Seit 11:05 Uhr Lesart

Samstag, 14.12.2019
 
Seit 11:05 Uhr Lesart
Tagesprogramm Donnerstag, 31. Oktober 2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Erlebte Geschichte
Der Komponist Hans Zender (1936-2019)
Von Armin Köhler

Produktion: SWR 2006

Hans Zender war ein Brückenbauer, ein kultivierter und geschliffener, auf Verfeinerung und Ausgleich ausgerichteter Suchender.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Uwe Wohlmacher

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Liane von Billerbeck

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Dompropst Reinhold Pfafferodt, Magdeburg
Katholische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Hassen? Ja, aber das Richtige!
Von Jens Balzer

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Neoliberalismus, nein Danke!
Ökonomen gründen Netzwerk für eine "neue Wirtschaft"
Gespräch mit Moritz Schularick, Wirtschaftshistoriker, Universität Bonn

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Lebenswerk" von Rachel Cusk
Rezensiert von Meike Feßmann

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Kapitänin und Aktivistin Carola Rackete im Gespräch mit Ulrike Timm

Im Juni wollten italienische Behörden ihr Schiff mit 53 Flüchtlingen an Bord nicht anlegen lassen. Die Kapitänin Carola Rackete ist trotzdem in den Hafen von Lampedusa gefahren. Ihre anschließende Verhaftung hat weltweit für Aufsehen gesorgt.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Frank Meyer

Schreiben über Sport
Fußball-Star Miroslav Klose im Sachbuch
Gespräch mit dem Autor Ronald Reng

Das Leben in Bewegung bringen
Der Roman "Laufen" von Isabel Bogdan
Gespräch mit der Autorin

Buchkritik:
"The Great Nowitzki" von Thomas Pletzinger
Gespräch mit Moritz Behrendt

Florian Werner liest Musik:
"Ali and His Gang Fight Mr. Tooth Decay" von Muhammad Ali

Sachbuch-Bestenliste
Gespräch mit René Aguigah

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Heute startet das Jazzfest Berlin
Gespräch mit Nadin Deventer, Kulturmanagerin

Daniel Kahns neue CD "Bulat Blues" mit Liedern von Bulat Okudschawa
Gespräch mit Daniel Kahn

"Der Affe schlägt den Takt. Musikalität von Tieren" von Henkjan Honing
Rezensiert von Bettina Schmidt

11:30 Musiktipps

11:45 Rubrik: Weltmusik

Suba - der einflussreichste Produzent brasilianischer Musik kam aus Novi Sad
Von Grit Friedrich

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Derek Scally, Berlin-Korrespondent, 'The Irish Times'
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Susanne Arlt

Späte Ehrung
Hitler-Attentäter Elser bekommt ein Denkmal
Von Uschi Götz

Ein Tag zum Jubeln
Die Feiern zum Mauerfall im Rückblick
Von Wolf-Sören Treusch

Umweltschädlich?
Pläne für Ölförderung im Wattenmeer in der Kritik
Von Johannes Kulms

Düsseldorfer Kampagne "Stop, guck and Go!"
Gegen Smombies im Straßenverkehr
Von Moritz Börner

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Max Oppel

Vorgespielt:
Disco Elysium
Von Marcus Richter

Wie groovy ist die Nation?
Konferenz zum Nation-Begriff im Pop
Gespräch mit Thorsten Hindrichs

14:30 Kulturnachrichten

Von Bettina Ritter

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

Gitarrist Nicolás Miquea: "Chiles Protestkultur war immer mit Kunst verbunden"
Gespräch mit dem Musiker

Deutscher Jazzpreis 2019 geht an Paul Lovens
Gespräch mit dem Musiker

Boxset "Drift Series 1" - das Elektro-Duo Underworld übertreibt es
Von Christian Lehner

Köln vergibt erstmals "Holger Czukay Preis für Popmusik"
Gespräch mit Susanne Laugwitz-Aulbach

15:30 Musiktipps

15:40 Live Session

Die US-Künstlerin Tal Wilkenfeld

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Bettina Ritter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer

17:30 Kulturnachrichten

Von Bettina Ritter

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Margarete Wohlan

Batumi in Georgien
Das neue Mekka für Glücksspieler
Von Christoph Kersting

Vom verschlafenen Kurort zum Dorado für Zocker und Investoren: Selbst die Georgier bezeichnen die Küstenstadt Batumi häufig als "Las Vegas des Ostens" - was vor allem an den vielen Muslimen liegt, die ihr Geld in die unzähligen Casinos von Batumi tragen: Glücksspiel ist in den meisten Ländern der Region, in der Türkei, dem Iran, aber auch in Russland weitestgehend verboten. Außerdem profitiert Georgien von den Problemen seiner Nachbarn: Krim-Krise, schwache türkische Lira - und zieht von dort Investorengeld ab. Eine futuristische Skyline, die teils an Disney-Land erinnert, prägt heute das Bild. Doch der Boom gefällt nicht allen in der Stadt.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin
Moderation: Martin Mair

Verschwindende Kraniche
Wie die Erderwärmung den Vogelzug beeinflusst
Von Sven Kästner

Schmelzender Koloss
Wie antarktische Gletscher den Klimawandel zeigen
Von Felicitas Boeselager

19:30 Zeitfragen. Feature

Der vermeidbare Tod: Sepsis
Von Tarik Ahmia

Sie ist eine der unterschätzten Krankheiten: Jedes Jahr sterben in Deutschland Zehntausende Patienten an einer Blutvergiftung. Oft erkennen Ärzte die Infektion zu spät, weil klare Diagnosestandards fehlen.

Täglich sterben in deutschen Krankenhäusern mindestens 200 Menschen an einer Sepsis, im Volksmund auch als ‚Blutvergiftung‘ bekannt. Die Infektion schleicht sich harmlos an, doch schnell gerät die körpereigene Abwehr außer Kontrolle und greift die eigenen Organe an. Sepsis ist die häufigste vermeidbare Todesursache im Krankenhaus, doch in Deutschland wird sie dramatisch unterschätzt. Noch immer stirbt fast jeder zweite Betroffene. In Australien ist es nur jeder Fünfte. Bis zu 20.000 Sepsis-Tote könnten hierzulande pro Jahr vermieden werden, sagen Experten.
Für Ärzte ist die Behandlung der Infektion ein Rennen gegen die Zeit: Je schneller sie die Krankheit erkennen, desto höher die Überlebenschancen. Doch viele Kliniken sind dafür nicht gut genug ausgerüstet - es fehlen Hygienestandards, zeitgemäße Diagnoseverfahren und klare Therapiestandards.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Bachfest Leipzig
Thomaskirche
Aufzeichnung vom 15.06.2019

Gottfried Heinrich Stölzel
"Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld"
Passionsoratorium für Sopran, Alt, Tenor, Bass, vierstimmigen Chor, Flöte, Oboe, Fagott, Violine, Viola da Gamba, Streicher und Basso continuo

Veronika Winter, Sopran
Franz Vitzthum, Altus
Markus Brutscher, Tenor
Martin Schicketanz, Bass
Rheinische Kantorei
Das Kleine Konzert
Leitung: Hermann Max

22:10 Uhr

Freispiel

Kurzstrecke 91
Feature, Hörspiel, Klangkunst
Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel
Produktion: Autoren/Deutschlandfunk Kultur 2019
Länge: 50'00
(Ursendung)

Hörspiele, Klangkunst und Dokumentarisches aus der Freien Szene. Heute mit der Geschichte von Robert aus New York, der ein Leben lang versucht hat, als Blinder seine Homosexualität zu leben.

Not in the cards
Von Vivien Schütz

Wortvernichtung
Von Claudia Weber

Krauseminze
Von Lech Jankowski und Ewa Czerwiakowski

Außerdem: Neues aus der Wurfsendung mit Julia Tieke

(Wdh. am 08.11.2019, 00:05 Uhr)

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Gabi Wuttke

Pyrrhussieg
Die Folgen der US-Armenien-Resolution für die Türkei
Gespräch mit Susanne Güsten

Manche Galeristen hatten Angst vor meinem Bruder
Von Susanne Kippenberger

"Vom Jugendstil zum Freistil"
Martin Kippenberger in der Bundeskunsthalle Bonn
Von Rudolf Schmitz

Bohemian und Bürgerschreck
Hans Scheuereckers Arbeiten in Dresden
Von Sylvia Belka-Lorenz

Konfliktreich
"Last Park Standing" von Ebru Nihan Celkan im Kammertheater, Staatstheater Stuttgart
Gespräch mit Michael Laages

Red Bull Music Academy geschlossen
Ein Lecture-Archiv bleibt
Von Jan Kedves

Kulturpresseschau
Von Ulrike Timm

23:30 Kulturnachrichten

Von Birgit Kolkmann

Oktober 2019
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Unsere Empfehlung heute

Reihe 18 Plus!Jiyujin - Freier Mensch
Kei genießt das Leben als "Jiyujin", als freier Mensch. (© Andreas Hartmann)

Der 22-jährige Kei beschließt, alles hinzuschmeißen. Er reißt von zu Hause aus und lebt als „Jiyujin“ (freier Mensch) unter einer Brücke in Kyoto. Untermalt von Tschaikowsky aus seinem Discman flüchtet sich Kei in Traumwelten.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur