Seit 05:05 Uhr Studio 9
Mittwoch, 12.05.2021
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9
Tagesprogramm Freitag, 29. Januar 2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Klangkunst

KONTINUUM: Zukunftsmusik
Von S4NTP (Society for Nontrivial Pursuits)
Produktion: Deutschlandfunk Kultur/ORF/CTM Festival 2021
Länge: 54'30
(Ursendung)

Was bringt die Zukunft? Auf der Webseite zukunftsmusik.radio sind wir aufgerufen, diese Frage mit Audiobotschaften zu beantworten. Dieses Material verarbeitet die Gruppe S4NTP mithilfe von Algorithmen zu einem Klangstrom.

Zukunft wird herbeigesehnt, ausgemalt, angestrebt. Doch von wem? „Jedes Paradies, jede Utopie, wird von jenen entworfen, die nicht dabei sind, weil sie nicht reingelassen werden“, sagt die Schriftstellerin Toni Morrison. In den sozialen Medien verhallen zwischen Filterblasen, Likes, viralen Hits und Shitstorms viele Stimmen ungehört: die zaghaften, die leisen, die unspektakulären, die differenzierten.
S4NTP erinnern an die Erwartungen und Wünsche aus der Anfangszeit des Internet - partizipativ, kooperativ, auf Augenhöhe sollte es sein. Alle sind wieder eingeladen, sich eine Zukunft auszumalen: Auf der Webseite zukunftsmusik.radio sollen persönliche Zukunftsvisionen hinterlassen werden. Die dort hochgeladenen Audiobotschaften verarbeitet ein Algorithmus ein Jahr lang zu einem kontinuierlichen Strom von Zukunftsmusik.

S4NTP (Society For Nontrivial Pursuits) ist ein Kollektiv aus Studierenden, Lehrkräften, Alumni und Unterstützenden der Klasse „Generative Kunst“ der Universität der Künste Berlin. Seit mittlerweile 10 Jahren untersucht, baut, programmiert und designt das Kollektiv in immer neuen Konstellationen komplexe Systeme aus Sensoren, elektronischen und analogen Elementen.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Weltmusik
Moderation: Katrin Wilke

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Ute Welty

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Ulrike Greim, Weimar
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Trost finden im Zusammenhang von Leben und Lesen
Von Joachim Hake

07:30 Nachrichten

07:40 Alltag anders

Funkloch
Von Matthias Baxmann und Matthias Eckoldt

Funklöcher sind in Südafrika alltäglich. In China hat man bei Tempo 350 im ICE Vollausschlag beim Telefon.  Bahnen sich in Indien Proteste an, dann drosselt die Regierung schon mal das Mobilfunknetz.

07:50 Interview

Staatsfeinde in Uniform?
Rechtsextremisten in Polizei und Bundeswehr
Gespräch mit Dirk Laabs, Journalist, Autor und Regisseur

08:00 Nachrichten

08:20 Neue Krimis

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Ein anderer Blick" von Emma
Rezensiert von Ramona Westhof

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Philosoph und Koch Malte Härtig im Gespräch mit Tim Wiese

Riechen, kneten, schmecken: Essen besteht für den Koch und Philosophen Malte Härtig aus Sinnlichkeit und Haltung. In seinen preisgekrönten Kochbüchern wirbt er für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln. In Japan entdeckt er: Kochen kann eine Philosophie sein.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Frank Meyer

Absage Leipziger Buchmesse 2021
Gespräch mit Jörg Plath

"Wie die Gorillas" - jung, weiblich, selbstbestimmt?
Gespräch mit Esther Becker

Buchkritik:
"Mädchen, Frau, etc." von Bernadine Evaristo
Rezensiert von Gabriele von Arnim

"Point of No Return"
Digitaler Essay mit Gesprächen und Literatur aus Belarus
Gespräch mit Iryna Herasimovich

Buchhandlung Quichotte aus Tübingen empfiehlt...
Gespräch mit Wolfgang Zwierzynski

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Wie intime Tagebucheinträge
Anna B. Savages neues Album "A Common Turn"
Von Jessica Hughes

Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Pop
Von Carsten Rochow

Zurückgespult - Die Woche in der Musik
Von Laf Überland

11:30 Musiktipps

11:45 Unsere roc-Ensembles

Beethovens "Missa solemnis" auf CD von RIAS Kammerchor und FBO
Gespräch mit Ruth Jarre

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Marc Felix Serrao, Neue Zürcher Zeitung
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Heidrun Wimmersberg

Vor 50 Jahren
Erste Telefonleitung von West- nach Ost-Berlin
Von Thomas Klug

Corona-Blues III
Zittau im zweiten Lockdown und in den Schlagzeilen
Von Michael Frantzen

Unabhängig bleiben
Kein Abschied vom Auto auf dem Dorf
Von Thomas Wagner

Mehr Busse aufs Land
Wie soll der öPNV in BaWü in 20 Jahren aussehen
Von Katharina Thoms

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Massimo Maio

Biografien am Fließband: Wie steht's um das Medium Comic?
Gespräch mit Jule Hoffmann

Die Kunst des Widerstands gegen Kolonialismus
Die Ausstellung "Resist!" in Köln
Von Christian Werthschulte

Männer zu vermieten: Japans "Ossans"
Von Felix Lill

Cyberia - Der spektakuläre Kunst-Musik-Space des CTM eröffnet morgen
Gespräch mit Hartwg Vens

14:30 Kulturnachrichten

Von Gabi Wuttke

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Oliver Schwesig

Album "Vertigo Days" von The Notwist erscheint
Gespräch mit Dirk Schneider

Big Dada startet neu als Label für PoC & Minority Ethic-Menschen
Gespräch mit Victoria Cappelletti

Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Pop
Von Carsten Rochow

Zurückgespult - Die Woche in der Musik
Von Laf Überland

15:30 Musiktipps

15:40 Live Session

Homesession: Albertine Sarges

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Gabi Wuttke

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer

17:30 Kulturnachrichten

Von Gabi Wuttke

18:00 Uhr

Nachrichten

18:05 Uhr

Wortwechsel

Nukleare Bedrohung: Atomwaffen kontrollieren - oder verbieten?
Es diskutieren:
- Henning Otte (CDU), verteidigungspolitischer Sprecher der Unions-Fraktion im Bundestag
- Katja Keul (Grüne), Sprecherin für Abrüstungspolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen
- Dr. Oliver Meier, Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg
- Marcus Pindur, DLF-Korrespondent für Sicherheitspolitik
Moderation: Monika van Bebber

Atomwaffen verbieten - einen entsprechenden Vertrag haben 122 Staaten unterzeichnet. Nicht dabei: die Nuklearmächte. Und für die Bundesregierung ist Rüstungskontrolle realistischer als ein Verbot. Über die reden die USA und Russland immerhin wieder.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Aus der jüdischen Welt mit "Shabbat"

Moderation: Gerald Beyrodt

Fest der Bäume: Juden haben TubiSchwat gefeiert
Von Teresa Schomburg

In der Türkei auf Spanisch singen
Sefardischer Komponist Alberto Hemsi
Von Ruth Kinet

Zum Schabbat: "Lechu neranana"

19:30 Uhr

Zeitfragen. Literatur

Freundschaften
Eine Begegnung mit Gerhard Wolf
Von Tobias Lehmkuhl

"Herzenssache" heißt das neue Buch des Verlegers und Schriftstellers Gerhard Wolf über unvergessliche Begegnungen.

„Herzensache“ heißt das neue Buch des Verlegers und Schriftstellers Gerhard Wolf über unvergessliche Begegnungen. „Man ist für das Leben nicht eingerichtet“ zitiert Gerhard Wolf in seinem Buch „Herzenssache“ Johannes Bobrowski, einen seiner Lieblingsdichter. Man kann aus dem Leben aber, auch wenn es nicht unbedingt dazu eingerichtet ist, wie Gerhard Wolf, das Beste machen: Schöne Bücher verlegen, Ausstellungen anstiften, seiner Frau ein guter Freund, Geliebter, kritischer Lektor sein und den Freunden und der Familie ein vielgepriesener Koch. „Ein Genie der Gemeinsamkeit“ hat der Dichter Volker Braun ihn einmal genannt. Heute lebt der 92-Jährige, umgeben von Büchern und Bildern, in derselben Wohnung in Berlin-Pankow, die er 1988 mit Christa Wolf bezogen hat. Ein Besuch.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Utrecht, Jakobikirche
Aufzeichnung vom 27.11.2020

James MacMillan
aus: "The Strathclyde Motets"
"Data est mihi omnis potestas"
"Lux aeterna"

Felix Mendelssohn Bartholdy
Orgelsonate Nr. 4 B-Dur op. 65
"Richte mich Gott" op. 78/2

Robert Heppener
"Bruchstücke eines alten Textes"

Calliope Tsoupaki
"Thin Air"

Jonathan Dove
"Seek Him that Maketh the Seven Stars"

Bert Matter
Improvisation

Edward Elgar
Four Choral Songs op. 53/1

William Walton
"The Twelve"

Daniel Rowland, Violine
Leo van Doeselaar, Orgel
Niederländischer Radio-Chor
Leitung: Benjamin Goodson

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Musikfeuilleton

Im Klanghagelschauer
Musikalische Räume im Werk von Iannis Xenakis
Von Boris Hofmann
(Wdh. v. 02.01.2007)

Der 1922 als Grieche in Rumänien geborene Komponist Iannis Xenakis, begann sein Berufsleben nach einem Ingenieurstudium zunächst als Architekt. 1947 floh er als Widerstandskämpfer nach Paris, wo er zwölf Jahre als Assistent im Büro von Le Corbusier arbeitete. In seiner Freizeit begann er zu komponieren und nahm unter anderem Unterricht bei Olivier Messiaen. Seine Musik ist stark von seinem Interesse an mathematischen, akustischen, architektonischen und philosophischen Gesetzmäßigkeiten geprägt. Dazu benutzte er ab den 1960er Jahren digitale Rechner, die graphische Kurven und Zeichnungen in Klang und Klangabläufe umwandelten. Aus zufälligen Geräuschen entwickelte er ab 1954 einen eigenen Musikstil, die „stochastische Musik“.

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Sigrid Brinkmann

Kein Schlussstrich!
Bundesweites Theater- und Diskurs-Projekt zum NSU-Komplex
Gespräch mit Tunçay Kulaoğlu

Mehr regional, weniger global
Warum Museen ihre Rolle überdenken müssen
Gespräch mit Stefan Weppelmann, Direktor der Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums in Wien

Hoffnungsträger Sundance
Die Erwartungen der pandemiegeplagten Indie-Filmszene
Von Katharina Wilhelm

Die Literaturszene verliert ihre Foren
Zur Absage der Leipziger Buchmesse
Von Helmut Böttiger

Architektenbüros MVRDV und N-V-O Nuyken von Oefele erhalten DAM Preis für WERK12
Gespräch mit Alexander Schwarz

23:30 Kulturnachrichten

Von Thomas Jaedicke

23:50 Kulturpresseschau

Von Ulrike Timm

Dezember 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

Erdmann NeumeisterTelemanns Kantanten-Texter
Gemälde eines Mannes mit Pfarrerskutte und weißem Kragen. (IMAGO / epd)

Pfarrer Erdmann Neumeister schrieb jene Texte, die sein Freund Telemann für seine Kantaten benötigte. Es war Neumeisters Idee, die Texte nach italienischem Vorbild zu gestalten: mit sprechorientierten Rezitativen und Arien, die viel Platz für die Musik ließen.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur