Seit 14:05 Uhr Kompressor

Montag, 21.09.2020
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor
Tagesprogramm Donnerstag, 21. April 2016
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

MaerzMusik - Festival für Zeitfragen
Haus der Berliner Festspiele
Aufzeichnung vom 14.03.2016

Matthew Shlomowitz
Lecture about Bad Music (2015)

Plus Minus Ensemble
Matthew Shlomowitz, Stimme

Simon Loeffler
"B" für drei Performer

Johannes Kreidler
"Charts Music" für Ensemble
(Uraufführung der neuen Bearbeitung für Ensemble von Mark Knoop)

Natasha Diels
"Second Nightmare" für Violoncello und zwei Assistenten

Alexander Schubert
"Sensate Focus" für Ensemble, Live-Elektronik und animiertes Licht

Plus Minus Ensemble

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Jörg Adamczak

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Dieter Kassel

05:30 Nachrichten

05:50 Kalenderblatt

Vor 200 Jahren: Die britische Schriftstellerin Charlotte Brontë geboren

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Pfarrer Hans-Peter Weigel
Katholische Kirche

06:30 Nachrichten

06:40 Aus den Feuilletons

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Recep Tayyip Erdoğan
Beleidigungsklagen, die ruinieren sollen
Von Memet Kilic

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Die Türkei und die Pressefreiheit: DW vergibt Freedom of Speech-Award
Gespräch mit Peter Limbourg, Intendant Deutsche Welle

08:00 Nachrichten

08:20 Frühkritik

Filme der Woche: Die Kommune, The Boss
Von Hannelore Heider

08:30 Nachrichten

08:50 N/A

"Diese Fremdheit in mir" von Orhan Pamuk
Rezensiert von Sigrid Löffler

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Im Gespräch

Anwalt vergessener Komponisten
Susanne Führer im Gespräch mit Leon Botstein, US-amerikanischer Dirigent und Musikwissenschaftler

10:00 Uhr

Nachrichten

10:07 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Joachim Scholl

Es geht um Millionen für die Verlage: Das Bundesgerichtshof-Urteil zur VG Wort
Gespräch mit Thedel von Wallmoden

Kino auf Papier: Comics übers Cinema
Gespräch mit Patrick Wellinski

Gesa Ufer liest Musik: "Katzen" von Mine

Sachbuch:
Walter Grasskamp, Das Kunstmuseum. Eine erfolgreiche Fehlkonstruktion
Rezension von Eva Hepper

Literaturtipps
Von Julia Eikmann

Aus den Listen: "Mörder Anders und seine Freunde..." von Jonas Jonasson
Von Thomas Fuchs

Für's Leben lesen: "Shared Reading" auf dem Berliner Literaturfestival read!
Von Marten Hahn

11:00 Uhr

Nachrichten

11:07 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Axel Rahmlow

Die Queen und die britische Popmusik
Von Achim Heppelmann

11:30 Musiktipps

11:35 Weltmusik

"Insular" - Das neue Album von Aline Frazão
Von Katrin Wilke

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Mittag
Moderation: Marianne Allweiss und André Hatting

13:00 Nachrichten

13:30 Uhr

Länderreport

Überfordert?
Das Flüchtlingsmanagement der Großstädte München, Köln, Berlin
Moderation: Heidrun Wimmersberg

Eine überforderte Behörde - Berlins erste Anlaufstelle für Flüchtlinge
Von Claudia van Laak

Köln bringt Flüchtlinge vor allem in Turnhallen unter
Von Thorsten Poppe

München: Kaum bezahlbarer Wohnraum für Einheimische wie Flüchtlinge
Von Burkhard Schäfers

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Kompressor

Das Kulturmagazin
Moderation: Stephan Karkowsky

Frage des Tages:
Wie macht man aus Scheiße Gold?
Maurizio Cattelans Klo für das Guggenheim N.Y.
Gespräch mit Wulf Herzogenrath, Kunsthistoriker und Kurator

Glücksspiele im Selbstversuch - „FUX GEWINNT 3/3“
Gespräch mit FUX-Mitglied Falk Rößler

Rhythmicon - Der Drumcomputer wurde 1932 in der Sowjetunion erfunden
Von Esther Schelander

70 Jahre Neues Deutschland
Erfahrungen mit der "Lügenpresse"
Gespräch mit dem Chefredakteur Tom Strohschneider

Das Lesen der Anderen: neuenormalitaet.de
Gespräch mit Raphael Thelen

14:30 Kulturnachrichten

15:00 Uhr

Kakadu

15:00 Nachrichten für Kinder

15:05 Quasseltag

Moderation: Paulus Müller

15:30 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Oliver Schwesig

Der Phönix des französischen Chansons - Das Comeback von Renaud
Von Martina Zimmermann

"Fasst euch ein Herz" - Das neue Album
Interview mit dem Musiker Felix Meyer

Swinging London: Die Drogen
Von Robert Rotifer

16:00 Nachrichten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer und Julius Stucke

17:30 Kulturnachrichten

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Besuch im Weltkulturerbe - Botanischer Garten in Singapur
Von Udo Schmidt

Mangelware Sand - Kambodschas Sandexport nach Singapur
Von Udo Schmidt

Moderation: Andre Zantow

Mangelware Sand - Kambodschas Sandexport nach Singapur
Unser Wohlstand ist auf Sand gebaut und dieser wird immer mehr zur Mangelware. Das gilt für den Stadtstaat Singapur, der immer weiter expandiert. Der Sand für die Landgewinnung kommt aus der kambodschanischen Koh Kong Provinz. Dort gerät das ökologische Gleichgewicht in Schieflage. Auch zum Leid der Fischer.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin
Moderation: Eva Raisig

Ultraschallüberwachung von Offshore-Windanlagen
Von Joachim Baumann

"Clever Buoy”- Hai-Warnsystem im Test bei Sydney
Von Andreas Stummer

19:30 Zeitfragen. Feature

Revolution in Vaterland
Männer zwischen Erwerbstätigkeit, Kinderbetreuung und Familienleben
Von Tabea Grzeszyk und Lotta Wieden

"Ich will nicht werden, was mein Alter ist!", sang Rio Reiser 1971 auf dem ersten Studioalbum der Band Ton Steine Scherben - eine Absage an das Rollenmodell vom Vater als Familienoberhaupt, ewigen Malocher und Ernährer und an eine Generation von Männern, die das Kindergroßziehen weitgehend den Frauen überließ. Heute, zeigt eine Studie im Bundesfamilienministerium, geben rund 70 Prozent der Väter an, sich stärker als ihre eigenen Väter für ihre Kinder zu engagieren. Fast 80 Prozent wünschen sich mehr Zeit für ihre Familie, jeder zweite würde dafür seine Arbeitszeit reduzieren.

In den letzten Jahren haben sich Männer zunehmend in Organisationen und Vereinen zusammengeschlossen, um ihren Wunsch nach einer aktiven Vaterschaft politisch zu vertreten. Im Gegensatz zu anti-feministischen Gruppen, die einer konservativen Rollenverteilung der Geschlechter nachtrauern, kämpfen die neuen Väter für eine partnerschaftliche Aufteilung der Familienarbeit. Doch in der Praxis bleiben Erwerbsarbeit und Kinderbetreuung zwischen Vätern und Müttern in Deutschland ungleich verteilt. Woran liegt das? Welche gesellschaftspolitischen Veränderungen könnten Abhilfe schaffen? Und was macht eine gute Vater-Kind-Beziehung überhaupt aus?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Philharmonie Berlin
Aufzeichnung vom 13.04.2016

Peter Ruzicka
"R.W.", Übermalung für Orchester

Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58

George Enescu
Sinfonie Nr. 5 D-Dur für Tenor, Frauenchor und Orchester

Herbert Schuch, Klavier
Marius Vlad, Tenor
Damen des RIAS Kammerchores
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Leitung: Peter Ruzicka

22:00 Uhr

Chormusik

Vom Werden und Vergehen
Werke von Vytautas Miškinis, Franz Schubert, Nicodemus Gollnau u.a.

Ensemble Vocapella Limburg
Ensemble Impronta
Leitung: Tristan Meister

22:30 Uhr

Studio 9 kompakt

Themen des Tages
Moderation: Oliver Thoma

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Vladimir Balzer

"Glückliche Fügung"
Marion Ackermann wird Chefin der Dresdener Kunstsammlung
Gespräch mit der zukünftigen Generaldirektorin

Wolfsburg Unlimited. Künstler bespielen die gesamte Stadt
Reportage von Rudolf Schmitz

Schlag ins Kontor
Der BGH kippt die VG-Wort-Ausschüttung an Verlage
Ein Kommentar von Dirk Fuhrig

Romeo Castellucci bringt Bachs "La Passione" in die Hamburger Deichtorhallen
Gespräch mit Uwe Friedrich

23:30 Kulturnachrichten

April 2016
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

Jugendgewalt Wenn Kinder zu Tätern werden
Ein Teenager drückt einen kleineren gewaltsam gegen eine Wand, gestellte Szene  (picture-alliance/imageBroker )

Ein ZDF-Themenabend widmet sich dem Thema Jugendgewalt. Die Regisseurin Liz Wieskerstrauch hat dafür eine Dokumentation gedreht, die mögliche Ursachen beleuchtet. Alkohol und Drogen führten bei Jugendlichen leicht zur Tat im Affekt, sagt sie. Mehr

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur