Seit 00:05 Uhr Lange Nacht

Samstag, 22.02.2020
 
Seit 00:05 Uhr Lange Nacht

Studio 9

19.08.2014

RüstungsgüterDeutsche Waffen auf Abwegen

Syrische Soldaten in ihren Kasernen in Aleppo (AFP / HO / SANA)

Deutsche Maschinengewehre in Syrien und Mexiko: Mit diesen Beispielen machen Friedensaktivisten deutlich, dass nicht zu kontrollieren sei, wo aus Deutschland exportierte Waffen letztendlich landen.

DDR-Flüchtlinge in Österreich (picture-alliance/ dpa)

DDR-GeschichtePaneuropäisches Picknick

Hunderte DDR-Bürger nutzten vor 25 Jahren das sogenannte Paneuropäische Picknick zur Flucht in den Westen. Vier Schülerinnen aus Leipzig sind auf historische Spurensuche gegangen.

August 2014
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

22.02.2020, 06:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
u.a. 70. Internationale Filmfestspiele Berlin
Moderation: Ute Welty

Der Theaterpodcast

Folge 21Ende der Lieblingssongs: Musik im Schauspiel
Szene aus "Hätte klappen können - ein patriotischer Liederabend" im Maxim Gorki Theater Berlin (imago/Drama-Berlin.de/ Barbara Braun)

Es ist unübersehbar: Immer mehr Theaterinszenierungen setzen auf Livemusik. Eine sichere Bank für Musiker – aber ist es künstlerisch wirklich immer sinnvoll? Im Gespräch mit dem Volksbühnen-Musiker Sir Henry fragen wir, was Musik für die Bühne sein kann und sollte.Mehr

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur