalgie und Zorn

Manuel Vilas' autobiografischer Roman über einen aus einfachen Verhältnissen stammenden Dichter und dessen Kindheit zur Franco-Zeit ist in Spanien zum Bestseller geworden. Dabei ist es ein Buch der Klage und der Wut, sprachlich aber betörend bildhaft.

 

Musik

Wissenschaft

Christian Metz: "Kitzel"Eine intime Kommunikation

Wir alle kennen den Kitzel und das Kitzeln - und auch Wissenschaftler und Philosophen sind davon seit jeher fasziniert. Der Literaturwissenschaftler Christian Metz legt nun eine große Kulturgeschichte des Nachdenkens über den Kitzel vor.

 

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur