Seit 00:05 Uhr Lange Nacht
Samstag, 15.05.2021
 
Seit 00:05 Uhr Lange Nacht

Stunde 1 Labor

Sendung vom 09.05.2021Sendung vom 02.05.2021Sendung vom 11.04.2021Sendung vom 04.04.2021Sendung vom 14.03.2021Sendung vom 07.03.2021Sendung vom 14.02.2021Sendung vom 07.02.2021
Das nächtliche Berlin mit dem Fernsehturm aus der Luft gesehen. (Unsplash / Jonny Caspari)

NachtsDie Großstadt schläft nicht

Wenn es draußen dunkel wird, gehen die meisten Menschen schlafen. Für andere hingegen beginnt der produktive Teil des Tages erst mit dem Sonnenuntergang. Und eine Großstadt schläft sowieso nie. Fünf Berichte aus der Berliner Nacht.

Sendung vom 24.01.2021Sendung vom 10.01.2021Sendung vom 03.01.2021Sendung vom 20.12.2020Sendung vom 06.12.2020Sendung vom 22.11.2020Sendung vom 15.11.2020
Schwarz-Weiß Aufnahme eines Mannes in schwarzem Tanktop vor einem Fernseher mit einer Sprühflasche in der Hand. (Henryk Gericke)

Punkrock in der DDRToo Much Future

Die Punks im Osten sind ein wenig bekanntes Kapitel der DDR-Geschichte. Ähnlich wie bei den westdeutschen Punks sorgte ihr Zweifeln für Ächtung. Allerdings mit schwerwiegenden Folgen.

Sendung vom 08.11.2020Sendung vom 11.10.2020Sendung vom 13.09.2020Sendung vom 16.08.2020Sendung vom 09.08.2020Sendung vom 19.07.2020
Surreale Illustration: eine Wolke zwischen Hut und Körper eines Menschen. (Getty / iStockphoto)

Menschliche PsycheRezepte für das Leben in Ausnahmesituationen

Sprechen wir eigentlich genug darüber, wie es uns geht? Oder kommunizieren wir vielleicht zu viel? Eine Auseinandersetzung mit dem eigenen emotionalen Haushalt ist nicht immer freiwillig. Manchmal können wir ihr nicht ausweichen, ob wir wollen oder nicht.

Sendung vom 05.07.2020
Bunte Kugelschreiber sind säuberlich an einer Wand angebracht. (Ludger Blanke)

Porträt per TelefonAus dem Leben einer Wäscherin

Die Geschichte einer vermeintlich gewöhnlichen Frau als Erzählung über alles: Arbeitskampf und Altersarmut, Westreisen zu DDR-Zeiten, Vertrauen und Verluste - und wie einem das Sammeln von Kugelschreibern Ausgleich verschafft.

Sendung vom 17.05.2020
Rosetta Tharpe, Godmother of Rock 'n' Roll, 1961 beim Auftritt im MGM-Studio. Ihre Gospelaufnahmen waren eine einzigartige Mischung aus spirituellen Texten und rhythmischer Rockbegleitung. (imago images / Everett Collection)

Sister Rosetta TharpeBlack Female Queer

Rosetta Tharpe war Wegbereiterin des Rock'n'Roll. Mit ihrem Gitarrenspiel und ihrer Bühnenpräsenz inspirierte sie viele junge Männer, die in den 1950er-Jahren eine neue Ära der Popmusik prägten. Trotzdem ist die afroamerikanische Musikerin heute fast vergessen.

Sendung vom 10.05.2020
Gundermann sitzt auf der Bühne und albert in ein Mikrofon. (picture alliance/ZB - Fotoreport/Rainer Weisflog)

Gundermanns ErbeLeben und Lieder eines Unbequemen

Der DDR-Liedermacher Gerhard Gundermann polarisiert: Die einen verurteilen ihn wegen seiner Stasi-Tätigkeit, die anderen schwärmen von seinem Talent. Grit Lemke erinnert 22 Jahre nach seinem Tod in einer Dokumentation an den Musiker.

Sendung vom 03.05.2020
Ein Klassenraum in einer Hauptschule in Düsseldorf. Auf der Tafel steht mit Kreide geschrieben Corona-Ferien. (dpa / Patrick Pleul)

Lernen und loslassenAus einer Zeit ohne Schule

Noch ist unklar, wann an den Schulen wieder ganz normal unterrichtet werden wird. Bis dahin lernen die Kinder weitestgehend von zu Hause. Wie klappt das praktisch und emotional? Lehrer, Eltern und Kinder berichten aus einem herausfordernden Alltag.

Seite 1/2

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur