Seit 13:05 Uhr Länderreport

Montag, 09.12.2019
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport
Tagesprogramm Donnerstag, 25. Juli 2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Vor 20 Jahren
Musikalische Strategien für eine Musik des 21. Jahrhunderts
Dieter Schnebel im Gespräch mit Carolin Naujocks

Werke von
Leoš Janáček
Iwan Wyschnegradsky
John Cage
Dieter Schnebel
Giacinto Scelsi
Hans Wüthrich
Olivier Messiaen

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Mathias Mauersberger

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Liane von Billerbeck

u.a.
Von Menschen und Zügen - Reisen mit der Bahn

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Winfried Haunerland, München
Katholische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Erderwärmung
Hoffen auf das Unmögliche hilft nicht
Von Sieglinde Geisel

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Trump und Johnson
Bestimmen Zocker das Weltgeschehen?
Gespräch mit Bernd Greiner

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Gespräche mit Freunden" von Sally Rooney
Rezensiert von Anne Kohlick

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Musiker und Berliner Original "Onkel" alias Markus Lingner im Gespräch mit Katrin Heise

Früher brachte er die Nachbarn zur Verzweiflung, heute hat er eine schallsichere Schlagzeug-Kabine. Bekannt unter dem Namen "Onkel" spielt Markus Lingner in diversen Bands, macht Podcasts, schreibt Songs und ist gelegentlich Gastdozent in Babelsberg.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Joachim Scholl

"Was man von hier aus sehen kann" von Mariana Leky
Gespräch mit Jörg Plath

Buchkritik:
"Die Mechanik der Leidenschaften" von Alain Ehrenberg
Rezensiert von Eike Gebhardt

Gesa Ufer liest Musik:
"Clandestino" von Manu Chao feat. Calypso Rose

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mathias Mauersberger

50 Jahre Bootlegs
Zwischen Plattenpiraterie, Fantum und Besessenheit
Von Laf Überland

11:30 Musiktipps

11:45 Rubrik: Weltmusik

RUTH-Förderpreis 2019
The Sephardics
Von Holger Beythien

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Friedrich, Küppersbusch, Journalist
Moderation: Anke Schaefer

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Heidrun Wimmersberg

3000 Tonnen und 170 Meter
Super-Kran im Rostocker Überseehafen geht in Betrieb
Von Silke Hasselmann

Smart Rail Connectivity Campus
Eisenbahnforschung im Erzgebirge
Von Alexandra Gerlach

Wusterhausen
Autonom fahrender ÖPNV Kleinbus fährt im Land-Kreis Ostprignitz-Rupin
Von Vanja Budde

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Gesa Ufer

„Vox Lux"
Natalie Portman und ihr Lied des Desasters
Gespräch mit Patrick Wellinski

Vorgespielt:
Observation
Von Marcus Richter

Wo Kunst noch weh tut (4)
William Kentridge, Künstler aus Südafrika
Von Jana Genth

14:30 Kulturnachrichten

Von Katharina Parsons

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

50 Jahre Bootlegs
Zwischen Plattenpiraterie, Fantum und Besessenheit
Von Laf Überland

Livesession:
The Divine Comedy
Gespräch mit Sänger Neil Hannon

Soundscout:
"Spotify Teardown"
Wie der Streamingdienst funktioniert
Von Patrick Vonderau

Produkt des Chaos
30 Jahre "Paul's Boutique" von den Beastie Boys
Von Falk Schacht

RUTH-Förderpreis 2019
The Sephardics
Von Holger Beythien

15:30 Musiktipps

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Axel Rahmlow

17:30 Kulturnachrichten

Von Katharina Parsons

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Isabella Kolar

Landwirtschaft wird zum Glücksspiel
Sri Lanka und der Klimawandel
Von Nicole Graaf

Auch wenn seit Anfang Juni der Südwestmonsun in Colombo und ganz Sri Lanka Regen und die erhoffte Abkühlung bringt, leidet die Region unter chronischem Wassermangel und steht auf Platz 2 des Klimarisikoindexes. Als Inselstaat ist Sri Lanka sehr verwundbar, es kommt hier immer häufiger zu Wetterextremen: also häufiger lange Dürreperioden einerseits und häufigere Überschwemmungen andererseits. Das wirkt sich negativ auf das Leben vieler Menschen aus, vor allem auf die Bauern. In Sri Lanka wurde seit je her sehr viel Reis produziert, aber jetzt muss sogar Reis importiert werden, weil die Bauern in manchen Gegenden keinen mehr anbauen können. Außerdem ist Sri Lanka berühmt für seinen schwarzen Ceylon-Tee und die Großfirmen, die ihn produzieren, stehen ebenfalls unter Druck, denn der Geschmack des Tees hängt extrem stark vom Klima ab.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin
Moderation: Martin Mair

Drogen, Sex und Therapie
Selbstfindungstrip in den Schweizer Alpen
Von Susanne Götze

Permanent erschöpft
Das rätselhafte Chronic Fatigue Syndrom CFS
Von Hanna Ender

19:30 Zeitfragen. Feature

Einsamkeit - Was geschieht, wenn das soziale Netz reißt?
Die Erforschung eines lange vernachlässigten Gefühls
Von Susanne Billig und Petra Geist
(Wdh. v. 21.07.2016)

Immer mehr Menschen fühlen sich einsam. Woran liegt das? Und was sagen Psychologen und Soziologen über die Folgen der Vereinsamung?

Fünf Prozent der Deutschen und 20 Prozent der Amerikaner bezeichnen sich als einsam, dennoch ist die Einsamkeit bislang wenig erforscht. Soziale Wesen möchten sich verbinden, doch demografischer Wandel, kleinere Familien, Single-Haushalte, brüchige Freundschaftsnetze und erzwungene Flexibilität machen die Einsamkeit zu einer zunehmenden Bedrohung. Sind Menschen in bestimmten Phasen ihres Lebens oder mit bestimmten Persönlichkeitsstrukturen besonders anfällig, oder kann Einsamkeit jeden treffen? Hat die schmerzhafte Vereinzelung auch handfeste gesundheitliche Folgen? Welche Wege führen aus der Isolation? Darüber reden Soziologen, Kinder- und Gesundheitspsychologen sowie Menschen, die offen darüber sprechen, wie sie selbst Zeiten der Einsamkeit erlebten und was sie daraus lernen konnten.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Young Euro Classic
Konzerthaus Berlin
Aufzeichnung vom 21.07.2019

Peter Tschaikowsky
Fantasie-Ouvertüre zu "Romeo und Julia“

Manuel de Falla
"El amor brujo“, Ballettsuite

Caonex Peguero-Camilo
"Punta Cana“ (Uraufführung)

Antonín Dvořák
Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 ("Aus der neuen Welt")

Orquesta Sinfónica Nacional Juvenil (Dominikanische Republik)
Leitung: Alberto Rincón

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Freispiel

Kurzstrecke 88
Feature, Hörspiel, Klangkunst
Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel
Produktion: Autoren / Deutschlandfunk Kultur 2019
Länge: 56'21
(Ursendung)

Hörkunst aus der Freien Szene. Heute unter anderem mit einem Feature über den Fahrstuhl als Realitätstransformator.

Eine Million Stockwerke in fünf Tagen
Von Miri Pelzmann

Das Haus
Von John Sauter

Wal
Von Antonia Beeskow, Marie Mayer und Bianca Belchambers

Außerdem: Neues aus der Wurfsendung mit Julia Tieke

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Britta Bürger

Auftakt Bayreuth
Tobias Kratzer inszeniert „Tannhäuser“
Gespräch mit Jürgen Liebing

Garten der irdischen Freuden
Ausstellung im Martin Gropius Bau
Von Christiane Habermalz

Urheberrecht und Social Media
Keine Fotos von Gemälden auf Instagram?
Gespräch mit Tilman Winterling

Die Kraft der Kreativität
Arabisches Kunstfestival in Berlin
Von Gerd Brendel

Wo Kunst noch weh tut (4)
William Kentridge, Künstler aus Südafrika
Von Jana Genth

Kulturpresseschau
Von Arno Orzessek

23:30 Kulturnachrichten

Juli 2019
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

Petition im BundestagRettet das Schwimmbad!
Das Foto zeigt das Stadtbad Neukölln. (picture alliance / dpa / Jörg Carstensen)

Die DLRG schlägt Alarm: Viele Schwimmbäder hierzulande sind in keinem guten Zustand. Jedes Jahr werden im Schnitt 80 davon geschlossen. Matthias Oloew, Sprecher der Berliner Bäderbetriebe, analysiert die deutsche Bäderlandschaft.Mehr

weitere Beiträge

Fazit

Nach dem SPD-ParteitagFortgesetzte Selbstverzwergung
Ein Schkoladen-Nikolaus steht auf einem Tisch beim SPD-Parteitag (picture alliance/Michael Kappeler/dpa)

Der SPD-Parteitag sollte der Partei Aufwind geben. Aber ist die Sozialdemokratie gerettet? SPIEGEL-Journalist Nils Minkmar hat Zweifel. Die Genossen müssten internationaler denken, die Intellektuellen zurückgewinnen und die Selbstzweifel bekämpfen. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur