Seit 03:05 Uhr Tonart
Samstag, 06.03.2021
 
Seit 03:05 Uhr Tonart
Tagesprogramm Dienstag, 23. Februar 2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Impuls - Sinus - Rauschen (1/3)
Der Sinuston in der zeitgenössischen Musik
Die perfekte Welle
Von Hubert Steins
(Teil 2 am 20.04.2021)

Der Sinuston ist ein Grundelement der elektronischen Klangsynthese. Er existiert nicht in der Natur und kommt nur als elektronisches Artefakt vor.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Jazz
Moderation: Manuela Krause

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Ute Welty

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Pfarrerin Kathrin Oxen, Berlin
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Die Kulturschaffenden
Ein Kollektiv-Begriff, der abgeschafft gehört
Von Rolf Schneider

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Gestapelte Frauen" von Patricia Melo
Gespräch mit Victoria Eglau

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Notärztin Lisa Federle im Gespräch mit Ulrike Timm

Lisa Federle ist schnell. Während Andere noch die Lage analysieren, handelt die Tübinger Notärztin schon. In der Corona-Krise avancierte Lisa Federle durch ihren Weitblick und ihr Organisationstalent weit über die Grenzen Deutschlands hinaus zur Lichtgestalt.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Joachim Scholl

"Siegerin" - Roman über die Psychologie des Tötens
Gespräch mit dem Autor Yishai Sarid

Literaturtipps
Von Mechthild Lanfermann

Buchkritik:
„Die Pflanzen und ihre Rechte" von Stefano Mancuso
Rezension von Michael Lange

Die Terrakotta-Armee - ein Fake!
Der Roman "Made in China" von Tilman Spengler
Gespräch mit dem Autor und Sinologen

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Adieu Daft Punk, Frankreichs legendäres Elektropop-Duo hat sich getrennt
Von Kathrin Hondl

Hauschka - Oscar 2021-Anwärter auf die beste Filmmusik für "Ammonite"
Gespräch mit Volker Bertelmann

In der Dauer-Warteschleife
Die Musik der Corona-Impfhotlines
Von Laf Überland

11:30 Musiktipps

11:40 Chor der Woche

Original Marinechor Blaue Jungs aus Bremerhaven
Vorgestellt von Chorleiter Unolf Ganzer und Catrin Ganzer

11:45 Rubrik: Klassik

Michael Praetorius, Komponist und Organist, in Italien
Gespräch mit Ruth Jarre

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Derek Scally, Korrespondent 'Irish Times'
Moderation: Anke Schaefer

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Nana Brink

Grünes Baden-Württemberg
40 Prozent Ökoanbau und die Hälfte der Pestizide
Von Katharina Thoms

Schulpolitik in Baden-Württemberg
Bilanz der CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann
Von Thomas Wagner

Warum schafft er es für die SPD in Mannheim?
Gespräch mit Stefan Fulst-Blei, MdL

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Massimo Maio

Instagram-Debatte über Nazi-Erbe
Gespräch mit Katharina Kühn

"Habibitus", Mode und Politik
Hengameh Yaghoobifarah als Style-Ikone
Gespräch mit Freya Herrmann

Deutsche Dark-Crime-Serie mit Aylin Tezel
"Unbroken" auf ZDFneo
Von Maren Haffke

14:30 Kulturnachrichten

Von Michael Leverkus

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Oliver Schwesig

Afghanistans erste Girlband
Neues von der Burka Band
Gespräch mit der Musikerin Nargis

In der Dauer-Warteschleife
Die Musik der Corona-Impfhotlines
Von Laf Überland

Radikale Liebe
Aerial East veröffentlicht Album "Try Harder"
Von Jessica Hughes

Edie Brickell und „Hunter And The Dog Star“
Von Marcel Anders

15:30 Musiktipps

15:40 Live Session

Homesession: Das Duo 'Wooden Peak'
Gespräch mit dem Musiker Jonas Wolter

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Michael Leverkus

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Axel Rahmlow

17:30 Kulturnachrichten

Von Michael Leverkus

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Katja Bigalke

Back tothe roots
Westafrika konsumiert regionaler
Von Katrin Gänsler

Selbst geröstet
Neue Wege für Äthiopien im Kaffee-Export
Von Antje Diekhans

Egal, ob in Benin, Togo oder Mali: In den großen Supermärkten Westafrikas ist es kein Problem, Hundefutter aus Belgien, Schokolade aus der Schweiz und Currypulver aus Indien zu kaufen. Lokale Produkte suchen Kunden jedoch oft vergeblich. Allenfalls gibt es ab und zu Erdnüsse und Ananassaft. Doch das soll sich ändern! Überall in der Region sind es vor allem junge Unternehmer, die heimische Produkte fördern und lokalen Konsum wieder populär machen.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Wirtschaft und Umwelt

Magazin
Moderation: Gerhard Schröder

Unternehmer neuen Typs
Gemeinwohlorientierung statt Profitmaximierung
Von Charlotte Bernstorff

Neues Flüssiggasterminal in Stade
Rückschlag für Klimaschutz?
Von Alexander Budde

19:30 Zeitfragen. Feature

Zum eigenen Nachteil entscheiden?
(Un)vernunft in der Wirtschaft
Von Wolfgang Streitboerger

Ob als Käufer eine Gebrauchtwagens oder als Konzernlenker: An den „Homo oeconomicusomo" glaubten die Ökonomen für lange Zeit, an den Menschen als ein Wesen, das in wirtschaftlichen Fragen stets und absolut vernünftig auswählt, immer zu seinem größtmöglichen Eigennutz. Welch ein Irrtum! Spätestens seit den psychologischen Experimenten von Daniel Kahneman und Amos Tversky vor fünf Jahrzehnten in Israel ist klar: Allzu oft lassen wir uns in unseren Entscheidungen über Geld, Aktien und vieles mehr ablenken, sehen Sachverhalte verzerrt, folgen zu einfachen Erklärungen. Kahneman gewann dafür 2004 den Wirtschafts-Nobelpreis. Der Volkswirt und Mathematiker Reinhard Selten bekam ihn schon 1994 als bisher einziger Deutscher - und er forschte über „eingeschränkter Rationalität“. Mit der Verhaltensökonomik entstand ein großes Forschungsgebiet rund um die Vernunft in der Wirtschaft. Richard Thaler etwa, US-amerikanischer Preisträger von 2017, entwickelte zusammen mit dem Landsmann und Juristen Cass Sunstein das „Nudging“ - das umstrittene „Anstubsen“ von Bürgern durch Regierungen, sich unbewusst wunschgemäß zu verhalten. Junge, international vernetzte Forscher wie Mark Kirstein aus Deutschland suchen indes nach ganz neuen Ansätzen, um zu verstehen, nach welchen Regeln Menschen in Geld- und Wirtschaftsfragen ihre Vernunft ein- oder abschalten.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Toscanini-Auditorium der RAI, Turin
Aufzeichnung vom 11.02.2021

Hugo Wolf
Drei Gedichte von Michelangelo (orchestriert von Wolfgang Fortner)

Dmitrij Schostakowitsch
Suite nach Gedichten von Michelangelo Buonarroti op. 145a (Auszüge)

Gabriel Fauré
Pelléas et Mélisande, Suite op. 80

Richard Strauss
Vier letzte Lieder

Asmik Grigorian, Sopran (Strauss)
Matthias Goerne, Bariton (Wolf/Schostakowitsch)
Nationales Sinfonieorchester der RAI
Leitung: Gergely Madaras

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Feature

Feature-Antenne
Die Feature-Antennen-Kochshow
Kurzdokus frisch vom Herd
Zusammengestellt von Katrin Moll und Ingo Kottkamp
Moderation: Ingo Kottkamp
Ton: Alexander Brennecke
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2021
Länge: 56'30
(Ursendung)

Mit den folgenden Kurz-Dokus:

Cime di rapa oder
Der Erinnerung hinterherkochen
Von Giuseppe und Massimo Maio

Couscous oder
Wann wird Tradition Folkore?
Von Annika Erichsen

Gurkensalat nach Louise Bourgeois oder
Künstler, Köche, Kreativität
Von Jean-Claude Kuner

Mulukhiya oder
Versuch über die Konsistenz
Von Julia Tieke

Alle kochen jetzt zuhause. Aber die erzwungene Gemütlichkeit kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass mit dem Essen auch die Welt ins Haus kommt. Zeit für ein Menü aus Kurzdokus, frisch zubereitet in der Feature-Küche.

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Britta Bürger

Gefangenen-Alltag
Das Berliner Gorki-Theater eröffnet mit "Frühjahrssalon" mit Can Dündar
Von Thomas Franke

Nach der Studie - Ist Aufgeben eine Alternative?
Besuch bei jungen Musikern
Von Swantje Reuter

Deutscher Museumsbund stellt neuen Leitfaden zum Umgang mit kolonialem Erbe vor
Gespräch mit Christiane Habermalz

23:30 Kulturnachrichten

Von Gabi Wuttke

23:50 Kulturpresseschau

Von Gregor Sander

Februar 2021
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

Bibel und Politik in IsraelGraben nach Gott
Ein Blick auf die Jerusalemer Altstadt mit der Kirche des Heiligen Grabes. (picutre alliance / dpa / Artur Widak)

Der Untergrund von Jerusalem ist jüdisch, muslimisch, christlich und kanaanitisch. Aber wonach wird gegraben? Archäologinnen und Archäologen müssen erkennen, dass ihre Profession politisch instrumentalisiert wird.Mehr

Hörspiel nach Thomas MelleBilder von uns
Der Schriftsteller Thomas Melle (imago stock&people)

„Bilder von uns“ beginnt wie ein Psychokrimi und stürzt seinen Protagonisten in eine Verwirrung, aus der er sich nicht befreien kann. Thomas Melles Missbrauchsdrama als Hörspiel.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur