Seit 00:05 Uhr Lange Nacht

Samstag, 19.10.2019
 
Seit 00:05 Uhr Lange Nacht

Studio 9

07.10.201906.10.201905.10.201903.10.2019
Hochhaus mit Mietwohnungen im Bezirk Tiergarten in Berlin vor leicht bewölktem Himmel, aufgenommen im September 2019 (picture alliance / Wolfram Steinberg)

Berliner MietendeckelStreit um den Weg aus der Wohnungskrise

Mieten deckeln, senken oder Spekulanten enteignen? Darüber streitet die rot-rot-grüne Koalition in Berlin derzeit. Vielen Mieterinitiativen geht das alles nicht weit genug: Sie fordern nicht weniger als eine "Vergesellschaftung des Wohnraums".

02.10.201901.10.201930.09.201928.09.201927.09.201926.09.201925.09.2019
Blick auf eine gesperrte Straße, auf der viele Kinder spielen. (E. v. Aster)

Erste temporäre SpielstraßeBerlin probt die Verkehrswende

"Spielen auf der Straße" – jahrelang bearbeitete eine Initiative mit dieser Idee Berliner Kommunalpolitiker und Verkehrsplaner. Nun wurde sie Realität: Einmal in der Woche wird die Böckhstraße in Berlin-Kreuzberg für Autos und Radfahrer gesperrt.

Porträt des winkenden spanischen Regisseurs Pedro Almodóvar mit Sonnenbrille. (imago/Serge Arnal/Starface)

Pedro Almodóvar wird 70Provokateur und Frauenversteher

Schrill, bunt, laut: Mit Filmen wie "Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs" wurde der spanische Regisseur Pedro Almodóvar berühmt. Einen Oscar hat er bereits – bald könnte der nächste folgen. Heute wird Almodóvar 70 Jahre alt.

24.09.2019
Seite 2/243
Oktober 2019
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nächste Sendung

19.10.2019, 06:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Shanli Anwar

Der Theaterpodcast

Folge 17Wirtschaftswunder, Winnetou und Wurst?
Olaf Hoerbe als Intschu-tschuna spielt während der Hauptprobe von "Winnetou " auf der Felsenbühne in Rathen, Sachsen. (dpa /  Matthias Rietschel)

Wie reagieren Theater auf veränderte gesellschaftliche Bedingungen in Zeiten des erstarkenden Rechtspopulismus? In einer Umfrage haben 32 Theaterleiter in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen darauf geantwortet.Mehr

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

Neu im Kino: "Parasite"Der Duft der Armut
Szene aus dem Film "Parasite". Die Schauspielerin Yeo-jeong Jo geht eine Treppe hinauf. (picture alliance/dpa/Neon/Entertainment Pictures/ZUMAPRESS)

In "Parasite", ausgezeichnet mit der Goldenen Palme von Cannes, erzählt Regisseur Bong Joon-ho von einer armen Familie, die sich in einen Oberschichtshaushalt einschleicht. Macht sie das zu Parasiten? Die Grenze zwischen Gut und Böse ist fließend.Mehr

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur