Seit 20:03 Uhr Konzert
Mittwoch, 21.10.2020
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Studio 9

23.07.2014
Eine Person bedient einen Laptop mit einer Mouse. (picture-alliance / dpa / Tim Brakemeier)

InternetSchlimmer als Cookies

Personalisierte Werbung ist für viele der Fluch des Internets. Doch während sich die dazu benötigten Cookies relativ leicht löschen lassen, haben sich Werbe-Experten schon wieder eine neue Gemeinheit ausgedacht.

Buntes Treiben bei der Eröffnung der Bregenzer Festspiele 2014 (Bregenzer Festspiele / Karl Forster)

Festivalsaison"Raus aus dem Konzertsaal!"

Salzburg, Bregenz und und bald Bayreuth. Der Festivalreigen ist eröffnet - und neben den ganz großen, gibt es noch Dutzende kleinerer Musikfestspiele. Holger Hettinger erklärt, warum die Idee noch immer funktioniert.

Ein Schüler meldet sich in einem Klassenraum. (dpa / picture alliance / Patrick Pleul)

EnglandRadikalismus an staatlichen Schulen

Im Februar wurde der Brief einer extremistischen Muslimgruppe publik, der das Ziel formulierte, in öffentlichen Schulen in Birmingham "islamische Prinzipien" durchzusetzen. Es war nicht der erste Versuch.

(picture alliance / dpa)

AussteigerHerr der Insel

Gescheitert in der Gesellschaft, glücklich im Robinson-Paradies: Mauro Morandi, Ex-Sportlehrer aus Modena, erlitt vor 25 Jahren Schiffbruch und fand im Mittelmeer eine einsame Insel.

Eine afghanische Familie wartet in Bayern auf ein Asylverfahren.  (picture alliance / dpa / Sven Hoppe)

Dublin-VerordnungGegen Abschiebung in die Verelendung

Oft sind Flüchtlinge in Ländern wie Italien, Spanien oder Bulgarien, in denen sie zuerst ankommen, obdachlos oder werden diskriminiert. Deshalb fordern Pfarrer und Flüchtlingsinitiativen eine Ausweitung des Kirchenasyls.

Ein Grenzschützer in Uniform steht vor einer Reihe Menschen, die am Boden sitzen. Im Hintergrund ist Wasser zu sehen. (dpa / picture alliance / EPA / Larry W. Smith)

USANationalgarde gegen illegale Einwanderer

Schlepper haben bereits zehntausende Kinder ohne Eltern über die amerikanisch-mexikanische Grenze gebracht. Deshalb beorderte der texanische Gouverneur die Nationalgarde an die Grenze. Viele sehen darin keinen Lösungsansatz

Juli 2014
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nächste Sendung

22.10.2020, 05:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Dieter Kassel

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur