Seit 01:05 Uhr Tonart

Montag, 09.12.2019
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Studio 9

19.09.2014

IslamismusDie Dschihadisten aus Dinslaken

Unterstützer der Terrorgruppe IS während einer Demonstration in Syrien. (afp / Karam Al-Masri)

Rund 400 Männer aus Deutschland sollen in den "Heiligen Krieg" gezogen sein. Die "Gotteskrieger" kommen aus Berlin, München, Bonn und aus einem kleinen Städtchen am Niederrhein: Dinslaken-Lohberg.

David Cameron bei einer Ansprache vor seinem Amtssitz Downing Street No. 10 in London (afp / Carl Court)

ReferendumCameron: Mehr Kompetenzen für Schottland

Nachdem sich die Mehrheit der Schotten gegen die Unabhängigkeit entschieden hat, verspricht der britische Premierminister David Cameron dem nördlichen Landesteil mehr Rechte. Er kündigte ein faires und gerechtes Abkommen an.

Wie hier in Aderdeen waren viele schottische Bürger in der Nacht damit beschäftigt, die Stimmen des Referendums auszuzählen. (afp / Ben Stansall)

ReferendumSchotten stimmen gegen die Unabhängigkeit

Die Bevölkerung Schottlands hat sich gegen die Unabhängigkeit von Großbritannien ausgesprochen. Das Referendum sei dennoch ein Signal dafür, dass Großbritannien die Rechte der Schotten stärken müsse, meint Deutschlandradio-Korrespondent Jochen Sprengler.

Die Absprungstelle "High ultimate" im Schweizer Lauterbrunnental. Von der Rampe geht es 700 Meter in die Tiefe (Georg Gruber)

ExtremsportWo die wilden Kerle fliegen

Das Lauterbrunnental, ein U-förmiges Tal mit Felswänden, die bis zu 700 Meter senkrecht in die Höhe ragen, ist ein Mekka für eine besonders gefährliche Extremsportart, dem Basejumpen.

September 2014
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Nächste Sendung

09.12.2019, 05:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Stephan Karkowsky

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

"German Zero"Wie ein Bürgerrat das Klima retten will
Berber sitzt im Wuestensand, Marokko, Merzouga. (imago images / blickwinkel / M. Woike)

Das Klimapaket der Bundesregierung reicht nicht, um einen entscheidenden Beitrag zur Klimawende zu leisten, sagen Kritiker. Die Bürgerinitiative "German Zero" will ein Gesetz einbringen, dass der Politik höhere Ziele setzt, das Klima zu schützen.Mehr

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur