Seit 23:05 Uhr Fazit
Mittwoch, 20.01.2021
 
Seit 23:05 Uhr Fazit
Tagesprogramm Montag, 28. Dezember 2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Das Podcastmagazin

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Klassik
Moderation: Ulrike Klobes

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Ute Welty

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Marie Anne Subklew, Berlin
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Kehrt das Kino der Komplexe zurück?
Von Uwe Bork

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Wie wird das Populäre populär?
Und was ist dann populistisch?
Gespräch mit Niels Werber

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Hörspielproduzentin Heikedine Körting im Gespräch mit Tim Wiese
(Wdh. v. 30.01.2020)

Seit Generationen fiebern Kinder bei ihren Hörspielen mit: In Heikedine Körtings Studio entstehen Klassiker wie „Die drei ???“, „TKKG“ oder „Hanni und Nanni“. Publikumserfolge, die der Regisseurin einen Platz im Guinness-Buch der Rekorde sicherten.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Andrea Gerk

Krimi, Krimi, Krimi
Die besten dieses Jahres
Gespräch mit Sonja Hartl

Straßenkritik:
"Der Wind in den Weiden" von Kenneth Grahame
Von David Siebert

Zimmerreise Lutz Seiler
Von Lutz Seiler

Buchkritik:
"Im Schatten von Bambi. Felix Salten..." von Marcel Atze (Hrsg.)
Rezensiert von Carsten Hueck

Hörbuch:
Garrett M. Graff: Und auf einmal diese Stille"
Von Georg Gruber

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Sind Musiker die besseren Pop-Chronisten?
Podcast "Narzissen und Kakteen"
Gespräch mit Philipp Kressmann

Das muss man gehört haben...oder auch nicht: Retro
Von Uwe Wohlmacher

Meine Musik in Corona-Zeiten
Tocotronic, "Die neue Seltsamkeit"
Von Dirk Schneider

11:30 Musiktipps

11:45 Rubrik: Jazz

Jazz-Album des Jahres:
Jimmy Heath und „Love Letter“
Von Matthias Wegner

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Der Jahresrückblick 2020 (1/3)
Mit der Autorin Jagoda Marinić und Ulrich Wickert, Jounalist
Moderation: Korbinian Frenzel
(Teil 2 am 29.12.2020)

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Susanne Arlt

Erleichterung
Rheinland-Pfalz startet die Covid-Impfungen
Von Anke Petermann

Endstation Straße
Mit 18 Jahren zwangsweise raus aus der Jugendhilfe
Von Manfred Götzke

In der Döberitzer Heide
Von Nana Brink

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Jana Münkel

Ökofeministische Science-Fiction in der Kunst
Gespräch mit Ann Mbuti

Reihe Kultur im Abseits
Eskortservice, Bordell
Von Axel Schröder

"Please Come"
Plakate der DIY Live Music Scene in Berlin
Gespräch mit Fabian Dietrich

14:30 Kulturnachrichten

Von Bettina Ritter

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Martin Böttcher

Rückblick 2020: Country und BLM
Gespräch mit Fabian Wolff

Das muss man gehört haben...oder auch nicht: Retro
Von Uwe Wohlmacher

Soundscout:
Karo Negro aus Leipzig
Von Martin Risel

Wochenvorschau - Die Musikthemen der Woche
Gespräch mit Christoph Möller

15:30 Musiktipps

15:40 Live Session

Max Prosa

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Bettina Ritter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation:Julius Stucke

17:30 Kulturnachrichten

Von Bettina Ritter

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Andre Zantow

Bermuda, Namibia, Yoruba
Das haben Sie sich gewünscht
Von Petra Blum, Journalistin, Sprachwissenschaftler Kofi Yakpo u.a.

Nachdem wir Sie gefragt hatten, über welche Themen und Regionen im Ausland Sie mehr erfahren wollen, haben uns sehr viele tolle Vorschläge erreicht. Philipp erzählt uns von seiner Wahlheimat Bermuda: ein Natur- und Steuerparadies mit großem kulturellem Reichtum. Frank hilft den schnellsten, blinden Sprintern Afrikas in Namibia. Und Claudia will mehr wissen über die Kultur und Religion Yoruba.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Politik und Soziales

Magazin
Moderation: Johannes Nichelmann

Was Kunst am Bau über unsere Gesellschaft erzählt
Von Sylvie Kürsten

10 Jahre Bufdis
Wo steht der Bundesfreiwilligendienst?
Von Etienne Roeder

19:30 Zeitfragen. Feature

Elternhaft
Wenn Mama und Papa im Gefängnis sitzen
Von Timo Stukenberg

Viele Strafgefangene in Deutschland sind nicht nur Diebe, Betrüger oder Gewalttäter. Sie sind auch Eltern. Die Bindung nach draußen, zu ihren Kindern, ist Chance und Bürde zugleich. Einerseits kann sie Antrieb für ein straffreies Leben sein. Andererseits sind Eltern hinter Gittern hilflos und abhängig. Mit der Inhaftierung beginnt für viele ein Kampf um ihre eigenen Kinder, um jede Minute miteinander und die eigene Rolle, um Legenden und das Versprechen auf ein normales Familienleben. Kann das klappen? Und, wenn ja, wie?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

In Concert

ABC Theater Prag
Aufzeichnung vom 22.11.2019

Aaron Diehl Trio:
Aaron Diehl, Klavier
Paul Sikivie, Bass
Aaron Kimmel, Schlagzeug

Moderation: Matthias Wegner

21:30 Uhr

Einstand

Elegant, leichtfüßig und raumfüllend
Die Cembalistin Flóra Fábri im Gespräch mit Carola Malter

Keine "Nähmaschine" oder "Sperrholz". Atemberaubend spielt die ungarische Musikerin Flóra Fábri das Cembalo. Mit ihrem Debütalbum „Muffat trifft Händel“ widmet sie sich auch weißen Flecken der Musikgeschichte.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Kriminalhörspiel

Der Home-Officer
Von Hermann Bohlen
Regie: Judith Lorentz
Mit: Heiko Pinkowski, Daniel Zillmann, Katy Karrenbauer, Milan Peschel, Bettina Kurth
Ton: Martin Eichberg, Alexander Brennecke
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2020
Länge: 44'28

Wie lässt es sich aus dem Homeoffice ermitteln? Berliner Krimi-Komödie über einen suspendierten Streifenpolizisten, einen Kollegen mit exotischen Ermittlungsmethoden und einen unvergesslichen Abend auf der Wackelbrücke.

Anschließend:
Radiokunst im Aufnahmezustand
Ungewöhnliche Produktionsbedingungen ohne Studio, von zu Hause und mit Kontaktbeschränkungen - so entstanden im Frühjahr dieses Jahres die kurzen Folgen unserer neuen Hörspiel- und Feature-Serie.

Innere Sicherheit
aus der Staffel #5: Regelwerke
Von Stefanie Heim
Autorenproduktion für Deutschlandfunk Kultur 2020
Länge: 5'12

Neue Häuslichkeit
aus der Staffel #1: Inside Out
Von Leo Hofmann
Autorenproduktion für Deutschlandfunk Kultur 2020
Länge: 5'13

Eigentlich wollte er nur seinen Dealer und Informanten schützen - doch der erfahrene Streifenpolizist Brennecke hat überreagiert, einen Mann angeschossen und wurde von der Bereichsleiterin höchstpersönlich suspendiert, bis die Interne die Ermittlungen abgeschlossen hat. Nun sitzt der brummige, eher wortkarge Brennecke zu Hause, kämpft mit den Tücken seines PCs, der sich immer wieder aufhängt, und lässt sich am Telefon von seinem jüngeren Kollegen die grotesken Details der letzten Schicht erzählen.
Bald wird klar: Der zappelige Friess hat den ersten Tag ohne seinen Chef vergeigt und den Informanten und Drogendealer Kröte für alle Zeiten vergrault. Derweil holt Brennecke daheim die alte Geschichte um seinen verstorbenen Bruder ein. Fünf Tage im unfreiwilligen Homeoffice: Am Ende erhält Brennecke sein Urteil, doch bis dahin steht die Welt sowieso Kopf.

Hermann Bohlen, geboren 1963 in Celle, studierte Sinologie in Berlin, Hamburg und Shanghai. Lebt als Autor und Produzent von Hörspielen in Berlin. 1995 Stipendiat der Hörspielautoren-Werkstatt des Berliner LCB, aus der „Prozedur 7.7.0“ hervorging (SFB 1996), ausgezeichnet mit dem Hörspielpreis der Akademie der Künste Berlin 1997. Für sein Hörspiel „Alfred C. - Aus dem Leben eines Getreidehändlers“ (DKultur/HR 2012) erhielt er 2012 den Deutschen Hörspielpreis der ARD. Zuletzt für Deutschlandfunk Kultur: „Schweine-Heinz“ (2017).

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Marietta Schwarz

Strukturveränderungen für die Bayreuther Festspiele?
Gespräch mit Jörn Florian Fuchs

Hören in der Echokammer
Wie Spotify unseren Musikgeschmack verändert
Gespräch mit Tobi Müller

Boom der Sammlerstücke
Der Jahresrückblick Comic
Gespräch mit Alexander Braun

Blick ins Coronaarchiv
Woran wir uns erinnern
Gespräch mit Benjamin Roers

Aufräumen, entrümpeln, wegwerfen?
Ein Lob auf die Unordnung in Coronazeiten
Von Andrea Gerk

23:30 Kulturnachrichten

Von Thorsten Jabs

23:50 Kulturpresseschau

Von Burkhard Müller-Ullrich

Dezember 2021
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Unsere Empfehlung heute

Science-Fiction-MultimediahörspielIKARIA 6 (2/2)
Nichts auf der IKARIA scheint mehr so wie vor Cristinas Unfall zu sein. Sogar die Wissenschaft versagt. Ist die Besatzung eigentlich echt? Was bedeutet überhaupt "echt"? (NDR / Sebastian Stamm)

Wer oder was hat Christina entführt? Wo ist sie? Lebt sie noch? Die vier anderen Crew-Mitglieder Alex, Gregor, Tanja und Uyeda ziehen sich zurück. Inzwischen trauen sie weder einander noch der eigenen Wahrnehmung.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur