Seit 13:05 Uhr Länderreport

Montag, 13.07.2020
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport
Tagesprogramm Donnerstag, 30. April 2015
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Oper Frankfurt
Aufzeichnung vom 07.10.2014

Geteilt - vereint: Musik beiderseits der Mauer (3/4)

Nicolaus Richter de Vroe
"lum'q'uart'inance" Streichquartett Nr. 2

Steffen Schleiermacher
Quintett für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier

Reiner Bredemeyer
"Nonett 89" (Uraufführung)

Ensemble Modern
Dirigent: Titus Engel

Moderation: Heike Hoffmann
Gäste: Steffen Schleiermacher und Nicolaus Richter de Vroe
(Teil 4 am 07.05.2015)

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Christian Graf

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Dieter Kassel

05:30 Nachrichten

05:50 Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Das amerikanische Magazin "Life" veröffentlicht erstmals Bilder eines menschlichen Embryos im Mutterleib

06:00 Nachrichten

06:23 Wort zum Tage

Pfarrerin Barbara Manterfeld-Wormit
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

06:40 Aus den Feuilletons

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Arbeitsmarkt
Rückkehr in die Heimat der Eltern
Von Martin Hyun

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Themen Ernährung und Essen: In Mailand beginnt die Expo
Gespräch mit Peter Redlin, Kreativdirektor und Geschäftsführer von Milla & Partner, Stuttgart und Berlin

08:00 Nachrichten

08:20 Frühkritik

Filme der Woche: "Die Gärtnerin von Versailles" und "The Voices"
Vorgestellt von Patrick Wellinski

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Revival" von Stephen King
Rezenisert von Marten Hahn

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Im Gespräch

Nimmt Entwicklungshilfe den Menschen die Würde?
Susanne Führer im Gespräch mit Kilian Kleinschmidt, Entwicklungshelfer, ehem. Leiter des Flüchtlingslagers Zaatari in Jordanien

10:00 Uhr

Nachrichten

10:07 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Frank Meyer

Aus den Listen... Tess Gerritsen: Der Schneeleopard
Von Dorothea Westphal

Originalton: Tapas - Patatas bravas
Von Steinunn Sigurdadottir

Sachbuch von Alexander Kluge: 30. April 1945 - Der Tag als Hitler sich erschoss
Rezensiert von Michael Opitz

Florian Werner liest Musik: Balbina: "Goldfisch"

11:00 Uhr

Nachrichten

11:07 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Das muss man gehört haben … oder auch nicht
Von Martin Risel

Deutschlands Musikermuseen - das Geigenbaumuseum Mittenwald
Von Veronika Schreiegg

11:30 Musiktipps

Tarantella modern: Neue Platten von Ludovico Einaudi und Canzoniere Grecanico
Von Thorsten Bednarz

11:35 Weltmusik

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Mittag
Moderation: Anke Schaefer und Christopher Ricke

13:00 Nachrichten

13:30 Uhr

Länderreport

Querfeldein
Zwischen Fremdschämen und Satire: Urlaub in Niedersachen

Ende April! Sie sollten langsam aber sicher den Sommerurlaub planen. In diesem Jahr wirft sich auf dem großen Tourismusmarkt ein bislang unentdecktes Kleinod ins Rennen: Niedersachsen. Irgendwo zwischen Fisch und Fleisch, nicht richtig oben aber auch nicht wirklich unten. Das Urlaubsziel Niedersachsen wirbt nun für sich mit einem Video, das irgendwo zwischen Fremdschämen und satirischer Glanzleistung angesiedelt ist. Urlaub in Niedersachen? Wir sind unentschieden - entscheiden Sie selbst!

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Kompressor

Das Kulturmagazin
Moderation: Christine Watty

"Schwarz Rot Gold" - Schwarzsein in Deutschland
Gespräch mit Jermain Raffington, Basketballer, Fotograf aus Deutschland

Der GRIMM: Felix Kubin und der Takt der Arbeit
Von Lars Brinkmann

Das Lesen der Anderen: SZ-Magazin
Gespräch mit Tim Klotzek, Redaktionsleiter des Magazins

My Voice rings out for Syria - Syrische Künstler in der BOX zum Gallery Weekend
Von Simone Reber

14:30 Kulturnachrichten

15:00 Uhr

Kakadu

15:00 Nachrichten für Kinder

15:05 Quasseltag

Moderation: Ulrike Jährling

15:30 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Carsten Beyer

Das Rote Album - Dirk von Lowtzow über die neue Tocotronic Platte
Gespräch mit Dirk von Lowtzow,

Das muss man gehört haben … oder auch nicht
Von Martin Risel

10 Jahre "Woman in Jazz" in Halle
Gespräch mit der Pianistin Julia Hülsmann

16:00 Nachrichten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Vladimir Balzer

17:20 Kommentar

17:30 Kulturnachrichten

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Andre Zantow

"Feinde sind auch Menschen" - Gefangenenlanger für Deutsche in den USA
Von Sebastian Meissner

Ein Wehrmachtssoldat brachte es in den USA zu besonderer Berühmtheit, als er aus seinem Gefangenenlanger flüchtete und sieben Jahre unentdeckt in Chicago lebte. Reinhold Pabel beschrieb später in "Feinde sind auch Menschen" seine Zeit in US-Gefangenschaft. Wie Tausende Deutsche verbrachte er einige Jahre als Arbeitskraft in den USA. Ihre Geschichte kennen und erhalten einige interessierte US-Bürger.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin

Rassismus ja, Fäkalsprache nein? Autokorrektur in Handys
Von Lydia Heller

Das Sammeln fremder Klänge - Berliner Lautarchiv
Von Dörte Fiedler

19:30 Zeitfragen. Feature

Eine qualvolle Entscheidung
Was Spätabtreibungen für Eltern und Ärzte bedeuten
Von Katja Bigalke

Durch bessere Methoden der Pränataldiagnostik ist die Entscheidung für oder gegen die Abtreibung eines möglicherweise schwer erkrankten Kindes nicht einfacher geworden.

Es ist heute schon lange vor der Geburt möglich, Wahrscheinlichkeiten für Mutationen im Genom anzugeben. Durch pränatale Tests, Fruchtwasseruntersuchungen oder Feindiagnostik mit Analyse der Nackenfalte. Eltern erhoffen sich von diesen Untersuchungen eine Bestätigung, dass ihr Kind gesund ist. Ist der Befund hingegen auffällig und weist auf Fehlbildungen oder Behinderungen hin, steht schnell die Frage einer Abtreibung im Raum. Da sich viele Diagnosen erst im späteren Verlauf der Schwangerschaft stellen lassen, sind Eltern oft erst nach der 22. Schwangerschaftswoche mit einer schweren Entscheidung konfrontiert. Aber auch Ärzte geraten in ein moralisches Dilemma.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Staatstheater Cottbus
Aufzeichnung vom 17.04.2015

Carl Nielsen
Ouvertüre zur Oper "Maskerade"

Mike Svoboda
Triple Concerto für Trompete, Posaune, Tuba und Orchester (Uraufführung)

Vassos Nicolaou
"Wechselströme" (Uraufführung)

Carl Nielsen
Sinfonie Nr. 2 op. 16 "Die vier Temperamente"

Tom Poulson, Trompete
Sebastiaan Kemner, Posaune
Rubén Durá de Lamo, Tuba
Philharmonisches Orchester des Staatstheaters Cottbus
Leitung: Evan Christ

22:00 Uhr

Chormusik

Klangfülle und Transparenz
Tenebrae Choir im Porträt
Von Marcus Stäbler

Nach seiner Gründung im Jahr 2001 hat sich das britische Ensemble Tenebrae schnell in der internationalen Spitzenklasse etabliert. Der Leiter Nigel Short formt mit einer handverlesenen Auswahl professioneller Sänger einen charakteristischen Klang: Er vereint die Fülle eines Kammerchores mit der Sorgfalt und Transparenz von Gruppen wie den King's Singers. Das Repertoire reicht von der Renaissance bis in die Gegenwart.

22:30 Uhr

Studio 9 kompakt

Themen des Tages
Moderation: Sonja Gerth

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Sigrid Brinkmann

Tote Schweine auf der Bühne? - Sophiensaele bedauern Leipziger Premieren-Absage
Von Franziska Werner

Schaulauf der Berliner Kunst - das Gallery Weekend
Von Carsten Porbst

23:30 Kulturnachrichten

April 2015
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur