Programm

Kalender
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun

Freitag, 18.01.2019

  • 00:00 Uhr

    Nachrichten

  • 00:05 Uhr

    Klangkunst

    Art’s Birthday 1
    Klangkunst von verschiedenen Autorinnen und Autoren
    Zusammenstellung: Golo Föllmer
    Produktion: EURORADIO Ars Acustica Group 2019
    Länge: ca. 54'30
    (Ursendung)

    Die Kunst hat Geburtstag! Die EURORADIO Ars Acustica Group feiert mit Konzerten und Performances in 20 Städten weltweit.

    Die Kunst hat Geburtstag und das verdankt sie dem Fluxuskünstler Robert Filliou. Er erfand im Jahr 1963 den ‚Art’s Birthday‘ und legte zugleich ihr Alter fest: eine Million Jahre. Seither feiern am 17. Januar Menschen und Institutionen weltweit diesen großen Tag. Die EURORADIO Ars Acustica Gruppe vernetzt aus diesem Anlass Konzerte und Performances in über 20 Städten weltweit. Wir senden einen Querschnitt. Deutschlandfunk Kultur beteiligt sich mit einer Veranstaltung rund um den Kultfilm ‚Step Across the Border‘ von Nicolas Humbert und Werner Penzel im Berliner Kino Babylon. (Siehe Klangkunst-Sendung vom 15.02.2019).

  • 01:00 Uhr

    Nachrichten

  • 01:05 Uhr

    Tonart

    Weltmusik
    Moderation: Thorsten Bednarz

    02:00 Uhr
    Nachrichten
    03:00 Uhr
    Nachrichten
    04:00 Uhr
    Nachrichten
  • 05:00 Uhr

    Nachrichten

  • 05:05 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Morgen
    Moderation: Stephan Karkowsky

    u.a. Kalenderblatt
    Vor 70 Jahren: Elisabeth Selbert setzt den Gleichberechtigungsartikel für das Grundgesetz durch

    05:30 Uhr
    Nachrichten
    06:00 Uhr
    Nachrichten
    06:20 Uhr
    Wort zum Tage

    Pfarrerin Barbara Manterfeld-Wormit
    Evangelische Kirche

    06:30 Uhr
    Nachrichten
    07:00 Uhr
    Nachrichten
    07:30 Uhr
    Nachrichten
    07:50 Uhr
    Interview

    1919 - Widerstreit der Utopien
    Gespräch mit Dr. Philipp Blom, Historiker und Schriftsteller

    08:00 Uhr
    Nachrichten
    08:20 Uhr
    Neue Krimis

    "Der dunkle Garten" von Tana French
    Vorgestellt von Tobias Gohlis

    Die Krimibestenliste präsentiert von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung und von Deutschlandfunk Kultur

    08:30 Uhr
    Nachrichten
  • 09:00 Uhr

    Nachrichten

  • Unternehmerischer Visionär auf dem Skateboard
    Ulrike Timm im Gespräch mit Frank Thelen, Unternehmer

    Mit Mitte zwanzig hatte Frank Thelen eine Million D-Mark Schulden. Heute gilt der Unternehmer als Wunderkind der Investoren-Branche - und fordert von der deutschen Politik endlich mehr Risikofreude.

  • 10:00 Uhr

    Nachrichten

  • 10:05 Uhr

    Lesart

    Das Literaturmagazin
    Moderation: Joachim Scholl

    "Das Fremde, das in jedem steckt" - Manifest für multiple Identität
    Gespräch mit dem Berliner Schriftsteller Zafer Şenocak

    Gesa Ufer liest Musik:
    Nützliche Katastrophen von Goldenen Zitronen

    Buchkritik:
    "Fliegen, Tanzen, Wirbeln, Beben" von Katherine Mansfield
    Rezensiert von Verena Auffermann

    Kalt-Deutsch:
    Sprache unserer Gegenwart - "Verhandeln"
    Von Maxim Biller

    Straßenkritik:
    "Grüne Tomaten" von Fannie Flagg
    Von Andi Hörmann

    Buchhandlung Schmetz am Dom in Aachen empfiehlt...
    Gespräch mit Dr. Walter Vennen

  • 11:00 Uhr

    Nachrichten

  • 11:05 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Vormittag
    Moderation: Oliver Schwesig

    Vor 50 Jahren: Die erste ZDF-Hitparade
    Von Laf Überland

    Genie mit Understatement
    "Fool" - das neue Album von Joe Jackson
    Von Martin Risel

    Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Pop
    Von Claudia Gerth

    Zurückgespult - Die Woche in der Musik
    Von Christoph Möller

    Ultraschall Berlin
    Komponieren für Orchester
    Gespräch mit dem Komponisten Claus-Steffen Mahnkopf

  • 12:00 Uhr

    Nachrichten

  • Dr. Anna Sauerbrey, Leiterin Ressort Meinung/Causa, Tagesspiegel
    Moderation: Korbinian Frenzel

  • 13:00 Uhr

    Nachrichten

  • Moderation: Susanne Arlt

    Blaumann statt Hörsaal - Fachkräftesicherung in Bayern
    Von Susanne Lettenbauer

    Zukunftsweisend - Die Neuausrichtung des Krankenhauses Templin
    Von Verena Kemna

    Wiesbaden: Wiederwahl des Ministerpräsidenten Volker Bouffier - Rot-Grüne Pläne für Hessen
    Von Ludger Fittkau

  • 14:00 Uhr

    Nachrichten

  • 14:05 Uhr

    Kompressor

    Das Kulturmagazin
    Moderation: Gesa Ufer

    Form follows Emotion!
    Der Designer Philippe Starck wird 70
    Gespräch mit Mateo Kries, Leiter des Vitra-Design-Museum in Weil am Rhein

    "Status Quo" in der Schaubühne - spiegelverkehrte Geschlechterrollen
    Gespräch mit Maya Zade, Dramaturgin an der Berliner Schaubühne

    Von Comic-Autorin zur Regisseurin "Electric Girl" in Saarbrücken
    Gespräch mit der Regisseurin Ziska Riemann

    Von Salzstangenauflauf bis Mett-Torte
    Blogger von "Worst of Chefkoch" auf Tour
    Von Astrid Wulf

  • 15:00 Uhr

    Kakadu

    15:05 Uhr
    Kakadu

    Verstehst du Hündisch?
    Die Sprache der Tiere
    Von Ulrike Klausmann
    Moderation: Tim Wiese

    Manche Hunde verstehen erstaunlich viele Wörter unserer Menschensprache. Elefanten verständigen sich über große Entfernungen, ohne dass wir Menschen es hören. Diese und andere überraschende Entdeckungen erklären Tierforscher und -pfleger.

  • 15:30 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Nachmittag
    Moderation: Martin Böttcher

    Studiogast: der französische Musiker Tiwayo

    "Assume Form" - das neue Album von James Blake
    Gespräch mit Elissa Hiersemann

    Ultraschall Berlin
    Gespräch mit der Komponistin Sara Glojnaric

    Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Pop
    Von Claudia Gerth

    Zurückgespult - Die Woche in der Musik
    Von Christoph Möller

    16:00 Uhr
    Nachrichten
  • 17:00 Uhr

    Nachrichten

  • 17:05 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Abend
    Moderation: Julius Stucke

  • 18:00 Uhr

    Nachrichten

  • 18:05 Uhr

    Wortwechsel

    Autonomes Fahren - Wohin steuern wir?

    Darüber diskutieren:
    Prof. Dr. Barbara Lenz, Institutsleiterin, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Berlin
    Prof. Dr. Markus Maurer, Institut für Regelungstechnik, TU Braunschweig
    Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf, Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie, Informationsrecht u. Rechtsinformatik, Universität Würzburg
    Dr. Wiebke Zimmer, Öko-Institut e.V., Stellv. Bereichsleiterin Ressourcen und Mobilität, Büro Berlin

    Moderation: Korbinian Frenzel

    Auf Teststrecken sind sie schon unterwegs: Autos, die autonom fahren. Mehr Sicherheit sollen die selbstfahrenden Geisterautos bringen, denn die häufigste Unfallursache ist bisher menschliches Versagen. Doch die neue Technik hat auch ihre Tücken.

  • 19:00 Uhr

    Nachrichten

  • Moderation: Gerald Beyrodt 

    Mehr als Männer und Frauen - Intersexuelle im Talmud
    Gespräch mit Rabbinerin Ulrike Offenberg

    Stimme der Synagoge: Neue Biografie zu Kantor Estrongo Nachama
    Von Thomas Klatt

    Zum Schabbat:
    Kantor Estrongo Nachama mit Psalm 99 „Be omud onon“ (Der Ewige sprach aus der Wolkensäule…)
    Harry Foß, Orgel

  • 19:30 Uhr

    Zeitfragen

    Europäische Kulturhauptstadt 2019
    Plovdiv literarisch
    Von Mirko Schwanitz

    Plovdiv ist eine der beiden Kulturhauptstädte Europas 2019. In Westeuropa ist Bulgariens zweitgrößte Stadt so gut wie unbekannt. Und das ist eine Bildungslücke. Denn Plovdiv ist die älteste, durchgehend besiedelte Stadt Europas. Hier wurde der griechischen Sage zufolge Orpheus von den Mänaden zerfetzt. Hier saßen Philipp von Makedonien und Alexander der Große auf steinernen Thronen und beobachteten ihre Truppen bei der Ausbildung. Unter dem römischen Kaiser Trajan wurde ein Amphitheater für 7.000 Besucher errichtet, das heute von der Plovdiver Oper als Spielstätte genutzt wird. Die Stadt, wie Rom auf sieben Hügeln erbaut, ist seit der Antike eine multikulturelle Stadt. Die kulturellen Einflüsse vieler verschiedener Völker haben seit jeher Maler und Schriftsteller inspiriert. Über 1.000 Maler leben heute hier. In kleinen Clubs und prächtigen Bürgerhäusern vibriert eine lebendige Literaturszene, und nicht wenige von Bulgariens wichtigsten Schriftstellern und Dichterinnen sind hier zu Hause. Mirko Schwanitz ist mit ihnen durch die Gassen der Altstadt gestreift und hat sie auf Lesungen in kleinen Clubs getroffen.

  • 20:00 Uhr

    Nachrichten

  • 20:03 Uhr

    Konzert

    Ultraschall Berlin - Festival für neue Musik
    Live aus dem Radialsystem V

    Chaya Czernowin
    “Ayre: Towed through plumes, thicket, asphalt, sawdust and hazardous air I shall not forget the sound of” für Kammerensemble

    Iannis Xenakis
    "Plektó“ für sechs Instrumente

    Johannes Maria Staud
    “Wheat, not oats, dear. I’m afraid” für sieben Instrumente

    Milica Djordjevic
    “Pomen II” für Viola solo

    Christian Mason
    "Zwischen den Sternen“ für Ensemble

    ensemble recherche

    ca. 22.00
    Heimathafen Neukölln
    Aufzeichnung vom 17.01.2019

    Annette Schlünz
    „Neun Gesänge“ für Schalmei und Akkordeon (Uraufführung der überarbeiteten Fassung)

    Hildegard Rützel, Mezzosopran
    Mixtura:
    Katharina Bäuml, Schalmei
    Margit Kern, Akkordeon

    Moderation: Carola Malter

  • 22:30 Uhr

    Studio 9

    Themen des Tages
    Moderation: Birgit Kolkmann

  • 23:00 Uhr

    Nachrichten

  • 23:05 Uhr

    Fazit

    Kultur vom Tage
    Moderation: Eckhard Roelcke

    Maria Schrader und Devid Striesow im Ehekrieg
    Karin Beier inszeniert "Wer hat Angst vor Virginia Woolf" im Hamburger Schauspielhaus
    Gespräch mit Michael Laages

    YouToo an der Schaubühne: "status quo" von Maja Zade
    Gespräch mit Barbara Behrendt

    Stockhausen-Schüler Claude Vivier mit "Kopernikus" an der Staatsoper Berlin
    Gespräch mit Jörn Florian Fuchs

    Biografie missbraucht und verzerrt - Gerhard Richter kritisiert von Donnersmarck
    Gespräch mit Matthias Dell

    Umstrittene Ehrung: Robert Menasse erhält Zuckmayer-Medaille
    Von Anke Petermann

    Kulturpresseschau
    Von Klaus Pokatzky