Seit 13:05 Uhr Bücherherbst 2021
Samstag, 23.10.2021
 
Seit 13:05 Uhr Bücherherbst 2021
Tagesprogramm Donnerstag, 30. September 2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Tokyo 1962: John Cage Schock

Toshi Ichiyanagi
Music for Piano #7 (1961)
Toshi Ichiyanagi, Klavier
David Tudor, Klavier

Karlheinz Stockhausen
Klavierstück X (1954-62)
David Tudor, Klavier

John Cage
26'55.988“ für zwei Pianisten und einen Streicher
David Tudor, Klavier
Toshi Ichiyanagi, Klavier
Kenji Kobayashi, Violine
Yoko Ono, Stimme

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Uwe Wohlmacher

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Stephan Karkowsky

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Samuel-Kim Schwope, Dresden
Katholische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Jugendsünden - Vergebung oder Verdammung?
Prof. Dr. Daniel Hornuff, Kunsthochschule in der Universität Kassel

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Die Expo in Dubai
Ein neuer Schub für den Kosmopolitismus?
Von Michael Schindhelm

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Nicht mehr. Mehr nicht" von Botho Strauß
Von Rainer Moritz

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Fotokünstler Horst Wackerbarth im Gespräch mit Ulrike Timm

Seit über 40 Jahren reist Horst Wackerbarth mit einem roten Sofa um den Globus, fotografiert darauf Menschen in ungewöhnlichen Situationen. 1200 aus 43 Ländern haben mittlerweile auf der Couch Platz genommen. Die "Galerie der Menschheit“ ist aber nur eines der Projekte des Künstlers.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Andrea Gerk

Literaturtipps
Von Julia Eikmann

Buchkritik:
"Negierte Lust. Die Klitoris denken" von Catherine Malabou
Von Katharina Teutsch

"Wenn ich Flügel hätte"
Ein künstlerischer Dialog
Gespräch mit Sarah Knausenberger

Florian Werner liest Musik: "The Death of Silence" von Alexis Taylor

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Gespräch mit André Herzberg über sein Buch "Keine Stars. Mein Leben mit Pankow"

Ist Britney Spears nun "frei"?
Gespräch mit Katharina Wilhelm

Der Erfindung der Langsamkeit
Der Gitarrist Bill Frisell auf Tour
Von Ulrich Habersetzer

11:30 Musiktipps

11:45 Rubrik: Weltmusik

Das Orchester "Klänge der Hoffnung" aus Leipzig
Von Grit Friedrich

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Ulrike Winkelmann, Chefredakteurin taz
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Nana Brink

Wiederaufbau Ahrtal vor der Zukunftskonferenz
Von Anke Petermann

Prozessbeginn gegen ehemalige Sekretärin im KZ Stutthof, die auf der Flucht ist
Gespräch mit Johannes Kulms

75 Jahre Urteilsverkündung Nürnberger Prozess gegen Hauptkriegsverbrecher
Von Thies Marsen und Jim Tobias

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Boussa Thiam

Kunst oder Raub?
Künstler kassiert 70.000 Euro für leere Bilderrahmen
Gespräch mit Dr. Stefan Haupt, Rechtsanwalt und Kunstsammler

Film "Baghdad in my Shadow“
Seinen Schatten wird man nicht los
Gespräch mit Samir Jamal Aldin

Ausstellung über Comiczeichnerin Posy Simmonds
Längs überfällige Retrospektive
Von Jule Hoffmann

Warum das Filmmaterial der Migration marginalisiert ist
Gespräch mit Malve Lippmann

14:30 Kulturnachrichten

Von Christiane Abelein

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Martin Böttcher

"Liminal Soul" von Kedr Livanskiy
Musik im Schwebezustand
Von Christoph Möller

Meilenstein im Fall Britney Spears
Von Jenni Zylka

Jazzforum Darmstadt
Wie offen ist der Jazz?
Gespräch mit Wolfram Knauer

Komische Käuze (4/5): Martin Newell
Von Mike Herbstreuth

Album "Protest Songs" von The Specials
Marschieren auf der Straße der Freiheit
Von Klaus Walter

15:30 Musiktipps

15:40 Live Session

Homesession: Pink Lint

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Christiane Abelein

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Julius Stucke

17:30 Kulturnachrichten

Von Christiane Abelein

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Isabella Kolar

Die meisten Drogentoten in den USA
Opioide in Huntington in West-Virginia
Von Julia Kastein

Los ging es Anfang der 2000er Jahre mit dem Schmerzmittel Oxycontin: Hunderttausende Amerikaner schluckten das Opioid auf Rezept und wurden süchtig. Danach stiegen viele auf Heroin und andere Drogen um. Inzwischen ist Fentanyl das Hauptproblem. Besonders dramatisch ist die Situation in West Virginia und dort der ehemaligen Hafenstadt Huntington am Ohio River. Früher bekannt als Umschlagplatz für Rohstoffe aus den Appalachen. Jetzt berüchtigt als „Opioid-Hauptstadt“ der USA. Über 10 Prozent der gut 45.000 Einwohner sind laut Schätzungen süchtig.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin
Moderation: Kim Kindermann

Geschlechtskrankheiten online erkennen
Die App „Intimarzt“
Von Magdalena Neubig

Babbelnde Fledermäuse und Zebrafinken
Einsichten ins Sprachvermögen
Von Volkart Wildermuth

19:30 Zeitfragen. Feature

Deep Science - Der Wissenschaftspodcast
Dein Gesicht zeigt deine politische Überzeugung - und ich kann sie lesen
Extreme Experimente (2/5)
Von Sophie Stigler und Piotr Heller
(Teil 3 am 07.10.2021)

Als der Datenwissenschaftler und Psychologe Michal Kosinski vor knapp zehn Jahren Profilbilder von Dating-Seiten analysiert, meint er, in den Gesichtern Hinweise auf die Psyche der Personen zu finden. Eine - wie er selbst sagt - „absurde Beobachtung“. Sie erinnert an die Phrenologie, die diskreditierte Forschungsrichtung, die im 18. und 19. Jahrhundert aus der Schädelform von Menschen auf deren Verhalten und Einstellungen schließen wollte. Später stellt Kosinski fest, dass es bereits Algorithmen gibt, mit denen sich Korrelationen herstellen lassen, zwischen Gesichtern und, zum Beispiel, politischen Überzeugungen. Er beginnt, diese Algorithmen zu prüfen, warnt schon bald vor ihrer Gefährlichkeit - und erntet vor allem: Vorwürfe. Legt er die Phrenologie neu auf? Und mehr noch: Liefern seine Experimente die Grundlage für Meinungsmanipulationen in sozialen Netzwerken?
Extreme Experimente ist die Auftaktstaffel unseres Wissenschaftspodcasts Deep Science. Alle Folgen finden Sie ungekürzt unter dlf.de/deepscience und überall dort, wo es Podcasts gibt.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Köthener Herbst
Kirche St. Agnus
Aufzeichnung vom 03.09.2021

Eröffnungskonzert

Johann Bernhard Bach
Ouvertüre g-Moll für Violine, Streicher und Basso continuo

Johann Sebastian Bach
Konzert für Oboe d’amore, Streicher und Basso continuo A-Dur (nach BWV 1055)

Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo g-Moll (nach BWV 1056)

Carl Philipp Emanuel Bach
Konzert für Cembalo, Streicher und Basso continuo a-Moll Wq. 1

Johann Sebastian Bach
Konzert für Oboe, Violine, Streicher und Basso continuo c-Moll (nach BWV 1060)

Xenia Löffler, Oboe
Daniel Deuter, Violine
Tobias Schade, Cembalo
Batzdorfer Hofkapelle

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Freispiel

Kurzstrecke 114
Feature, Hörspiel, Klangkunst − Die Sendung für Hörstücke aus der freien Szene
Zusammenstellung: Julia Gabel, Marcus Gammel, Ingo Kottkamp und Johann Mittmann
Produktion: Autor*innen / Deutschlandfunk Kultur 2021
Länge: 56'30
(Ursendung)

Ungewöhnlich und nicht länger als 20 Minuten: Wir stellen regelmäßig innovative, zeitgemäße, radiophone Hörstücke vor.
In der Kurzstrecke präsentieren wir heute unter anderem:

Viruslast im Wellengang
Von Miri Pelzman

U8
Von Karolina Szulejewska

Keiner weiß was
Von Reinhard Karger

Außerdem: Neues aus der „Wurfsendung“ mit Julia Tieke.

Neue Hörkunst aus der freien Szene. Heute mit einer O-Ton Collage aus der Berliner U-Bahnlinie „U8“.

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Vladimir Balzer

Umstritten: die neue Corona-Aktion "Alles auf den Tisch"
Gespräch mit Uwe Eric Laufenberg, Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Neubewertung?
Willi Sitte Ausstellung im Kunstmuseum Moritzburg
Von Carsten Probst

Zum Fall Britney Spears
Warum der Popstar weiterhin nicht frei ist
Von Jenni Zylka

Rechte Netzwerke
"Hannibal" als Theaterstück in Weimar
Von Matthias Dell

Purismus gegen Protzbauten
Österreich-Pavillon polarisiert bei Dubaier Expo
Gespräch mit Gerd Erhartt

23:30 Kulturnachrichten

Von Thomas Jaedicke

23:50 Kulturpresseschau

Von Hans von Trotha

September 2021
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

JugendobdachlosigkeitSmilie
Smilie verbringt den Abend auf dem Berliner Alexanderplatz. (Deutschlandradio / Massimo Maio)

Smilie, Anfang 20, lebt auf der Straße. Die Jugendlichen, mit denen er abhängt, sind seine Familie. Doch manchmal hat er genug von diesem Leben. Er will Sozialassistent werden.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur