Seit 10:05 Uhr Lesart

Dienstag, 22.09.2020
 
Seit 10:05 Uhr Lesart
Tagesprogramm Donnerstag, 12. März 2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Klangwerkstatt Berlin
Kunstquartier Bethanien
Aufzeichnungen vom November 2019

Michael Beil
„Along” für E-Gitarre und Elektronik

Misha Cvijovic
„Penumbra“ für Saxofon, Schlagzeug, E-Gitarre, Klavier, Akkordeon und Kontrabass
Ensemble RADAR

Christian Stimming
„Die Frösche“ für Nachwuchsorchester
auf ein Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe
Freie Jugendorchesterschule Berlin
Leitung: Jobst Liebrecht

Michael Maierhof
„splitting 51.1“ für mikrofonierte Glissandoflöte und Zuspiel
Erik Drescher, Glissandoflöte

Dustin Zorn
„Lagny“ für Tenorsaxofon, Posaune, Klavier, Akkordeon und Violoncello (Uraufführung - Kompositionsauftrag der Klangwerkstatt Berlin)

Sebastian Stier
„Die Tatsache des Käfigs“ für Altsaxofon, Posaune, Klavier, Akkordeon und Violoncello (Uraufführung)
Ensemble LUX:NM

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Thorsten Bednarz

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Ute Welty

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Pastor Diederich Lüken, Balingen
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Die kleinen Schönheiten
Von Kerstin Hensel

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Behindert der Föderalismus die Corona-Krisenbewältigung?
Anika Klafki, Bucerius Law School

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Winzig, zäh und zahlreich. Ein Bakterienatlas" von Ludger Weß
Rezensiert von Susanne Billig

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Joachim Scholl

u.a.
Preise der Leipziger Buchmesse: Kritische Einordnung der Preisträger des Leipziger Buchpreises 2020
Gespräch mit Maike Abarth

Katja Lewina - "Sie hat Bock"
Gespräch mit der Autorin

Quote für Verlagsprogramme? Literaturwissenschaftlerin Berit Glanz im Gespräch

Thema: Frauenlesen: Wird Literatur, geschrieben von Frauen, zu wenig gewürdigt?

10:00 Nachrichten

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mascha Drost

Labor Beethoven
Festival der Akademie der Künste Berlin
Gespräch mit Julia Gerlach, Autorin und Sekretär der Sektion Musik der Akademie der Künste

Neues Album: Inneres Ausland
Gespräch mit dem Liedermacher Manfred Maurenbrecher

ROC-Orchester: Wie geht es aktuell weiter?
Gespräch mit Anselm Rose, Geschäftsführer der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin

11:30 Musiktipps

11:45 Rubrik: Weltmusik

Hold dæ på vingan (Stay on your wings)
Die neue CD des Susanne Lundeng Trios
Gespräch mit Wolfgang Meyering

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Sigmar Gabriel, SPD
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Heidrun Wimmersberg

Leipzig - ohne Buchmesse
Folgen für Verlage, Aussteller, Messebauer
Von Ronny Arnold

Ein gestrandeter weltreisender Italiener in Lübeck
Von Thorsten Philipps

Der Hansi will Landrat werden
Vom Ministerbüro in die schwäbische Provinz
Von Tobias Krone

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Massimo Maio

"Uncensored Library" in Minecraft
Kampagne gegen Internetzensur
Gespräch mit Kristin Bässe

Vorgespielt:
"The Longing" oder wie im Computerspiel die Zeit vergeht
Gespräch mit Marcus Richter

Über Spanien lacht die Sonne
Comic über Hasskommentare im Netz
Gespräch mit Kathrin Klingner, Comiczeichnerin

Gibt es etwas Neues?
Andy Warhol Retrospektive in der Tate Modern in London
Von Marten Hahn

14:30 Kulturnachrichten

Von Susanne Balthasar

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Martin Böttcher

Porridge Radio: Was kommt nach der Wut?
Von Dirk Schneider

Zwei Tragödien werden zum Glücksfall
Izo Fitzroy und "How The Mighty Fall"
Von Oliver Schwesig

Nach 36 Jahren: „Citizens Of Boomtow"
Neues Album der Boomtown Rats
Von Marcel Anders

"Ricky Music"
Porches veröffentlicht neues Album
Von Mike Herbstreuth

15:30 Musiktipps

15:40 Live Session

Viktoria Tolstoy, schwedische Jazz-Sängerin

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Susanne Balthasar

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Julius Stucke

17:30 Kulturnachrichten

Von Susanne Balthasar

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Isabella Kolar

Ein Jahr nach dem Terroranschlag im neuseeländischen Christchurch
Von Michael Frantzen

Dem Terroranschlag des australischen Rechtsextremisten Brenton Tarrant am 15. März 2019 im neuseeländischen Christchurch fielen 51 Menschen zum Opfer, das jüngste Opfer war 3 Jahre, das Älteste 77. Tarrants Gerichtsverfahren beginnt Anfang Juni in Christchurch. Viele überlebende Opfer sind nach wie vor traumatisiert. Premierministerin Jacinda Ardern ist national wie international für ihre Reaktion auf die Gewalttat gelobt worden, das neuseeländische Parlament hat die Waffengesetze verschärft. In Christchurch waren die Anteilnahme und Solidarität groß, es flossen mehr als sechs Millionen Euro an Spenden. Wie geht Leben in Christchurch heute?

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin
Moderation: Kim Kindermann

Klein, fies und gemein: Bettwanzen
Von Britta Kuntoff

Tief einatmen und kalt baden
Was ist dran am Hype um die Wim Hof Methode?
Von Niklas Potthoff

Neue Wissenschaftsbücher
Gespräch mit Susanne Billig

19:30 Zeitfragen. Gespräch

Moderation: Kim Kindermann

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Live aus der Philharmonie Berlin

Luciano Berio
"Sinfonia“ für acht Stimmen und Orchester

ca. 20.45 Konzertpause

Béla Bartók
Konzert für Orchester Sz 116

Neue Vocalsolisten Stuttgart
Berliner Philharmoniker
Leitung: Sir Simon Rattle

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Freispiel

Klima & Wandel
Die Van Berg-Konstante (2/3 und 3/3)
Von Serotonin
Regie und Realisation: Marie-Luise Goerke und Matthias Pusch
Mit: Bernhard Schütz, Sinja Dieks, Oliver Brod, Leo Pfeiffer, Oliver Siebeck, Simone Kabst, Kim Pfeiffer
Komposition: Matthias Pusch
Produktion: WDR 2018
Länge: ca. 56'00

Van Berg, vor 130 Jahren im Gletscher verschollen und nun wieder zum Leben erwacht, wird verhaftet. Auf Twitter mischen sich Kommentare zu Umweltschutz, Unsterblichkeit, der ‚Neuen Rechten‘ und Van Bergs Bart. #aufgewacht

Der deutsche Forscher Van Berg, dessen tiefgefrorener Körper nach 130 Jahren im Gletschereis wieder zum Leben erwachte, wird zum Spielball verschiedener Interessen: Die Kryonik will ihn als ersten Erfolgsfall eingefrorenen Lebens reklamieren, Umweltschützer an ihm die Gefahren des Klimawandels demonstrieren, Deutschland fordert das Fundstück zu Forschungszwecken zurück. Und Van Berg? Ach, den hätten wir fast vergessen. Denn eigentlich dreht sich diese Geschichte doch um etwas viel Wichtigeres: um die Erzeugung von Aufmerksamkeit, um ihre Bedeutung, Lenkung, Notwendigkeit - und ihre bedauerliche Knappheit.

Serotonin sind das Autorenduo Marie-Luise Goerke und Matthias Pusch. Marie-Luise Goerke hat Japanologie und Germanistik in Berlin und Kyoto studiert. Matthias Pusch ist Ingenieur für Robotik und studierte in Berlin und Tokio. Als Autoren und Produzenten arbeiten sie für die ARD und für Hörbuchverlage, Museen und Galerien. Zahlreiche Hörspiele und Feature, unter anderem: „Scheitern für Fortgeschrittene“ (WDR 2005), „Heimatlos - Tokios digitale Tagelöhner“ (WDR/DKultur/SWR 2011), „Buddenbroichs. Oder die Angst der Mittelschicht vor dem Abstieg“ (WDR 2011), „Der Kapitän segelt nach Amazon“ (SWR 2015) und zuletzt die Mystery-Thriller-Hörspielserie „Die Verschiebung“ (SWR 2019).

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Eckhard Roelcke

Gespräch mit Lutz Seiler, Gewinner des Preises der Leipziger Buchmesse in der Belletristik-Sparte

Die Buchpreis-Preisträger*innen: Eine kritische Einschätzung
Gespräch mit Maike Albath

Albertina Modern ohne Publikum
Wien Museum für Moderne Kunst eröffnet
Gespräch mit Carsten Probst

Kunst mit Nägeln
Bildhauer Günther Uecker wird morgen 90 Jahre alt
Gespräch mit Prof. Klaus Staeck

Ausnahmekünstlerin
Sandra Hüller erhält Gertrud-Eysoldt-Ring
Von Christoph Leibold

Kulturpresseschau
Von Ulrike Timm

23:30 Kulturnachrichten

Von Oliver Thoma

März 2020
MO DI MI DO FR SA SO
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur