Seit 17:05 Uhr Studio 9

Mittwoch, 26.02.2020
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9

Studio 9

27.10.2016
Der Schauspieler, Chansonnier und Autor Manfred Krug auf einem Foto aus dem Jahr 1990. (picture alliance / dpa - Fotoreport)

Nachruf auf Manfred KrugDer Mann, der immer gewinnen wollte

Er hatte schon als junger Schauspieler eine gewisse Lässigkeit − und wenn ihm etwas nicht passte, sagte er es laut. Manfred Krug, der 79-jährig gestorben ist, war ein höchst populärer Sänger und Darsteller. Die Liebe des Publikums nützte ihm aber nichts, als er in Konflikt mit den DDR-Oberen geriet.

Oktober 2016
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

26.02.2020, 17:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Abend
u.a. 70. Internationale Filmfestspiele Berlin
Moderation: Axel Rahmlow

Der Theaterpodcast

Folge 21Ende der Lieblingssongs: Musik im Schauspiel
Szene aus "Hätte klappen können - ein patriotischer Liederabend" im Maxim Gorki Theater Berlin (imago/Drama-Berlin.de/ Barbara Braun)

Es ist unübersehbar: Immer mehr Theaterinszenierungen setzen auf Livemusik. Eine sichere Bank für Musiker – aber ist es künstlerisch wirklich immer sinnvoll? Im Gespräch mit dem Volksbühnen-Musiker Sir Henry fragen wir, was Musik für die Bühne sein kann und sollte.Mehr

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur