Programm

Kalender
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun

Donnerstag, 18.12.2014

  • 00:00 Uhr

    Nachrichten

  • 00:05 Uhr

    Neue Musik

    Ernstalbrecht Stiebler

    "Im Atem" (2012) Elektronische Komposition

    "Schwebend" (2009) für Violoncello solo
    Agnieszka Dziubak, Violoncello

    "Mit der Zeit" (2012) für Kontrabass und Synthesizer
    Werner Dafeldecker, Kontrabass
    Ernstalbrecht Stiebler, Synthesizer

  • 01:00 Uhr

    Nachrichten

  • 01:05 Uhr

    Tonart

    Rock
    Moderation: Christian Graf

    02:00 Uhr
    Nachrichten
    03:00 Uhr
    Nachrichten
    04:00 Uhr
    Nachrichten
  • 05:00 Uhr

    Nachrichten

  • 05:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Morgen
    Moderation: Liane von Billerbeck

    05:30 Uhr
    Nachrichten
    06:00 Uhr
    Nachrichten
    06:23 Uhr
    Wort zum Tage

    Pfarrer Christoph Seidl
    Katholische Kirche

    06:30 Uhr
    Nachrichten
    07:00 Uhr
    Nachrichten
    07:30 Uhr
    Nachrichten
    08:00 Uhr
    Nachrichten
    08:30 Uhr
    Nachrichten
  • 09:00 Uhr

    Nachrichten

  • Was macht eine Baupilotin?
    Ulrike Timm im Gespräch mit Prof. Susanne Hofmann, Gründerin und Geschäftsführerin der Baupiloten

  • 10:00 Uhr

    Nachrichten

  • 10:07 Uhr

    Lesart

    Das Literaturmagazin
    Moderation: Jörg Magenau

    u.a.
    Aus den Listen: Die Victoria-Bergmann-Trilogie von Erik Axl Sund
    Von Kolja Mensing

    Herta Müller über Schreiben und Vaterland
    Gespräch mit der Schriftstellerin

    Adventskalender: "Kinderland" von Mawil
    Vorgestellt von von Philipp Gessler

    Sachbuch: "Fritz Lang - Ich bin ein Augenmensch" von Norbert Grob
    Rezensiert von Manuela Reichart

    Florian Werner liest Musik: "Freunde sind Friends" von Fraktus

  • 11:00 Uhr

    Nachrichten

  • 11:07 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Vormittag
    Moderation: Carsten Beyer

    Das Hilliard Ensemble
    Von Mascha Drost

  • 12:00 Uhr

    Nachrichten

  • 12:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Mittag
    Moderation: Ute Welty und Dieter Kassel

    13:00 Uhr
    Nachrichten
  • Von der Kloake zur Lebensader
    Langsam entdecken die Schwaben den Neckar neu
    Von Michael Brandt

    Lange haben sich die Württemberger nicht für ihren Fluss interessiert. Sie sahen die 362 Flusskilometer zwischen Villingen und Mannheim nicht als Lebensader, sondern als Kloake, Verkehrsader oder auch als Verkehrshindernis. Aber es gibt Zeichen für einen Bewusstseinswandel: Plötzlich werden Cafés mit Flussblick gebaut, in Tübingen sind Liegewiesen am Fluss sogar zum Wahlkampfthema geworden. Selbst zwischen Stuttgart und Heilbronn, wo sich Kläranlagen, Kraftwerke und Schrottplätze am Neckarufer drängen, entstehen wieder grüne Flecken. Und die Bischofsstadt Rottenburg, die sich jahrzehntelang verschämt Rottenburg a.N. nannte, will jetzt wieder Rottenburg am Neckar heißen.

  • 14:00 Uhr

    Nachrichten

  • 14:07 Uhr

    Kompressor

    Das Kulturmagazin
    Moderation: Timo Grampes

    u.a.
    Frage des Tages: Ende der Eiszeit: Ändert sich auch das Klima für Kubas Intellektuelle?
    Gespräch mit dem Schriftststeller und Kuba-Kenner Hans-Christoph Buch.

    Vorsprung durch Technik - Die ewige britische Faszination für Krautrock
    Gespräch mit Wyndham Wallace, britischer Musikjournalist

    "Porn That Way" oder: Warum gibt es bei den Schwulen keine Exploitation-Debatte?
    Von Gerd Brendel

    Pinakothek der Moderne: Der New Yorker Künstler Terry Winters in München
    Von Astrid Mayerle

  • 15:00 Uhr

    Kakadu

    15:05 Uhr
    Kakadu

    Moderation: Paulus Müller

  • 15:30 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Nachmittag
    Moderation: Olga Hochweis

    u.a.
    The Drink - eine neue Band aus London mit ihrem Debütalbum "Company"
    Ein Album des Jahres: "Soutak" von Aziza Brahim

    45 Degrees: Girls are out to get you"
    Das weibliche DJ-Soul-Kollektiv aus Hamburg startet eine neue Reihe

    Songs des Jahres 2014

    16:00 Uhr
    Nachrichten
  • 17:00 Uhr

    Nachrichten

  • 17:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Abend
    Moderation: Marianne Allweiss und André Hatting

    18:00 Uhr
    Nachrichten
  • 18:30 Uhr

    Weltzeit

    Warum haben die Schweizer den größten Schoko-Hunger? - 12 Kilo pro Jahr
    Von Hans-Jürgen Maurus

    Kakao aus der Elfenbeinküste - Prekäre Arbeit für unsere Schokolade
    Von Alexander Göbel

    Kakaobohnenaus Bolivien von El Ceibo- Bio und fair
    Von Martina Weber

    Moderation: André Zantow

    Kakao aus der Elfenbeinküste - Prekäre Arbeit für unsere Schokolade
    Die Nachfrage für Schokolade steigt weltweit. Vor allem durch China. Der größte Produzent von Kakaobohnen ist die Elfenbeinküste - der größte Importeur ist Europa. Allerdings sind die Arbeitsbedingungen in der Elfenbeinküste oft prekär. Auch Kinder müssen auf den Plantagen pflücken, weil ihre Eltern zu wenig Lohn erhalten.

  • 19:00 Uhr

    Nachrichten

  • 19:07 Uhr

    Zeitfragen

    Magazin

    u.a.
    Tsunami Frühwarnsystem
    Von Thomas Gith

    Erdbebenforschung im Mittelmeer
    Von Marko Pauli

  • 20:00 Uhr

    Nachrichten

  • 20:03 Uhr

    Konzert

    Stadthalle Prag, Smetana-Saal
    Aufzeichnung vom 10.11.2014
     
    Bohuslav Martinů
    "La Bagarre" Allegro für großes Orchester H. 155 

    Ondřej Brousek
    Sinfonie Nr. 1  

    Samuel Barber
    Toccata festiva für Orgel und Orchester op. 36  

    Sergej Prokofjew
    Skytische Suite op. 20 

    Kateřina Chroboková, Orgel
    Tschechisches Rundfunk-Sinfonieorchester
    Leitung: Jean-Michaël Lavoie

  • 22:00 Uhr

    Chormusik

    Christmas Carols
    Britische Musik zur Weihnachtszeit
    Knabenchor Hannover
    London Brass
    Leitung: Jörg Breiding

  • 22:30 Uhr

    Studio 9

    Themen des Tages
    Moderation: Oliver Thoma

  • 23:00 Uhr

    Nachrichten

  • 23:05 Uhr

    Fazit

    Kultur vom Tage
    Moderation: Eckhard Roelcke


    u.a.
    Nachwuchsregisseur Sarantos Zervoulakos inszeniert in München "Der Stein"
    Gespräch mit dem Kritiker Christoph Leibold

    "Deutsche Welle ohne deutsches Programm undenkbar" - Plädoyer des Deutschen Kulturrats
    Gespräch mit Prof. Christian Höppner, Präsident des Deutschen Kulturrates und Mitglied des Rundfunkrates der Deutschen Welle

    Quo Vadis Deutsche Welle? Bundestagsdebatte zu den aktuellen Sparmaßnahmen
    Von Christiane Habermalz

    Pinakothek der Moderne: Der New Yorker Künstler Terry Winters in München
    Von Astrid Mayerle

    Adventskalender: "Kinderland" von Mawil
    Vorgestellt von Philipp Gessler

    Der Schriftsteller und Lyriker Fritz Rudolf Fries ist gestorben
    Von Helmut Böttiger

    Kulturpresseschau
    Von Tobias Wenzel