Seit 14:05 Uhr Kompressor
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor
 
 

Krimi

Alles über Krimis

Waffe auf Tisch
Buchcover "Eileen" (Verlag Liebeskind/picture alliance/dpa/Foto: Ole Spata)

Ottessa Moshfegh: EileenDie alltäglichen Grausamkeiten

X-Ville, Neuengland 1964. Eileen: voll Selbsthass, Prüderie, Stolz, Wut und Langeweile, vierundzwanzig, Jungfrau. Vater Ex-Cop, Säufer. Auftritt die glamouröse Rebecca, ihr Licht fällt in Eileens desaströse Schattenwelt.

Die drei besten Krimis im September 2017 (Suhrkamp / Liebeskind )

KrimibestenlisteDie 10 besten Krimis im September

Das wird ein spannender Krimi-Herbst: In den Romanen unserer Krimibestenliste sperrt ein Irrer Manager nackt in Käfige ein. Und: Ein Toter am Strand ist der Auftakt für einen mörderischen Komplott.

Drei Buchcover der Krimibestenliste August: Donato Carrisi "Der Nebelmann" (Atrium),Zoë Beck "Die Lieferantin" (Suhrkamp); Larry Brown "Fay" (Heyne). (Atrium / Suhrkamp / Heyne)

KrimibestenlisteDie 10 besten Krimis im August

Auf der Suche nach düsteren Geschichten für gleißende Sommertage? In den Romanen unserer Krimibestenliste sperrt ein Irrer Manager nackt in Käfige ein und ein Toter am Strand ist der Auftakt für einen mörderischen Komplott.

Der Western "Die Treibjagd" spielt in der französischen Provinz. (Bild: dpa / Cover: Penguin)

Antonin Varenne: "Die Treibjagd"Ein Western mitten in Frankreich

Das einzige, was in diesem Roman feststeht, ist eine Gruppe von Granitfelsen, die "Pierres Jaumâtres". Dort entscheidet sich der Kampf zwischen dem Revierjäger Rémi Parrot und den Familien, die in der sterbenden Stadt "R." die Macht haben - in einem nächtlichen Showdown.

Cover: "Die Lieferantin" von Zoë Beck, im Hintergrund: ein Drogenabhängiger spritzt sich eine Dosis. (Suhrkamp / imago/Mavericks)

Zoë Beck: "Die Lieferantin"Auf den Brexit folgt der Druxit

Blick in eine düstere Zukunft: Nach dem Brexit verhärten sich die gesellschaftlichen Fronten in Großbritannien: Nationalisten versuchen, eine knallharte Drogenpolitik durchzusetzen. Zoë Becks politischer Kriminalroman ist packend erzählt - und beklemmend realistisch.

Cover: "Corruption" von Don Winslow, im Hintergrund: Die Skyline von New York, wo der Thriller spielt. (Droemer / imago stock&people)

Don Winslow: "Corruption"Wenn der Jäger zum Gejagten wird

Korrupt, bestechlich, brutal: Detective Sergeant Denny Malone ist ein "dirty cop" der übelsten Sorte - doch er wird selbst zum Gejagten. Mit "Corruption" hat Don Winslow eine Art "Best of" der Cop-Novels der letzten Jahrzehnte vorgelegt.

Eine Auswahl aus unsere Krimibestenliste im Juli: "Into the water" von Paula Hawkins, "Der Freund der Toten" von Jess Kidd und "Hard Revolution" von George Pelecanos. (blanvalet / DuMont / ars vivendi)

KrimibestenlisteDie 10 besten Krimis im Juli

Auf der Suche nach Krimilesestoff für den Sommerurlaub? Neu auf unserer Bestenliste ist das Schauer-Sommermärchen "Der Freund der Toten" von Jess Kidd. Der Gelegenheitsdieb und Hippie Mahony reist in sein Heimatdorf im Westen Irlands, um den Tod seiner Mutter aufzuklären.

Buchcover "Der erste Stein" von Carsten Jensen (Albrecht Knaus Verlag/imago/Kyodo News)

Carsten Jensen: "Der erste Stein"Wenn der Krieg zum Spiel wird

Am Sonntag erscheint unsere neue Krimibestenliste: Tobias Gohlis stellt den höchsten Neueinstieg vor: "Der erste Stein", ein Roman, der in Dänemark bereits Furore gemacht hat. Ein Buch, das auf den ersten Blick kein Krimi ist, sondern ein Kriegsroman.

Buchcover von "Auf der Jagd" von Tom Bouman, im Hintergrund ein Feld in Pennsylvania (Verlag Ars Vivendi / imago / Deutschlandradio)

Tom Bouman: "Auf der Jagd".Ein Kümmerer als Dorfpolizist

Die Leiche eines Unbekannten bringt Unruhe nach Wild Thyme: In Tom Boumans Krimi "Auf der Jagd" wollte Henry Farrell als Dorfpolizist eigentlich eine ruhige Kugel schieben. Mit der Kraft der Langsamkeit macht er sich an die Aufklärung des mysteriösen Falls.

Seite 1/3

Lesart

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur