Seit 20:03 Uhr Konzert

Mittwoch, 01.04.2020
 
Seit 20:03 Uhr Konzert
Tagesprogramm Dienstag, 17. März 2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Musikingenieur, Musikarchitekt, Lautpoet
Der Komponist Josef Anton Riedl
Von Christoph Reimann
(Wdh. v. 21.04.2015)

Die „Musique concrète“ war wesentlicher Impuls für seine Kompositionen, die ebenso Sprache und Klangaktionen miteinbeziehen.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Jazz
Moderation: Lothar Jänichen

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Ute Welty

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Peter Kottlorz, Stuttgart
Katholische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Das Vorwahlsystem beschädigt die Kandidaten
Von Max Friedmann

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Deutsche Inseln abgeriegelt - wie trifft es den Tourismus auf Rügen
Kerstin Kassner, Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, Mitglied im Bundestagsausschuss für Tourismus

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

'Augenstern' von Shahriar Amir Mandanipur
Rezensiert von Carsten Hueck

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Roland Jahn, Journalist und Leiter der Stasiunterlagenbehörde, im Gespräch mit Britta Bürger

Mit Ketten gefesselt wurde Roland Jahn einst aus der DDR ausgebürgert. Den Mauerfall erlebte er als West-Journalist, seit neun Jahren leitet er die Stasi-Unterlagenbehörde. Ein Leben zwischen Ost und West, bei dem Roland Jahn immer wieder aneckte.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Andrea Gerk

Anruf bei Sigrid Löffler: Was lesen Sie denn jetzt?

Gefühl und Grausamkeit - ein junger Mann in Israel
Gespräch mit Nir Baram

Wichtigstes Jiddisch-Archiv in New York vor dem Aus?
Von Carsten Dippel

Hans Christian Andersen und Ida Pfeiffer auf Reisen
Zwei Kinderbücher
Rezension von Sylbia Schwab

Literaturtipps
Von Mechthild Lanfermann

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Corona-Krise
Vergisst die Politik freie Musikerinnen und Musiker?
Gespräch mit Christian Fausch, Freie Ensembles und Orchester in Deutschland e.V. (FREO)

"In A Lifetime"
Zum 50. Jubiläum der Irishfolk-Legende Clannad
Von Harald Jüngst

11:30 Musiktipps

11:40 Chor der Woche

Hanns Eisler Chor Berlin

11:45 Rubrik: Klassik

Vor 190 Jahren
Die Uraufführung von Frédéric Chopins erstem Klavierkonzert
Von Wolfgang Schreiber

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Nikolaus Blome, Journalist, Kommentator und Autor
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Ramona Westhoff

Geheimtipp Wochenmärkte
Draußen einkaufen trotz Corona und Ladenschließungen
Reportage von Anke Petermann

Notunterricht in Waldschule Lübck - Eltern aus systemrelevanten Berufen
Reportage von Thorsten Philipps

Corona
Auswirkungen auf Containerschiffe und Hafenstädte
Von Felicitias Boeselager

Nix hilft
Berlin setzt auf mehr Polizeipräsenz im Görlitzer Park
Von Manfred Götzke

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Max Oppel

Petition fordert finanzielle Unterstützung für Freiberufler und Künstler
Gespräch mit dem Sänger David Erler

Bilder von Corona - Sternstunde der Infografik?
Gespräch mit der Autorin Sandra Redgen und dem Datenjournalisten Haluka Maier-Borst

"Ich fühl's nicht"
Gespräch mit der Comiczeichnerin Liv Strömquist

Gestalten!
Das Corona-Virus
Von Nikolaus Bernau

14:30 Kulturnachrichten

Von Maja Fiedler

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

Voraussichtliche Themen:
Der Sound der Eisenbahn
Sachsen, Russland, China
Gespräch mit dem Musiker Peter Piek

Gast:
Fritz Kalkbrenner mit neuem Album "True Colours"

„Sixteen Oceans“ von Four Tet - mehr als elektronisches Zwitschern?
Von Christoph Möller

Rhythmisches Lernen
Wie Schlagzeugspielen das Gehirn verändert
Von Simon Schomäcker

15:30 Musiktipps

15:40 Live Session

My Ugly Clementine

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Maja Fiedler

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Axel Rahmlow

17:30 Kulturnachrichten

Von Maja Fiedler

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Andre Zantow

Fünf Jahre Jemen-Krieg
Geheime Gefängnisse und andere Verbrechen
Gespräch mit Margarete Wohlan

“Huda Al Sarari ist eine unglaubliche Menschenrechtsanwältin. Sie hat ein Netzwerk an Geheimgefängnissen im Jemen enthüllt.” Die Jury des Martin Ennals Awards in diesem Jahr lobt Huda Al-Sarari in hohen Tönen. Der Preis wird von den zehn wichtigsten Menschenrechts-Organisationen verliehen - wie Amnesty International oder Brot für die Welt. Im Gespräch erzählt Huda Al Sarari wie sie und ihre Familie persönlich unter dem Jemenkrieg leiden und warum sie trotzdem weiter macht und schlimme Verbrechen auf beiden Seiten aufdeckt.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Wirtschaft und Umwelt

Magazin
Moderation: Martin Mair

Voraussichtliche Themen:
Erfolgreiche Digitalisierung - Die Weberei im Internet
Von Victor Gojdka

Gescheiterte Digitalisierung - General Electrics missglückte Strategie
Von Heike Wipperfürth

19:30 Zeitfragen. Feature

Stress auf der letzten Meile 
Verkehrs- und Stadtplaner suchen neue Wege für die Innenstadtlogistik  
Von Anja Schrum und Ernst-Ludwig von Aster

Erst beliefern LKW den Einzelhandel, dann rollt der Berufsverkehr, dazwischen die Kleintransporter der Paketdienstleister. Jeden Morgen drängt eine Blechkarawane in die Innenstadt. Zu Stoßzeiten geht oft nichts mehr. „Die Verkehrssysteme sind für den wachsenden Warenverkehr nicht ausgelegt“, diagnostiziert lapidar eine Studie. Vor allem Online-Bestellungen sorgen für zusätzlichen Straßen-Stress. Im Schnitt 43 Pakete bekommt jeder Bundesbürger pro Jahr. Die Branche rechnet mit einer Verdoppelung bis 2030. Die letzten Meter zum Kunden werden dabei immer mehr zum Hindernis. Stau, Dieselfahrverbote, Fahrermangel - die Logistikbranche ächzt. Der Kunde wartet und klagt über schlechte Luft. Derweil grübeln Kommunalpolitiker und Logistiker über Wege aus der Sackgasse. Einige Städte setzen mittlerweile auf E-Transporter, mobile Depots und Lastenradkuriere.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Kulturpalast Dresden
Aufzeichnung vom 22.02.2020

Ludwig van Beethoven
Streichquartett C-Dur op. 59 Nr. 3

Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60

Streichquartett Es-Dur op. 74 „Harfenquartett“

Quatuor Ébène
Dresdner Philharmonie
Leitung: Marek Janowski

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Feature

Die Passage
Grenzgänger zwischen Italien und Frankreich
Von Sandrine Jorand und Chiara Forlani
Regie: Sandrine Jorand
Mit: Ilka Teichmüller, Jele Brückner, Hüseyin Michael Cirpici, Robert Dölle, Hildegard Meier, Caroline Schreiber, Merle Wasmuth
Ton: Olaf Dettinger
Produktion: WDR 2019
Länge: 53'50

Im Nordwesten Italiens führt eine Passage durch die Alpen nach Frankreich. Jedes Jahr sterben Menschen bei ihrem Versuch, mitten im Hochgebirge über die Grenze zu fliehen. Das Feature begleitet Flüchtlinge und engagierte Anwohner auf beiden Seiten.

Westlich von Turin führt eine kleine Passage durch die Alpen nach Frankreich. Seit Jahrhunderten wird dieser Pfad als Schmugglerroute und Fluchtweg genutzt. Auch heute flüchten Menschen hier über die Berge nach Frankreich und Nordeuropa, auf der Suche nach einem besseren Leben. Der Weg ist gefährlich, vor allem nachts bringen sich ortsunkundige Menschen in Lebensgefahr. Die Autorinnen begleiten Flüchtlinge sowie engagierte Anwohner auf beiden Seiten und erleben die Passage als Trennung und Verbindung.

Das Feature ‚Die Passage‘ entstand in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt im Rahmen der Langen Nacht der Ideen 2019.

Sandrine Jorand, geboren in Paris, lebt in Berlin, wo sie als Featureautorin und Regisseurin arbeitet. Zuletzt: „Mouv 1&2“ (Radio Suisse Romande 2015), „Massalia“ (France Culture/Radio Suisse Romande/Deutschlandradio Kultur 2013).

Chiara Forlani ist 1992 im italienischen Bergamo geboren. Seit 2016 lebt sie in Marseille, wo sie als Übersetzerin arbeitet. Zusätzlich produziert sie mit dem jungen Künstlerkollektiv „Copie Carbone“ kurze Features und Hörspiele.

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Vladimir Balzer

#Coronashutdown
Hilfen für Künstler und Freischaffende
Gespräch mit Prof. Dr. Peter Raue

Kabarett in Corona-Zeiten: Spuckabstand und online
Gespräch mit Stefan Keim

Corona-Schock für Big Brother
Wie die Wirklichkeit im Camp einbricht
Gespräch mit Matthias Dell

"Freak Volk"
Ein Virus das nicht Corona heißt
Gespräch mit David Lindemann, Autor des Hörspiels

Erste Ausstellung des Kollektivs What, How & for Whom in der Kunsthalle Wien
Gespräch mit Carsten Probst

Kulturpresseschau
Von Gregor Sander

23:30 Kulturnachrichten

Von Thorsten Jabs

März 2020
MO DI MI DO FR SA SO
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur