Seit 05:05 Uhr Studio 9
Donnerstag, 05.08.2021
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Studio 9

13.10.2015

MikrobenDer Mensch ist von einer Wolke aus Bakterien umgeben

Illustration eines Clostridium bacterium - das Bakterium kommt vor allem in Böden und im Verdauungstrakt von höheren Lebewesen vor. (imago/Science Photo Library)

Nicht alle Bakterien machen krank. Es gibt auch ungefährliche, sogar nützliche Bakterien. Forscher aus den USA haben nun herausgefunden, dass jeder Mensch von einer individuellen Wolke aus unsichtbaren Bakterien umgeben ist - und so einen mikrobiologischen Fingerabdruck besitzt.

Von der indonesischen Armee festgenommene Mitglieder der Kommunistischen Partei Indonesiens im Oktober 1965 (dpa / picture alliance / upi)

Gastland der Frankfurter BuchmesseIndonesiens dunkles Kapitel

Im Jahr 1965 wurden Linke und Frauenrechtlerinnen von rechtsgerichteten Militärs in Indonesien gefoltert, ermordet oder in Straflager verbannt. Ein Buch und ein Film wollen über die Ereignisse aufklären. Oft war es schwer, die Zeitzeugen zum Reden zu bringen.

Weißrusslands Präsident Alexander Lukaschenko mit seinem Sohn Alexander. (Imago)

WeissrusslandKindheit im Präsidententross

Trips nach Rom, New York oder in den Nahen Osten gehören für Nikolaj Alexandrowitsch Lukaschenko fast schon zu Alltag. Denn: Der elfjährige Sohn des weißrussischen Autokraten muss seinen Vater stets begleiten - nicht zuletzt um das Image des letzten Diktators in Europa aufzubessern.

Oktober 2015
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Nächste Sendung

05.08.2021, 05:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Stephan Karkowsky

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

Friedrich Ani: "Letzte Ehre"Im Dunkel des Alltags
Friedrich Ani sitzt in brauner Lederjacke mit einem Bein auf einem Geländer und blickt ernst ins Off des Bildes. (Imago/Sabine Gudath)

Kindesmissbrauch, Vergewaltigung, Femizid: In seinem neuen Kriminalroman "Letzte Ehre" gelingt es Friedrich Ani, eine Sprache für das Leiden und das Schweigen der Opfer zu finden. Es ist sein bislang persönlichster Roman. Mehr

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur