Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Mittwoch, 27.01.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Hier geht es zum Stunde 1 Labor: Lernen im Lockdown – Jetzt Präsenzunterricht wäre der blanke Wahnsinn. (Unsplash / Annie Spratt)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Kultur

Europäischer Green DealEin ökologisches Bauhaus wagen

Die EU hat einen Green Deal ins Leben gerufen und dazu noch ein neues Europäisches Bauhaus in Aussicht gestellt. Bis Herbst soll ein Konzept dafür stehen. Das klingt vielversprechend, meint der Publizist und Architekturkritiker Klaus Englert.

KulturpresseschauWarum Kultur kein "Freizeitspaß" ist

"Die Welt" und die "SZ" stellen eine Studie vor, wonach die Kultur- und Kreativwirtschaft mehr Beschäftigte hat als die Auto- oder chemische Industrie. 90 % davon erhalten keine Subventionen. Die Politik müsse deswegen jetzt in die Kultur investieren.

 

Politik & Zeitgeschehen

Literatur

Ottessa Moshfeghs neuer RomanDie eingebildete Ermittlerin

Die 72-jährige Vesta lebt abgeschieden am Waldrand. Als sie auf einem Spaziergang einen mysteriösen Zettel findet, imaginiert sie Ermittlungen zu einem vermeintlichen Mordfall. Gekonnt spielt Ottessa Moshfegh mit Versatzstücken populärer Krimis.

Alaa al-Aswanis neuer RomanDemokratie wäre die Lösung

Mit "Die Republik der Träumer" setzt Alaa al-Aswani den Aktivisten des Tahrir-Platzes, zu denen der ägyptische Erfolgsautor selbst gehörte, ein Denkmal. Ein Denkmal, von dem er ahnt: Es wird angegriffen und beschädigt werden.

 

Musik

Community-MusicDie Kraft des Kollektivs

Musik hat viele Facetten, sie kann eine Menge leisten: unterhalten natürlich, aber auch heilen, integrieren, Gemeinschaft stiften und Gesellschaft bilden. Vor allem, wenn man gemeinsam singt.

 

Renaissance der Italo DiscoVon der Pandemie gepusht

Das Genre Italo Disco stammt aus den 80ern und polarisiert bis heute. Seit 2018 erlebt es in der Clubszene ein Revival. Doch dass das so lange dauern würde, hätte niemand gedacht. Dabei spielt auch die Pandemie eine Rolle.

 

Wissenschaft

Buch über RobotikKünstliche Intelligenz neu denken

Die Gesellschaft sollte darauf vorbereitet sein, dass künstliche Intelligenzen die des Menschen übertreffen werden, mahnt der Robotikspezialist Murray Shanahan. In seinem Buch erklärt er, wie man die damit verbundenen Risiken eindämmen kann.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur