Seit 20:03 Uhr Konzert

Dienstag, 19.02.2019
 
Seit 20:03 Uhr Konzert
Tagesprogramm Dienstag, 12. Februar 2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Die Kunst der Langsamkeit
Der georgische Komponist Gija Kancheli
Von Cornelia de Reese

Noch immer hat der in Belgien ansässige Komponist für einige Wochen im Jahr sein Zuhause mitten in der Altstadt von Tbilissi.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Jazz
Moderation: Oliver Schwesig

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Liane von Billerbeck

u.a.
Kalenderblatt
Vor 40 Jahren: In Genf beginnt die erste Weltklimakonferenz

Gespräche, Berichte und Kritik von den 69. Internationalen Filmfestspielen Berlin

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Evamaria Bohle
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Globale Machtpolitik: Yin-Yang und Win-Win
Von Gesine Palmer

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Nach dem "Werkstatt-Gespräch"
Sind die CDU-Skeptiker überzeugt vom neuen Kurs?
Gespräch mit Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Aus dem Dachsbau" von Dirk von Lowtzow
Rezensiert von Gerrit Bartels

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Von den 69. Internationalen Filmfestspielen Berlin
Auf der Suche nach filmischem Wagemut
Katrin Heise im Gespräch mit Edward Berger, Regisseur und Drehbuchautor

Mit "All my loving" ist schon der zweite Film von Edward Berger auf der Berlinale vertreten. Heute dreht der Regisseur auch international - und ist bisweilen frustriert von der Behäbigkeit der deutschen Fernsehlandschaft.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Andrea Gerk

Altenpflege im Roman
Gespräch mit der Autorin Siglinde Geisel

Books at Berlinale
Von Gerd Brendel

Buchkritik:
"Hans sticht in See" von Øyvind Torseter
Rezensiert von Susanne Billig

Salman Rushdie - 30 Jahre Fatwa
Gespräch mit Stefan Weidner, Islamwissenschaftler, Journalist und Übersetzer

Literaturtipps
Von Mechthild Lanfermann

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mathias Mauersberger

KI und menschliche Musiker: gemeinsame Chance oder Konkurrenz?
Gespräch mit Valerio Velardo, Musiker und Entwickler

"Electronic Germany" - Zur Geschichte der Technokultur
Von Martin Risel

Ray Manzarek (The Doors) wurde vor 80 Jahren geboren

11:30 Musiktipps

11:45 Rubrik: Klassik

Many Pianos
Der Pianist und Instrumentensammler Alexander Melnikov
Von Julia Spinola

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Margarete van Ackeren, Chefkorrespondentin Focus Online
Moderation: Anke Schaefer

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Susanne Arlt

Möglichst unauffällig - wie wohnungslose Frauen (über-)leben
Von Anke Petermann

Housing first - erst die Wohnung, dann die Therapie
Gespräch mit dem Projektleiter Stefan Laurer

Helfen und kontrollieren
Paderborner Konzept gegen Jugendkriminalität
Von Manfred Schumacher

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Kulturmagazin
Moderation: Max Oppel

War Thomas Bernhard ein Hipster?
Gespräch mit dem Künstler André Heller

Berlinale: "Der Atem" - existentielle Erlebnisse aus der Berliner Nacht
Gespräch mit Uli Schueppel, Filmregisseur und Dokumentarfilmer

Das Lesen der Anderen:
Reportagen
Gespräch mit dem Chefredakteur Daniel Puntas Bernet

Gestalten:
ICE 4
Von Dirk Schneider

14:30 Kulturnachrichten

Von Barbara Becker

15:00 Uhr

Kakadu

15:00 Nachrichten für Kinder

15:05 Medientag

Moderation: Patricia Pantel

Kinotipp: Ailos Reise
Gespräch mit Anna Wollner

Toms Welt (13): Chancen und Risiken im Internet
Von Annette Bäßler

Zum Tode von Tomi Ungerer
Von Katja Ernst

15:30 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Martin Böttcher

Studiogast: die Musikerin Charlotte Brandi

"Electronic Germany" - Zur Geschichte der Technokultur
Von Martin Risel

Studiogast: der australische Musiker Ry X

Musikerinnen und Musiker in Indonesien protestieren gegen Gesetzentwurf
Gespräch mit der Korresponentin Lena Bodewein

16:00 Nachrichten

16:30 Musiktipps

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Julius Stucke

u.a. Gespräche, Berichte und Kritik von den 69. Internationalen Filmfestspielen Berlin

17:30 Kulturnachrichten

Von Barbara Becker

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Isabella Kolar

Escobars spanische Konkurrenz - Die Narcos von Galicien
Von Marc Dugge

Wer an Kokainschmuggel denkt, denkt vermutlich rasch an Kolumbien. An das Medellin-Kartell und Drogenbarone wie Pablo Escobar. Weniger bekannt ist, dass auch Spanien seine schillernden Drogenbosse hat. Allen voran Sito Miñanco aus der Region Galicien. Er war es, der den kolumbianischen Drogenbossen die Türen nach Europa öffnete, der es zu großem Reichtum brachte - und zu langen Gefängnisstrafen. Das Treiben der Drogenbosse hat in Galicien tiefe Verwerfungen hinterlassen. Eine Geschichte über mächtige Narcos und ohnmächtige Ermittler, mutige Mütter und penetrante Polizisten.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Wirtschaft und Umwelt

Magazin

Klimaschule in Berlin
Was Kinder über ihre Zukunft denken
Von Eleonora Renn

Bilder, die schockieren und verzaubern
Der Umweltfotograf Henry Fair
Von Katja Andreae

Klimawandel - eine Erfindung der Chinesen?
Ein Kneipengespräch mit Benjamin Freund und Christopher Land

19:30 Zeitfragen. Feature

Most wanted: Handwerker
Mit neuen Ideen aus der Fachkräftefalle
Von Richard A. Fuchs

Brechend volle Auftragsbücher, aber keine qualifizierten Mitarbeiter in Sicht: Deutschlands Handwerksbetriebe stecken in der Sackgasse. Laut Handwerkskammer sind derzeit rund 250.000 Stellen unbesetzt. Tendenz weiter steigend. Das spüren auch die Kunden, die bei alltäglichen Reparaturen sechs Wochen und mehr, bei größeren Aufträgen noch viel länger auf Erledigung warten. In die ‚Fachkräftefalle‘ hat sich das Handwerk auch selbst manövriert: Es wurde zu wenig Nachwuchs ausgebildet. Nun wird mit Hochdruck nach Lösungen gesucht. Politik und Verbände überbieten sich mit Appellen, geändert hat das allerdings noch nichts. Dass es bereits überzeugende Ideen gibt, wie Menschen wieder fürs Handwerk begeistert werden können, geht dabei vielfach unter. Digitalisierung und neue Unternehmenskonzepte sind dabei zwei Schlüsselbegriffe.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Live aus dem Kongress am Park, Augsburg

Engelbert Humperdinck
Ouvertüre zur Oper "Hänsel und Gretel"

Wolf Kerschek
Konzert für Trompete, Horn und Orchester (Uraufführung)

ca. 20.50 Konzertpause

Béla Bartók
"Der holzgeschnitzte Prinz", Tanzspiel in einem Akt nach Béla Balázs

Matthias Höfs, Trompete
Tillmann Höfs, Horn
Augsburger Philharmoniker
Münchner Symphoniker
Leitung: Domonkos Héja

Ein musikhistorischer Augenblick: Für die Augsburger Erstaufführung des Balletts „Der Holzgeschnitzte Prinz“ tun sich die Philharmoniker der Fuggerstadt mit den Münchner Symphonikern zusammen, denn das vom Komponisten Béla Bartók vorgesehene Orchester ist sehr groß. Diese einhundert Jahre alte Tanzgeschichte ist ein vieldeutiges Märchen um den Wert äußerlicher Schönheit. Märchenhaft ist auch der erste Konzertteil unserer Live-Übertragung: Nach der „Hänsel und Gretel“- Ouvertüre von Engelbert Humperdinck spielen der Trompeter Matthias Höfs und sein Sohn, der Hornist Tillmann Höfs, ein eigens für sie komponiertes Konzert für Trompete, Horn und Orchester. Das hat der Hamburger Jazzmusiker und Komponist Wolf Kerschek geschrieben. In Augsburg erlebt das ebenfalls ums Thema „Märchen“ kreisende Werk seine Uraufführung. Die Gesamtleitung des spannenden Abends liegt in den Händen von Generalmusikdirektor Domonkos Héja.

22:00 Uhr

Alte Musik

Georg Philipp Telemann
Concerto D-Dur und Suite F-Dur

Ensemble Eolus
Leitung: Jean-François Madeuf

22:30 Uhr

Studio 9 kompakt

Themen des Tages
Moderation: Gabi Wuttke

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Eckhard Roelcke

Berlinale:
Wettbewerbsfilme "Ich war zuhause, aber..." / "Piranhas"
Gespräch mit Andreas Köting

Markt im Wandel: Serien bei der Berlinale
Von Anna Wollner

Tizian und die Renaissance in Venedig
Große Ausstellung im Städel Museum, Frankfurt am Main
Gespräch mit Bastian Eclarcy, Kurator der Ausstellung

Zukunft Kirchengebäude: Erhalten, anpassen, umnutzen
Von Simon Schomäcker

Umweltschutz, Waffengewalt, Einwanderung
Politische Kunst in der Wüste
Von Nicole Markwald

Kulturpresseschau
Von Gregor Sander

23:30 Kulturnachrichten

Rade Janjusevic

März 2019
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

(SXC - Samir Admane)

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur