Seit 13:05 Uhr Länderreport
Donnerstag, 28.01.2021
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Studio 9

15.11.2016
Ein spanischer Polizist spricht mit den Flüchtlingen, die auf dem Grenzzaun in Melilla sitzen. (dpa / picture alliance / F.G. Guerrero)

Dokumentation "Les Sauteurs": Flüchtlinge filmen sich selbst

Wie fühlt es sich an, den Grenzzaun nicht überwunden zu haben? Monatelang zu warten und dabei nicht die Hoffnung zu verlieren? Zwei Filmemacher haben Flüchtlinge ihren Alltag selbst filmen lassen. Ihre Doku entstand an der Grenze von Afrika zur spanischen Enklave Melilla.

November 2016
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Nächste Sendung

28.01.2021, 17:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

Iva Procházková: "Die Residentur"Russische Machtspiele
Cover des Buchs „Die Residentur“ von Iva Procházková. (Braumüller / Deutschlandradio)

Wirklichkeit ohne Happy End: Die tschechische Autorin Iva Procházková macht in "Die Residentur" Putins aggressive Außenpolitik in Osteuropa zum Thema. Ein ungewöhnlicher und komplexer Polit-Thriller, der am Schluss viele Handlungsstränge offen lässt.Mehr

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur