Seit 20:03 Uhr In Concert

Montag, 06.04.2020
 
Seit 20:03 Uhr In Concert

Studio 9

30.07.2014

Ukraine-KriseDer Krieg um die Schlager

Der russische Schlagersänger Oleg Gasmanov zusammen mit der Folkloreband "Buranowsky Babushki" beim Eurovision Song Contest 2012 in Baku.  (dpa / picture alliance / Korolyova Kristina)

Das Schlagerfestival im lettischen Kurort Jurmala ist das größte Pop-Event auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion. Die Regierung verweigerte in diesem Jahr drei Popstars aus Russland die Einreise. Grund ist deren Haltung in der Ukraine-Krise.

Französisches Denkmal am Hartmannsweilerkopf in den Südvogesen in Frankreich das im 1. Weltkrieg in den Jahren 1914/15 stark umkämpft war. (dpa picture alliance)

Erster WeltkriegSuche nach Opa

Philippe Sugg und Gérard Louis sind mit einem Metalldetektor auf Schlachtfeldern im Osten Frankreichs unterwegs. Sie suchen nach vermissten Soldaten - und informieren Hinterbliebene in aller Welt, wenn sie etwas finden.

Juli 2014
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nächste Sendung

07.04.2020, 05:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Liane von Billerbeck

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

Grüner HedonismusVerzichten – aber mit Stil
Porträt von Alexander von Schönburg in Berlin im Garten der Residenz des britischen Botschafters. Verschwommen im Hintergrund ein Gebäude. (DPA / Zentralbild / Jens Galane)

Ökologisches Handeln und Konsumverzicht werden sich nur durchsetzen, wenn sie mit einer Steigerung der Lebenslust einhergehen. Davon ist Alexander von Schönburg überzeugt. Wie das funktionieren kann, beschreibt der Journalist in "Der grüne Hedonist".Mehr

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur