Programm

Kalender
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun

Donnerstag, 04.12.2014

  • 00:00 Uhr

    Nachrichten

  • 00:05 Uhr

    Neue Musik

    Alan Hilario
    "showdown (music & filmclip series 1)"
    für Schlagzeug solo (2007)

    Pascal Pons, Schlagzeug
    Koproduktion Deutschlandradio Kultur/SWR Stuttgart 2014

  • 01:00 Uhr

    Nachrichten

  • 01:05 Uhr

    Tonart

    Rock
    Moderation: Andreas Müller

    02:00 Uhr
    Nachrichten
    03:00 Uhr
    Nachrichten
    04:00 Uhr
    Nachrichten
  • 05:00 Uhr

    Nachrichten

  • 05:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Morgen
    Moderation: Nana Brink

    u.a.
    Serbien übernimmt OSZE-Vorsitz 2015: Problemfall oder geeigneter Vermittler?

    Wie geht die Polizei mit Minderheiten um?
    Gespräch mit Hans Gerd Jaschke, Professor für Politikwissenschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin

    Bundestag verabschiedet Famlienpflegegesetz

    05:30 Uhr
    Nachrichten
    06:00 Uhr
    Nachrichten
    06:30 Uhr
    Nachrichten
    07:00 Uhr
    Nachrichten
    07:30 Uhr
    Nachrichten
    07:40 Uhr
    Interview

    50 Jahre Stiftung Warentest: Spiegel des Verbaucher-Bildes & Lenkungsinstrument?
    Gespräch mit Christian Kleinschmidt, Prof. für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Philipps-Universität Marburg

    08:00 Uhr
    Nachrichten
    08:30 Uhr
    Nachrichten
  • 09:00 Uhr

    Nachrichten

  • Wie war es, in Theresienstadt "Brundibár" zu spielen?
    Katrin Heise im Gespräch mit Greta Klingsberg (*1929 Wien), israelische Sängerin und Übersetzerin

  • 10:00 Uhr

    Nachrichten

  • 10:07 Uhr

    Lesart

    Das Literaturmagazin
    Moderation: Frank Meyer

    Aus den Listen: "Eine Bluse macht noch keinen Sommer" von G.M. Kretschmer
    Gespräch mit Thorsten Jantschek

    Die Geschichte der Korruption
    Gespräch mit Jens Ivo Engels

    Roland Spitzlinger & Julia Draxler
    "Probier's doch mal mit Korruption! - Die Erfolgsgeheimnisse der Vettern, Freunderln und Amigos"
    Riemann Verlag (Random House), München 2014
    Rezensiert von Pieke Biermann

    Adventskalender: "Madame Butterfly" von Benjamin Lacombe

  • 11:00 Uhr

    Nachrichten

  • 11:07 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Vormittag
    Moderation: Mascha Drost

    u.a.
    Eine neue "Winterreise"
    Gespräch mit Daniel Behle, Tenor

    Aufbruch oder Untergang - Das Musikland Ghana

  • 12:00 Uhr

    Nachrichten

  • 12:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Mittag.
    Moderation: Vladimir Balzer und Korbinian Frenzel

    13:00 Uhr
    Nachrichten
  • Eine Frage der Stimmung
    Hamburg und Berlin im Olympia-Zweikampf für 2024
    Von Wolf-Sören Treusch u.a.

    Es ist ein vorolympischer Zweikampf, der noch eine ganze Weile andauern könnte. Berlin bewirbt sich mit "größtmöglicher Nachhaltigkeit und Bürgernähe", Hamburg setzt auf ein "Olympia der kurzen Wege". Am 6. Dezember könnte der Deutsche Olympische Sportbund eine Bewerber-Entscheidung fällen, wird es aber wahrscheinlich nicht. Denn eine Bürgerbefragung ist so schnell nicht möglich. Und gerade bei der Stimmung der Bürger in Hamburg und in Berlin unterscheiden sich die beiden Städte deutlich. Warum? Und wie reagiert die Politik darauf?

  • 14:00 Uhr

    Nachrichten

  • 14:07 Uhr

    Kompressor

    Das Kulturmagazin
    Moderation: Timo Grampes

    u.a.
    Von der Grenze zwischen Spiel und Realität - Next Level Conference in Dortmund

    Making Of: Der ägyptische Künstler Wael Shawky schließt sein Projekt Cabaret Crusades ab

    Dorn im Auge des Regimes - Russische Avantgarde im Berliner Gropius-Bau
    Gespräch mit Gereon Sievernich, Direktor Martin-Gropius-Bau Berlin

  • 15:00 Uhr

    Kakadu

    15:05 Uhr
    Kakadu

    Moderation: Tim Wiese

  • 15:30 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Nachmittag


    u.a.
    Heute vor 50 Jahren erschienen: Beatles for Sale

    Vor 70 Jahren geboren: Dennis Wilson, Beach Boys

    Surf-Rock 2.0: Neuentdeckung King Gizzard & The Lizard Wizard

    16:00 Uhr
    Nachrichten
  • 17:00 Uhr

    Nachrichten

  • 17:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Abend
    Moderation: Nicole Dittmer und Julius Stucke

    18:00 Uhr
    Nachrichten
  • 18:30 Uhr

    Weltzeit

    "Da pfeif ich drauf" - Gleichgültigkeit als italienisches Kulturgut
    Von Tilmann Kleinjung

    Die Dame Ätna - Der Vulkan, der für Italiener eine Frau ist
    Von Gaby Beck

    Der Paparazzo - Eineuritalienischer Begriff mit internationaler Karriere
    Von Jan-Christoph Kitzler

    Moderation: Angelika Windloff

    Die Dame Ätna - Der Vulkan, der für Italiener eine Frau ist
    Der Ätna ist Europas mächtigster Vulkan. Mit einer Höhe von 3352 Metern dominiert er weithin sichtbar die Ostküste Siziliens. Immer wieder verdunkeln Aschewolken den Himmel, zerstören Lavaströme Häuser - und doch haben die Italiener ein fast zärtliches Verhältnis zu ihrem feuerspeienden Berg.

  • 19:00 Uhr

    Nachrichten

  • 19:07 Uhr

    Zeitfragen

    Magazin

    19:30 Uhr
    Zeitfragen

    Gesund durch Yoga
    Wissenschaftler suchen das Geheimnis der östlichen Weisheitslehre
    Von Tabea Grzeszyk

    Yoga boomt: Doch inwieweit erfüllt sich das Versprechen, durch Übungen körperlich und geistig gesund zu werden?

  • 20:00 Uhr

    Nachrichten

  • 20:03 Uhr

    Konzert

    Live aus dem Joseph-Keilberth-Saal der Konzerthalle Bamberg

    Bedřich Smetana
    "Mein Vaterland"
    Ein Zyklus sechs sinfonischer Dichtungen für Orchester

    Poul Ruders
    "Group Portrait with Smetana"
    Uraufführung

    Bamberger Symphoniker
    Leitung: Jakub Hrůša

    Mit Smetanas Zyklus "Mein Vaterland", einem seiner Paradestücke, führt der tschechische Dirigent Jakub Hrůša die Bamberger Symphoniker auf eine äußerst reizvolle Reise zu ihren böhmischen Wurzeln. Nach einem Aufenthalt in der Prager Burg "Vyšehrad" folgt der Weg der "Moldau" von den Quellen durch Prag bis hin zu ihrem Verströmen in der Elbe. Ein gewagter Blick streift die männermordende Amazonenkönigin "Šárka" und richtet sich dann nach innen, oder wie Smetana es ausdrückte, auf "Gedanken und Gefühle beim Anblick der böhmischen Heimat". Dieser Teil, "Aus Böhmens Hain und Flur", leitet über zu "Tábor", einem Ort, der, ehemals ein Hauptlager der Hussiten, im 19. Jahrhundert zu einem Zentrum der tschechischen Nationalbewegung wurde. Und schließlich der Berg "Blaník": Der Sage nach beherbergt er ein schlafendes Heer von Rittern, zum Schutz der Tschechen in schlimmer Zeit. Smetanas Zyklus wird abgerundet durch die Uraufführung einer eigens komponierten Zugabe von Poul Ruders.

  • 22:00 Uhr

    Chormusik

    Weihnachtslieder aus der Alten und Neuen Welt

    Chamber Choir Ireland
    Leitung: Paul Hillier

  • 22:30 Uhr

    Studio 9

    Themen des Tages
    Moderation: Hans-Joachim Wiese

  • 23:00 Uhr

    Nachrichten

  • 23:05 Uhr

    Fazit

    Kultur vom Tage
    Moderation: Sigrid Bringmann

    u.a.
    Dresden: Tilman Köhler inszeniert in "Mein deutsches, deutsches Land"

    Berlin, Martin Gropius Bau: WChUTEMAS - Ein russisches Labor der Moderne

    Eurasure - Konzertauftakt in Köln

    Berlin, Staatsbibliothek : Amerikanische Tagebücher von Alexander von Humboldt werden ausgestellt - im Original und digital