Programm

Kalender
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun

Donnerstag, 07.12.2017

  • 00:00 Uhr

    Nachrichten

  • 00:05 Uhr

    Neue Musik

    Tokyo 1962: John Cage Schock (1/2)
    (Teil 2 am 14.12.2017)

    Toru Takemitsu
    "Corona for pianist(s)" (1962)
    David Tudor, Klavier
    Yuji Takahashi, Klavier

    Christian Wolff
    Duo for Pianist & Violinist (1961)
    Kenji Kobayashi, Violine
    David Tudor, Klavier

    Michael von Biel
    "Composition II" für zwei Klaviere (1961)
    Toshi Ichiyanagi, Klavier
    David Tudor, Klavier

    John Cage
    "Variations II" für eine beliebige Anzahl von Spielern mit beliebigen Schallquellen (1961)
    David Tudor, Klavier und Objekte
    John Cage, Klavier und Objekte

  • 01:00 Uhr

    Nachrichten

  • 01:05 Uhr

    Tonart

    Rock
    Moderation: Andreas Müller

    02:00 Uhr
    Nachrichten
    03:00 Uhr
    Nachrichten
    04:00 Uhr
    Nachrichten
  • 05:00 Uhr

    Nachrichten

  • 05:05 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Morgen
    Moderation: Ute Welty

    u.a. Kalenderblatt
    Vor 175 Jahren: Die New Yorker Philharmoniker geben ihr erstes Konzert

    05:30 Uhr
    Nachrichten
    06:00 Uhr
    Nachrichten
    06:20 Uhr
    Wort zum Tage

    Pastor Sebastian Begaße
    Evangelische Kirche

    06:30 Uhr
    Nachrichten
    07:00 Uhr
    Nachrichten
    07:30 Uhr
    Nachrichten
    07:40 Uhr
    Interview

    Videoüberwachung: Was bringt sie wirklich?
    Gespräch mit Max-Peter Ratzel, ehem. Direktor der europäischen Polizeibehörde Europol

    08:00 Uhr
    Nachrichten
    08:30 Uhr
    Nachrichten
  • 09:00 Uhr

    Nachrichten

  • Auf den Spuren russischer und armenischer Vorfahren
    Katrin Heise im Gespräch mit der Schriftstellerin Katerina Poladjan

    Der Sturz erschien ihr damals unendlich tief. Mit sieben Jahren musste Katerina Poladjan gemeinsam mit ihren Eltern das privilegierte Leben bei Moskau hinter sich lassen: Statt Villa mit Garten, ein Zimmerchen mit Doppelstockbetten im Übergangsheim - angeblich für die Freiheit. Bei ihrem mühsamer Weg, sich in dem neuen Welt zurecht zu finden, sei ihr vor allem wichtig gewesen, die Sprache perfekt zu beherrschen. Und Bücher seien "alles" für sie gewesen, sagt die Schriftstellerin heute: "Trost, Sicherheit und Schutz". Lesen und Schreiben wurden zu ihrem Lebenselixier. Dennoch wurde sie zunächst Schauspielerin. Erst vor einigen Jahren hat die heute 46-Jährige ihr Debüt "In einer Nacht später" geschrieben. Zuletzt legte sie gemeinsam mit ihrem Mann, Hennig Fritsch, einen literarischen Reisebericht vor: "Hinter Sibirien". Ihr nächstes Buch wird sich der Geschichte ihrer Großeltern aus Armenien widmen.

    Darüber an wen sie der Geschmack von Ingwermarmelade erinnert, wie es gelang, mit ihrem Mann gemeinsam ein Buch zu schreiben und warum sie den Begriff Heimat nicht mit einem Ort verbindet unterhält sich Katerina Poladjan mit Katrin Heise.

  • 10:00 Uhr

    Nachrichten

  • 10:05 Uhr

    Lesart

    Das Literaturmagazin
    Moderation: Andrea Gerk

    Aus den Listen:
    "Zum Aufgeben ist es zu spät!" von Timo Ameruoso
    Von Kolja Mensing

    Taschen-Liebe:
    Ein literarisches Lesebuch über das Phänomen Handtasche
    Gespräch mit Manuela Reichart

    "Faber. Der Zerstörer":
    Der neue Roman des französischen Autors Tristan Garcia
    Von Jürgen König

    Buchkritik:
    "Lévi-Strauss. Eine Biografie" von Emmanuelle Loyer
    Rezensiert von Andrea Roedig

    Adventskalender:
    "Die Chefin. Roman einer Köchin" von Marie NDiaye
    Von Dirk Fuhrig

    Florian Werner liest Musik: "Utopia" von Björk

  • 11:00 Uhr

    Nachrichten

  • 11:05 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Vormittag
    Moderation: Mascha Drost

    Turbulenzen - Festival für interkulturelle Musik
    Gespräch mit Il-Ryung Chung, Künstlerischer Leiter und Komponist

    Bildband:
    "Moving Music" zeigt Berliner Philharmoniker
    Gespräch mit Jürgen Liebing

  • 12:00 Uhr

    Nachrichten

  • Sergey Lagodinsky, Leiter des Referats Europäische Union, Heinrich Böll Stiftung
    Moderation: Anke Schaefer

  • 13:00 Uhr

    Nachrichten

  • Moderation: Heidrun Wimmersberg

    Feinstaub: Der Schadstoff macht sich breit im Stuttgarter Kessel
    Von Uschi Götz

    Stickoxid: Wie sehr beeinträchtigen die Abgase die Münchener Stadtluft?
    Von Lorenz Storch

    Wasserstoff-Busse für Rhein-Main: Aufbruch ins H2-Zeitalter
    Von Anke Petermann

  • 14:00 Uhr

    Nachrichten

  • 14:05 Uhr

    Kompressor

    Das Kulturmagazin
    Moderation: Stephan Karkowsky

    Geil oder Daneben? Satirische "Stolpersteine" vor der AfD-Zentrale
    Gespräch mit Anna Warda, KunstDenkmal STOLPERSTEINE Stiftung

    Nostalgischer Trost: "Jeff Koons" als szenische Installation in Düsseldorf
    Gespräch mit Robert Koall, Chefdramaturg und stellvert. Generalintendant Düsseldorfer Schauspielhaus

    Das Lesen der Anderen: Reportagen
    Gespräch mit Daniel Puntas Bernet, Chefredakteur

    Fundstück 104: Toshi Ichiyanagi - Music for Living Space
    Von Paul Paulun

    Ausblick auf aktuelle Syrmania-Podcast-Folge: Im Café
    Gespräch mit Dima Kalaji

  • 15:00 Uhr

    Kakadu

    15:05 Uhr
    Kakadu

    Live vom Christkindlesmarkt in Nürnberg
    Moderation: Patricia Pantel
    08 00 22 54 22 54

  • 15:30 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Nachmittag
    Moderation: Oliver Schwesig

    Studiogast Micatone mit Live-Song
    Gespräch mit Lisa Bassenge und Boris Meinhold

    Musikbuch "Uncommon People". Niedergang der "Spezies Rockmusiker"
    Gespräch mit David Hepworth, Autor und Musikkritiker

    Musik seziert: Wie "(Sittin' On) The Dock Of The Bay" zum Überhit wurde
    Von Götz Steeger

    "Heimatlieder aus Deutschland" - Das nächste Kapitel
    Gespräch mit Jochen Kühlung

    Telefon-Seelsorge für Musiker, Manager und Label-Mitarbeiter in UK gestartet
    Gespräch mit Christine Brown

    16:00 Uhr
    Nachrichten
    16:30 Uhr
    Chor der Woche

    Jazz Chor 92 Hertz

    Groovigen Jazz haben sich die 45 Sängerinnen und Sänger des Jazz-Chors 45 Hertz auf die Fahnen geschrieben. Der Chor ist im saarländischen Heusweiler zu Hause, tritt aber in der gesamten Saarregion auf. Konzertreisen und Wettbewerbe führten den Chor nach Kulmbach, Kiel, Luxembourg und in die Toskana. Zum Repertoire gehören neben Swing- und Latinstandarts auch Weltmusik, Gospels sowie Popsongs.

  • 17:00 Uhr

    Nachrichten

  • 17:05 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Abend
    Moderation: Vladimir Balzer und Axel Rahmlow

    18:00 Uhr
    Nachrichten
  • 18:30 Uhr

    Weltzeit

    Wilderei in Tansania - Zusehen bei der Ausrottung von Elefanten
    Von Linda Staude

    Moderation: Katja Bigalke

    Nach wie vor ist das illegale Töten von Wildtieren in Tansania ein großes Problem. Vor allem Elefanten werden tausendfach getötet. Inzwischen hat sich ihre Population in dem ostafrikanischen Land mehr als halbiert. Seit 2009 haben Wilderer rund 65.000 Tiere abgeschlachtet. Nur noch 58.000 Elefanten sind übrig in Tansania. Der Elfenbeinhandel ist noch immer ein lukratives Geschäft. Die Regierung wirkt hilflos, Tierschützer, die das Töten dokumentieren, wie der Brite Roger Gower wurden von Wilderern erschossen. Wer kann handeln, um die Ausrottung zu verhindern?

  • 19:00 Uhr

    Nachrichten

  • 19:05 Uhr

    Zeitfragen

    Magazin
    Moderation: Nina Raddy

    BV 1 - der erste E-Transporter gegen Diesel-Fahrverbot
    Von Stephanie Kowalewski

    Erntehelfer. Münchener Forscher entwickeln Paprika-Roboter
    Von Georg Gruber

    19:30 Uhr
    Zeitfragen

    Digitale Augen
    Was Überwachungstechnik sieht und sehen darf
    Von Elmar Krämer

    Überwachungskameras sind immer häufiger im Alltag anzutreffen. Auf Flughäfen und Bahnstationen, auf öffentlichen Plätzen und Einrichtungen gehören sie dazu. In anderen europäischen Städten wie z.B. London kann schon fast jeder Schritt verfolgt werden. Längst vorbei sind die Zeiten unscharfer Bilder in schwarzweiß. Aktuelle Technik macht heute eindeutig zuordenbare Aufnahmen. Wie ist es technisch möglich, bei privaten Außenkameras den öffentlichen Raum auszusparen? Das wäre in Deutschland ein Verstoß gegen den Datenschutz. Kritiker sprechen von einer Scheinsicherheit, Datenschützer sehen Persönlichkeitsrechte gefährdet. Doch die Branche boomt - auch in der Industrie und der Wirtschaft werden Kameras eingesetzt - nicht nur aus Sicherheitsaspekten.

  • 20:00 Uhr

    Nachrichten

  • 20:03 Uhr

    Konzert

    Live aus der Philharmonie Berlin

    Mieczysław Weinberg
    Violinkonzert g-Moll

    ca. 20.45 Konzertpause

    Jean Sibelius
    "Lemminkäinen-Suite", Vier Legenden für Orchester op. 22

    Gidon Kremer, Violine
    Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
    Leitung: Mirga Gražinytė-Tyla

    Surround Sound - Dolby Digital 5.1

  • 22:10 Uhr

    Chormusik

    Adventslieder a cappella
    Schwesterhochfünf

  • 22:30 Uhr

    Studio 9

    Themen des Tages
    Moderation: Hans-Joachim Wiese

  • 23:00 Uhr

    Nachrichten

  • 23:05 Uhr

    Fazit

    Kultur vom Tage
    Moderation: Britta Bürger

    Das wird man doch wohl noch sagen dürfen. Anti-Political Correctness Tagung
    Gespräch mit Prof. Dr. Paula-Irene von der Ludwig-Maximilians Universität München

    Adventskalender - "Die Chefin. Roman einer Köchin" von Marie NDiaye
    Von Dirk Fuhrig