Seit 23:50 Uhr Kulturpresseschau
Mittwoch, 20.01.2021
 
Seit 23:50 Uhr Kulturpresseschau
Tagesprogramm Donnerstag, 10. Dezember 2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

St. Elisabeth-Kirche Berlin
Aufzeichnung vom 03.10.2020

Wojtek Blecharz

"Stimm[i](u)ng" für zwei umgekehrte Violoncelli und vier Instrumente (2019)

"Digital Forest" aus "Opera Fiasko" für sechs Plattenspieler (2017-2018)

Symphony #2 für Violine solo & Blockflötenmundstücke (2017) (2. Satz)

Ballett aus "Park-Opera" für Wireless Speakers (2016)

"ocean is not enough" für 13 Spieler (2015/2020)

ensemble mosaik
Arne Vierck, Klangregie
Leitung: Enno Poppe

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Carsten Rochow

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Dieter Kassel

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Zum jüdischen Fest Chanukka spricht Rabbiner Jehoshua Ahrens

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Bullshit Shopping
Von Philip Kovce

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Ausnahmen der Corona-Maßnahmen für Weihnachten - aber was ist mit Chanukka?
Gespräch mit Yehuda Teichtal

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Verhängnis" von Janet Lewis
Rezensiert von Anne Kohlick

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Jesuit, Physiker & Zen-Meister Stefan Bauberger im Gespräch mit Annette Riedel

Religion, Meditation und Naturwissenschaft: Jede dieser Welten begeistern den Jesuiten Stefan Bauberger. Neben seiner Professur für Naturphilosophie leitet der Zen-Meister und Physiker ein Meditationszentrum und schreibt Bücher über das Glück und künstliche Intelligenz.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Frank Meyer

Adventskalender 2020:
"Hypochonder leben länger" von Jakob Hein
Von Katja Oskamp

Wie kann man Geschichten für Bücher und Computerspiele erzählen?
Gespräch mit Lena Falkenhagen

Beirut im Comic
Von der Revolution zur Katastrophe
Von Gerd Brendel

Buchkritik:
"Menschwerdung eines Affen" von Heike Behrend
Rezensiert von Katharina Teutsch

Florian Werner liest Musik: "Mandrill" von Martin Gore

Literaturtipps
Von Susanne von Schenck

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Nachgefragt
Der Produzent Max Weissenfeldt in Ghana

Der Blick hinter die Opernkulissen
Musikdokumentation "Das Haus der guten Geister"
Gespräch mit Lillian Rosa

Meilenstein des Post-Punk
Vor 40 Jahren erschien „Sandinista“ von The Clash
Von Marcel Anders

11:30 Musiktipps

11:45 Rubrik: Weltmusik

Irish Folk trifft italienischen Barock - Carina Drury
Von Harald Jüngst

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Prof. Marina Münkler, Technische Universität Dresden
Moderation: Anke Schaefer

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Heidrun Wimmersberg

Lockdown über Weihnachten?
Keine einheitlichen Regelungen in den Bundesländern
Gespräch mit Michael Watzke

Lockdown-Effekt
Sport im Park boomt wie nie
Von Daniela Siebert

Überarbeitet und unterbesetzt
Gesundheitsämter am Limit
Von Birgit Augustin

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Max Oppel

"Louder than a Riot"
Die Symbiose von HipHop und Gefängnisindustrie
Gespräch mit Lilly Amankwah

Vorgespielt: Haven
Von Marcs Richter

Fotobuch "Hidden: Animals in the Anthropocene"
Rezensiert von Fabian Dietrich

14:30 Kulturnachrichten

Von Susanne Balthasar

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Vivian Perkovic

Meilenstein des Post-Punk
Vor 40 Jahren erschien „Sandinista“ von The Clash
Von Marcel Anders

Charlotte Brandi über "An das Angstland"

Ab heute bei Netflix: Musicalfilm The Prom
Gespräch mit Jenni Zylka

15:30 Musiktipps

15:40 Live Session

Bells Fell Silent

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Susanne Balthasar

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Julius Stucke

17:30 Kulturnachrichten

Von Susanne Balthasar

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Margarete Wohlan

Terror in Mosambik
Islamismus und die Gier nach Gas
Von Stefan Ehlert

Im Teufelskreis
Der Terror und die Gefahr für die Nachbarländer
Von Jana Gerth

Im Norden von Mosambik, in der Provinz Capo Delgado an der Grenze zu Tansania, gibt es seit drei Jahren Überfälle islamistischer Terroristen, die immer brutaler werden. Es ist eine arme Provinz, in der es gleichzeitig eines der größten Erdgasfelder der Welt gibt. Internationale Ölkonzerne investieren, aber die lokale Bevölkerung, die hier mehrheitlich muslimisch ist, profitiert nicht davon. Hinzu kommt, dass die christliche Zentralregierung in Maputo offenbar die Kontrolle über Teile des Territoriums verloren hat. Bisher wurden mehr als 1.000 Menschen getötet, über 300.000 Menschen sind geflohen. In den Flüchtlingscamps herrschen katastrophale Zustände.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin
Moderation: Klemens Kindermann

Epigentik
Von Ameisen fürs Leben lernen
Von Volkart Wildermuth

Kindern spielerisch Medienkompetenz vermitteln
Von Carina Schroeder

19:30 Zeitfragen. Feature

Rätselhaftes Nachtleben
Traumwissen und Traumkulturen
Von Andrea und Justin Westhoff
(Wdh. v. 11.07.2019)

Der Traum ist nicht nur eine anthropologische Konstante, sondern auch ein kulturabhängiges Phänomen.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Bundeswettbewerb Gesang Berlin Oper/ Operette/ Konzert
Deutsche Oper Berlin
Aufzeichnung vom 07.12.2020

Anette Dasch stellt die Preisträgerinnen und Preisträger vor

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Freispiel

Schwerpunkt: Pop is all you need
Patty Hearst - Princess and Terrorist
Von Stereo Total
Regie: Françoise Cactus und Brezel Göring
Mit: Françoise Cactus, Brezel Göring, Gina D‘Orio, Khan Oral, Patric Catani, Annika Trost, Julia Wilton, Eric D. Clark, Pascal Schiller u.a.
Komposition: Françoise Cactus und Brezel Göring
Produktion: BR 2007
Länge: 53'48

Eine junge Millionenerbin wird von der Terroristengruppe SLA entführt. Sie schließt sich ihnen an, verliebt sich in einen der Entführer, raubt Banken aus und wird im Amerika der 70er-Jahre zur revolutionären Ikone.

Eine 19-jährige Studentin und ihr Freund wollen zu Abend essen, als es an der Tür klopft. Zwei Männer und eine Frau stürmen herein, schlagen den Freund nieder, sperren die junge Frau in den Kofferraum eines Wagens und rasen davon. So beginnt am 4. Februar 1974 eines der spektakulärsten Verbrechen der US-Kriminalgeschichte. Denn die Entführer sind Teil der terroristischen Guerillagruppe Symbionese Liberation Army, kurz SLA, und die entführte Patricia Patty Hearst ist nicht irgendwer. Ihre Eltern gehören zu den reichsten Familien Amerikas. Stereo Total erzählen diese authentische Geschichte als Hörspiel-Musical mit Stargästen: Wir hören Lieder über Bankraub, Volksspeisung und das Stockholmsyndrom. Nach ihrer Verhaftung behauptet Patty Hearst, einer Gehirnwäsche unterzogen worden zu sein. Das Urteil lautet auf sieben Jahre Gefängnis, doch bald darauf wird sie begnadigt. Andere Mitglieder der SLA werden später auf Grundlage des Patriot Acts nach mehr als 30 Jahren als Terroristen verurteilt.

„Stereo Total" besteht aus Françoise Cactus, Sängerin, Schlagzeugerin, Autorin und bildende Künstlerin und Brezel Göring, Musiker und Komponist. Sie haben 1993 als „Stereo Total“ begonnen gemeinsam Musik zu machen mit dem festen Vorsatz, Regeln und Vorstellungen über den Haufen zu werfen. Zwar haben sie nicht die europäische Funktionsharmonik und die 4/4 Metrik abgeschafft, aber jeden anderen Aspekt bezüglich Texten und musikalischer Umsetzung in Frage gestellt. 2004 realisierten sie das Hörspiel „Autobigophonie“ (BR).

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Sigrid Brinkman

Kultureinrichtungen warnen vor Missbrauch von Antisemitismusvorwurf
Von Christiane Habermalz

Unter Druck
Journalisten und Journalismus in Polen
Gespräch mit Florian Kellermann

Enormer Personenkult
Propaganda-Ausstellung über Kampf gegen Covid-19 in Wuhan
Von Steffen Wurzel

Kunst durch Waffenkauf
Sammlung Bührle soll im Kunsthaus Zürich gezeigt werden
Von Ellinor Landmann

23:30 Kulturnachrichten

Von Daniel Marschke

23:50 Kulturpresseschau

Von Tobias Wenzel

Dezember 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Unsere Empfehlung heute

Science-Fiction-MultimediahörspielIKARIA 6 (2/2)
Nichts auf der IKARIA scheint mehr so wie vor Cristinas Unfall zu sein. Sogar die Wissenschaft versagt. Ist die Besatzung eigentlich echt? Was bedeutet überhaupt "echt"? (NDR / Sebastian Stamm)

Wer oder was hat Christina entführt? Wo ist sie? Lebt sie noch? Die vier anderen Crew-Mitglieder Alex, Gregor, Tanja und Uyeda ziehen sich zurück. Inzwischen trauen sie weder einander noch der eigenen Wahrnehmung.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur