Seit 01:05 Uhr Tonart

Mittwoch, 17.10.2018
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Liken reicht nichtGründet Ortsvereine!

Zwar lässt sich mit 280 Zeichen heute Weltpolitik machen - aber auch Demokratie? Yannick Haan, Jahrgang 1986, rät seiner Generation, nicht nur auf politische Teilhabe per Mausklick zu setzen, sondern auch auf den Ortsverein. Und ist selbst mit gutem Beispiel vorangegangen.

BANNER: Kampf um die Arbeitszeit: Wem gehört Vati samstags?

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Hörspiel zum Nachhören

Ein Internat in der DDRDie Russische
Linda Olsansky  (Deutschlandradio / Jonas Maron)

Einmal im Jahr ist Tag der Neuen, darauf wartet das ganze Internat um das Lachen der Mädchen zu hören. Nachts lernen die Mädchen Zivilverteidigung, mit Gasmasken hetzen sie durch die Wälder. Die Russische läuft übers Feld.Mehr

weitere Beiträge

Kultur

Politik & Zeitgeschehen

P&R Container PleiteWie Kleinanleger in die Falle gerieten

Wer privat fürs Alter vorsorgen will, hat es derzeit schwer. Und so geraten immer mehr Kleinanleger an hochriskante Finanzprodukte: Helmut G. etwa, der sein Geld in P&R-Schiffscontainer steckte und jetzt möglicherweise mit leeren Händen dasteht - wie 54.000 andere.

 

Literatur

Perry Anderson: "Hegemonie"Von Führen und Gefolgschaft

Der Gebrauch des Begriffs "Hegemonie" änderte sich von der Zeit der Griechen bis in die Zeit nach dem Weltkrieg, wie der britische Historiker Perry Anderson nachzeichnet. Ein kenntnisreiches, theoretisch dichtes und zudem auch sehr lesbares Buch.

 

Musik

Wissenschaft

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur