Seit 15:05 Uhr Tonart
Mittwoch, 12.05.2021
 
Seit 15:05 Uhr Tonart
Tagesprogramm Donnerstag, 29. April 2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Festival Eclat
Theaterhaus Stuttgart
Aufzeichnung vom 06.02.2021

Günter Steinke
"Der Sandmann" (2021) für Ensemble
nach einem Text von E.T.A. Hoffmann

ensemble ascolta

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Uwe Wohlmacher

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Liane von Billerbeck

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Christoph Pötzsch, Dresden
Katholische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Generationenkonflikte
So verrückt, so sicher und so verloren
Von Alexander Kisser

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Wo bleiben die Wissenschaftlerinnen?
Frauen in der Forschung
Gespräch mit Prof. Dr. Helga Rübsamen-Schaeff

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Bis die Steine leichter sind als Wasser" von António Lobo Antunes
Rezensiert von Dirk Fuhrig

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Malerin Ulla Walter im Gespräch mit Katrin Heise

Ulla Walter war Meisterschülerin bei Bernhard Heisig, zählt zur berühmten Leipziger Schule. Schon als Kind war sie von Rembrandt fasziniert. Das gab Zoff, denn Vater sah in ihr eine Mathematikerin.
Ihr Atelier nennt die Malerin und Bildhauerin heute einen „Zeitenmixer“, weil hier ihre Bilder aus allen Schaffensperioden herumstehen und sich so die Zeiten vermischen.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Frank Meyer

"Alles, was passieren wird"
Das erste Jugendbuch von Katharina Hacker
Gespräch mit der Autorin

"Das Gespräch der Schriftsteller ist eröffnet"
Von Jörg Magenau

Buchkritik:
"Condorcets Irrtum" von Per Molander
Rezensiert von Eike Gebhardt

Sachbuchbestenliste Mai 2021
Von René Aguigah

Literaturtipps
Von Jule Eikmann

Klassische Schullektüre kommt besser an als man denkt
Lehrererfahrungen
Gespräch mit Klaus Riedel

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

jazzahead! digital
Die Jazzahead in Bremen startet
Gespräch mit Ulrich Beckerhoff

Youtube-Plattform "What's Opera Doc"
Die "heile" Welt der Oper bekommt Risse
Von Elisabeth Hahn

Neue Studie
Was haben Corona-Hilfen für Musiker*innen gebracht?
Gespräch mit Prof. Christian Höppner

11:30 Musiktipps

11:45 Rubrik: Weltmusik

Musik im Flüchtlingscamp
Khalab und das M´berra Ensemble
Von Till Kober

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Dr. Stefan Braun, Süddeutsche Zeitung
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: André Hatting

Genervt von grüner Verkehrspolitik
Radaktivist Strößenreuther ist jetzt CDU-Mitglied
Von Claudia van Laak

Münster bleibt Deutschlands beliebteste Fahrradstadt
Von Felicitas Boeselager

Impfen mit Allahs Segen
Aufklärung in Berliner Moscheen
Von Luise Sammann

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Max Oppel

#Allesdichtmachen: Wer steckt dahinter?
Gespräch mit Matthias Dell

Kunst und Arbeit
Keine Konzerte, dafür (bald) massenhaft neue Platten?
Gespräch mit Christine Ebeling

Kunst und Arbeit
Musikjournalismus in der Pandemie
Gespräch mit Gesine Kühne

Kurzkritik "Coded Bias"
Wie rassistisch sind Algorithmen?
Gespräch mit Hagen Terschüren

14:30 Kulturnachrichten

Von Michael Mellinger

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Vivian Perkovic

Musik als Rettung aus der Einöde
Tracey Thorns Buch "Ein anderer Planet"
Gespräch mit Conny Lösch

Produzieren nur noch mit Kopfhörer
Coppicat und die Probenraum Misere
Gespräch mit Coppicat

Wieder am Block
Neues von Haftbefehl "Das schwarze Album"
Gespräch mit Alex Barbian

Von The Beatles' "White Album" zu Jay-Z
Welche Farben hat Musik?
Von Claudia Gerth

Dawn Richard: "Ich brauche kein Genre, ich bin das Genre"
Von Christoph Möller

15:30 Musiktipps

15:40 Live Session

Homesession: Coppicat

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Michael Mellinger

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer

17:30 Kulturnachrichten

Von Michael Mellinger

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Margarete Wohlan

Meinungsfreiheit in Mosambik
Unter Druck
Von Stefan Ehlert

Wenn Urlaubsinseln in Mosambik zu Flüchtlingscamps werden
Von Adrian Kriesch

"Für die Freiheit zu kämpfen, hat in Mosambik Tradition", sagt Matias Guente, Chefredakteur des regierungskritischen "Canal de Moçambique". Seine Zeitungsredaktion überstand einen Brandanschlag. Er selbst überlebte einen Entführungsversuch. Die demokratischen Spielräume müssen verteidigt werden, sagt er. Doch die schrumpfen unter der Ägide von Präsident Filipe Nyusi, besonders für Journalist*innen und Lehrer*innen.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin
Moderation: Kim Kindermann

Was Helfer zu Helfern macht
Von Christiane Westerhaus

Die Last des Rollstuhlfahrens
Von Elmar Krämer

19:30 Zeitfragen. Feature

Angeborene Herzfehler
Medizinische Glanzleistungen und fehlende Versorgungsstrukturen
Von Horst Gross

Die Überlebenschancen von Kindern mit angeborenen Herzfehlern haben sich im letzten Jahrzehnt dramatisch verbessert. Ein Fortschritt, den die Gesellschaft kaum zur Kenntnis nimmt. Betroffene und Eltern werden meist mit ihrem Schicksal allein gelassen.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Großer Sendesaal im Haus des Rundfunks Berlin
Aufzeichnung vom 24.04.2021

Leoš Janáček
Adagio für Orchester

Béla Bartók
Rhapsodie Nr. 1 für Violine und Orchester Sz 87

Bohuslav Martinů
Suite concertante für Violine und Orchester H 276 a

Vítìzslav Novák
Slowakische Suite, sinfonische Dichtung

Frank Peter Zimmermann, Violine
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Leitung: Jakub Hrůša

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Freispiel

Kurzstrecke 109
Feature, Hörspiel, Klangkunst - Die Sendung für Hörstücke aus der freien Szene
Zusammenstellung: Julia Gabel, Marcus Gammel, Ingo Kottkamp und Johann Mittmann
Produktion: Autor*innen / Deutschlandfunk Kultur 2021
Länge: 56'
(Ursendung)

Neue Hörkunst aus der freien Szene. Heute mit einer Enkelin, die ihrer Oma so nahe kommt wie … es eben gerade geht.

Umarmung auf Abstand
Von Josephine Hochbruck

Ettingers Tochter
Von Maximilian Kaufmann

Kinder spielen in sozialen Brennpunkten Klavier
Von Torsten Kulick und Ines Eck

Außerdem: Neues aus der „Wurfsendung“ mit Julia Tieke.

(Wdh. am 21.05.2021, 00.05)

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Susanne Burkhardt

Machtmissbrauchsvorwürfe gegen Gorki-Theater-Intendantin Shermin Langhoff
Gespräch mit Barbara Behrendt

Zurückgeben oder behalten?
Spitzentreffen zu Benin-Bronzen im BKM
Von Christiane Habermalz

Hybride Veranstaltung
Das Gallery Weekend Berlin startet morgen
Gespräch mit Carsten Probst

Dresden Frankfurt Dance Company
Online-Uraufführungsdoppel "Zeitgeist Tanz"
Gespräch mit Elisabeth Nehring

Spielzeit
Webserie von Regiestudierende der HFF München geht an den Start
Gespräch mit André Mumot

23:30 Kulturnachrichten

Von Christian Riedel

23:50 Kulturpresseschau

Von Klaus Pokatzky

April 2021
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

Erdmann NeumeisterTelemanns Kantanten-Texter
Gemälde eines Mannes mit Pfarrerskutte und weißem Kragen. (IMAGO / epd)

Pfarrer Erdmann Neumeister schrieb jene Texte, die sein Freund Telemann für seine Kantaten benötigte. Es war Neumeisters Idee, die Texte nach italienischem Vorbild zu gestalten: mit sprechorientierten Rezitativen und Arien, die viel Platz für die Musik ließen.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

Joseph Beuys Inspirator und Öko-Vorreiter
Joseph Beuys lachend mit Hut und Anglerweste. In seiner Tasche steckt eine "Grünen"-Zeitung. Hinter ihm hängen Bilder an der Wand. (IMAGO / Everett Collection)

Auch an seinem 100. Geburtstag ist der Künstler Joseph Beuys umstritten: Den einen gibt er Inspiration, andere werfen ihm Nähe zu Nazi-Gedanken vor. In jedem Fall hat Beuys den Kunstbegriff erweitert und früh die Wichtigkeit ökologischen Denkens erkannt.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur