Seit 20:03 Uhr Konzert

Donnerstag, 04.06.2020
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Studio 9

22.05.202020.05.202019.05.202018.05.2020
In Venice Beach werden Gesicht-Nase-Masken angeboten zu den üblichen Capies für den Sonnenschutz. (Redux/laif/ Roger Kisby)

Corona weltweitSorgen und Nöte in der Pandemie – rund um den Erdball

Die Pandemie wird die Welt noch lange beschäftigen. Nach den ersten Maßnahmen zum Schutz vor dem Virus und im Kampf gegen die Ausbreitung muss sich weltweit ein neuer Lebens- und Arbeitsrhythmus etablieren. "Corona weltweit" blickt auf den Alltag in den Ländern im Kampf mit den Pandemiefolgen.

Angeline Toungsi, eine kamerunische Schneiderin, näht in ihrer Werkstatt in Yaounde Stoffgesichtsmasken.  (laif/ eyevine/ Xinhua/ Jean Pierre Kepseu)

Corona weltweit: KamerunMit der Maske am Motorrad-Gepäckträger

Kamerun ist eines der Länder Afrikas, die besonders stark von der Corona-Pandemie betroffen sind. Entsprechend drastisch sind die Maßnahmen. Der Dokumentarfilmer Roméo Zafack erzählt vom Corona-Alltag in der Hauptstadt Yaoundé, und wie schwer es dort ist, sich zu schützen.

16.05.2020
Moderator Stefan Raab bei der Pressekonferenz von "Unser Star für Baku" (picture alliance / Sven Simon)

Stefan Raab mit Gegen-ESCDas doppelte Ersatzlottchen

Vorerst sind alle Großveranstaltungen abgesagt. Das trifft auch den Eurovision Song Contest. Doch wie der sprichwörtliche Phönix in Conchita Wursts Siegertitel kommt der Wettbewerb zurück – sogar doppelt. Zur Freude unseres Kollegen Martin Böttcher.

14.05.202013.05.202008.05.2020
 Olivia Jones (M), Dragqueen und Unternehmerin, Sieghard Wilm (r), Pastor der St. Pauli Kirche, und Karl Schultz, Pfarrer in der St. Joseph Kirche, stehen bei einer Protestaktion von Kiez-Gastronomen, Club- und Kneipenbesitzer auf dem Beatles Platz vor der Großen Freiheit auf der Reeperbahn. Im Hamburger Kult-Stadtteil St. Pauli haben Bar- und Kneipenbesitzer am Donnerstagabend wegen der Corona-Krise auf ihre Existenznöte aufmerksam gemacht.   (picture-alliance/dpa/Christian Charisius)

Coronafolgen auf St. PauliDer Kiez kämpft ums Überleben

Auf St. Pauli geht es in der Coronakrise um mehr als "Ausgehkultur". Es geht um ein Lebensgefühl, das oft totgesagt wurde, aber immer noch lebt. In dem Kiez demonstrierte unter anderem Dragqueen Olivia Jones − dem Gewerbe fehlt die Lobby.

Keith Jarrett am Klavier bei einem Auftritt in Zürich 1977. (Picture Alliance / Keystone / Photopress-Archiv / Ramseier)

Pianist Keith Jarrett wird 75Der lässige Magier

Schon als kleines Kind spielt er nach dem Gehör Melodien auf dem Klavier, später brilliert Keith Jarrett mit frei improvisiertem Jazz oder klassischer Musik. Sein "Köln Concert" von 1975 ist legendär. Heute wird Jarrett 75 Jahre alt - und gibt Zugaben.

07.05.2020
Ein Teilnehmer des Grundeinkommen-Experiments, Juha Järvinen, steht in seiner Werkstatt Südösterbotten, in der er Trommeln baut. (picture alliance/Privat/dpa)

Grundeinkommen in FinnlandErnüchternde Einsichten

Zwei Jahre lang haben 2000 zufällig ausgewählte Arbeitslose in Finnland eine Art Grundeinkommen erhalten, ohne bürokratische Hürden. Einzige Bedingung: Sie mussten dazuverdienen. Jetzt wurde Bilanz gezogen – mit zwiespältiger Bewertung.

06.05.202005.05.2020
Brasilien, Manaus: Friedhofsmitarbeiter, gefolgt von Angehörigen der Toten mit Mundschutzmasken, fahren Särge zu einem Massengrab. Angesichts der steigenden Zahl von Corona-Infektionen ist das Gesundheitswesen in Manaus am Limit. (picture alliance/Chico Batata/dpa)

Covid-19Brasilien wird zum Corona-Hotspot

In Brasilien breitet sich das Coronavirus rasant aus. In Manaus und Rio de Janeiro seien alle Intensivbetten belegt, berichtet ARD-Korrespondent Ivo Marusczyk. Doch Präsident Bolsonaro tue sich vor allem als Corona-Leugner hervor.

04.05.2020
Szene aus "Shampoo" (1974) von Hal Ashby (picture alliance/Everett Collection)

Friseure im FilmCut & Go im Kino

Ab heute ist wieder ein Besuch beim Friseur möglich. Der Gang in den Friseursalon ist auch ein Akt der Hingabe – zumindest in der Filmgeschichte. Dort ist er wahlweise erotisch aufgeladen oder tödlich.

Seite 2/259
Juni 2020
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Nächste Sendung

05.06.2020, 05:05 Uhr

Der Theaterpodcast

Folge 25Zurück aus dem Netz: Theater unter Corona-Auflagen
Stadion der Weltjugend (Schauspiel Stuttgart / Conny Mirbach)

In einigen Bundesländern dürfen die Theater wieder öffnen – unter strengsten Auflagen. Wie kann das aussehen: Live-Theater unter Corona-Bedingungen? Darüber sprechen wir mit der Theaterkritikerin Cornelia Fiedler und dem Schauspieler Martin Wuttke.Mehr

weitere Beiträge

Interview

ImpfgipfelWer bekommt die Corona-Impfung zuerst?
Polio-Impfung 1958 in den USA. (picture alliance / ZUMA Press / San Antonio Express-News)

UN-Generalsekretär António Guterres fordert: Sobald es eine Corona-Impfung gibt, soll diese weltweit solidarisch eingesetzt werden. Doch die Vergangenheit bietet wenig Anlass zur Hoffnung, dass ein Impfstoff tatsächlich gerecht verteilt wird.Mehr

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur