Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Dienstag, 28.09.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Studio 9

01.11.2015

DDR-PolitikerGünter Schabowski ist tot

Das ehemalige Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der SED, Günter Schabowski. (dpa / picture alliance / Soeren Stache)

Der Ex-SED-Funktionär Günter Schabowski ist tot. Er starb am frühen Sonntagmorgen in Berlin. Sein berühmtester Satz war "Das tritt ... nach meiner Kenntnis … ist das sofort, unverzüglich" – am Tag, als die Mauer aufging.

Aserbaidschans Präsident Ilham Alijew (Imago)

AserbaidschanReich an Rohstoffen, arm an Menschenrechten

Heute sind fünf Millionen Menschen in Aserbaidschan zur Wahl eines neuen Parlaments aufgerufen. Die Kritik an der autoritären Staatsführung ist wegen der Unterdrückung der Opposition groß. Doch Präsident Ilcham Alijew und seinen Clan ficht das nicht an.

September 2015
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Nächste Sendung

28.09.2021, 17:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

Erfolge der AfDWeshalb die Rechten im Osten so stark sind
Wahlkampfabschluss der AfD in Berlin zur Bundestagswahl 2021 vor dem Schloss Charlottenburg. Alice Weidel, Spitzenkandidatin der AfD zur Bundestagswahl, steht während ihrer Rede auf der Bühne. (imago / Chris Emil Janßen)

Lokale Verankerung und eine fehlende Auseinandersetzung mit Rechtsradikalismus, das sind Gründe für das gute Abschneiden der AfD in den ostdeutschen Bundesländern, sagt der Soziologe Matthias Quent. Damit habe die Partei "eine gewisse Macht". Mehr

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur