Seit 00:05 Uhr Feature

Mittwoch, 23.01.2019
 
Seit 00:05 Uhr Feature

Literatur

Eine junge Frau und ein junger Mann drehen sich auf der Straße nacheinander um. (imago / Reporters / Heline Vanbeselaere)

"Cat Person"Die Geschichte wird im Netz weitererzählt

Aus dem Netz in die Buchhandlungen: Gerade ist in 23 Ländern der Erzählband "Cat Person" erschienen - eine Story, die im Rahmen von #MeToo viral ging. Für Christiane Frohmann ein Beispiel dafür, wie Soziale Medien auch neue Kommunikationsräume eröffnen können.

Buchcover des Krimis "Der dunkle Garten" von Tana French (Scherz Verlag / dpa / Martin Braito)

Tana French: "Der dunkle Garten"Im Dunkel der Erinnerung

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Mord begangen – und können sich nicht daran erinnern: Die irische Schriftstellerin Tana French zerlegt in ihrem Kriminalroman "Der dunkle Garten" das Selbstbewusstsein eines jungen Mannes.

Die Schriftstellerin Mirjam Pressler bei einer Lesung in München am 13. Juni 2018 (dpa / picture alliance / Sven Hoppe)

LiteraturSchriftstellerin Mirjam Pressler gestorben

Die Schriftstellerin und Übersetzerin Mirjam Pressler ist tot. Sie starb im Alter von 78 Jahren. Die Autorin schrieb über 30 Bücher und hat mehr als 300 Bücher übersetzt, darunter Romane von Zeruya Shalev und Amos Oz.

Seite 1/24

Literatur

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Lesart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur