Seit 17:30 Uhr Tacheles

Samstag, 18.01.2020
 
Seit 17:30 Uhr Tacheles

Literatur

Buchcover zu Sarah Schulman: "Trüb" (Ariadne)

Sarah Schulman: "Trüb" Psychologische Tiefenbohrungen

Sarah Schulman erzählt in ihrem New-York-Thriller "Trüb" von Alkoholikern, dysfunktionalen Familien und gesellschaftlicher Gewalt. Die Leser erfahren weniger von der Aufklärung ihres Falles als von der Suche der Ermittlerin Maggie Terry nach sich selbst.

Das Cover zu Marte Hukes "Delta" vor einem orangenen Hintergrund (Edition Rugerup/ Deutschlandradio)

Marte Huke: "Delta"Die Sprache der Landschaft

Die norwegische Dichtern Marte Huke verbindet in "Delta" Landschaftsbeobachtungen und naturwissenschaftliche Sprache. Ihre Prosagedichte bringen die kleinsten inneren Regungen und Verschiebungen der äußeren Welt zusammen.

Seite 1/34

Literatur

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Lesart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur