Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Sonntag, 15.09.2019
 
Seit 15:05 Uhr Interpretationen
Tagesprogramm Donnerstag, 8. August 2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Vor 20 Jahren
Kompositorische Strategien für eine Musik des 21. Jahrhunderts
Brian Ferneyhough im Gespräch mit Carolin Naujocks

Werke von
Chaja Chernowin
Gerald Eckert
Lisa Lim
Mark Osborn
Brice Pauset

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Uwe Wohlmacher

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Dieter Kassel

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Klaus Böllert, Hamburg
Katholische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Kann Facebook ein Währungshüter werden?
Von Burkhard Balz

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Mauer in den Köpfen
Haben Ost und West unterschiedliche Werte?
Gespräch mit Dr. Frank Wolff, Universität Osnabrück

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Schluss mit dem täglichen Weltuntergang" von Maren Urner
Rezensiert von Vera Linß

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Ehemaliger Direktor Villa Massimo Joachim Blüher im Gespräch mit Gisela Steinhauer

Über 17 Jahre war Joachim Blüher "direttore" der Villa Massimo in Rom. Sein Motto, als er 2002 in der berühmten Residenz deutscher Künstler im Ausland anfing: "Schluss mit dem Dornröschenschlaf". Jetzt ist er nach Deutschland zurückgekehrt.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Moderation: Andrea Gerk

Aus den Listen:
"Aspekte des neuen Rechtsradikalismus" von Theodor W. Adorno
Gespräch mit René Aguigah

In einer Woche angstfrei?
Ein Sachbuch verspricht: "Furchtlos in 7 Tagen"
Gespräch mit dem Autor Gregor Eisenhauer

Lyriksommer:
Lyrischer Tageskommentar "Alphabet.Irrtum.Methode"
Von Max Czollek

Literaturtipps
Von Mechthild Lanfermann

Gesa Ufer liest Musik:
"Ponyhof" von Enno Bunger

"Pilze: Verrückte Fakten über Fliegenpilz, Hefe und co." von Liliana Fabisińska
Rezensiert von Kim Kindermann

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mascha Drost

Konzertkritik:
Konzerthappening über das musikalische Erbe der DDR auf Kampnagel
Gespräch mit Juliane Reil

"Encontro"
Das neue Album von Ivan Vilela und Benjamin Taubkin
Von Katrin Wilke

Es gibt nichts Ewiges
Aufsätze und Vorträge zu Wieland Wagner
Gespräch mit Rainer Pöllmann

11:30 Musiktipps

11:45 Rubrik: Weltmusik

Kerstins Musikalische Weltreise - ein Fazit
Gespräch mit Kerstin Poppendieck

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Hajo Schumacher, Publizist
Moderation: Anke Schäfer

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Heidrun Wimmersberg

Bröckelnde Brücken und Verkehrschaos
Köpenick hat’s schwer mit Union
Von Wolf-Sören Treusch

Fehmarnbelttunnel
Deutschland streitet noch, Dänemark baut schon mal
Von Thorsten Philipps

Stadtgrün und Mikroklima
Wird der Große Ochsenkopf in Heidelberg doch bebaut?
Von Anke Petermann

Wo wurde die Weimarer Verfassung unterschrieben
Schwarzburg feiert Jubiläum
Von Henry Bernhard

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Max Oppel

Von Israel nach Ägypten
Jennifer Lopez Tour sorgt für Ärger
Gespräch mit Cornelia Wegerhoff

Warum wir Alternativgeschichten der DDR bräuchten
Gespräch mit Dr. Karlheinz Steinmüller, wissenschaftlicher Direktor des Z-punkt Instituts für Zukunftsforschung

SammelLeidenschaft 3: Monika Gottlieb, Mode
Von Claudia Cosmo

Vorgespielt:
Fire Emblem / Three Houses
Gespräch mit Marcus Richter

14:30 Kulturnachrichten

Von Michael Leverkus

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Martin Böttcher

Zum Tod von David Berman
Gespräch mit Dirk Schneider

Studiogast: Lina Maly, Sängerin und Musikerin

"Encontro"
Das neue Album von Ivan Vilela und Benjamin Taubkin
Von Katrin Wilke

Pop-Feministin Marika Hackman
Keine Lust auf Männerperspektiven
Von Vanessa Wohlrath

15:30 Musiktipps

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer

17:30 Kulturnachrichten

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Isabella Kolar

Trump, Tanker und Turbine
Uran- und Problemanreicherung im Iran
Gespräch mit Karin Senz

Unter maximalem Druck
Der Alltag im Iran
Von Karin Senz

Das Leben im Iran ist durch die Sanktionen und den Druck der USA im letzten Jahr noch mal schwieriger geworden. Mancoucher putzt Büros und bringt damit kaum noch seine Familie durch. Der Zahnarzt Aydin und seine Frau Mahsa gehören zu den gut situierten Teheranern. Sie wandern nach Kanada aus, weil sie berufliche Perspektiven vermissen. Die Musikszene im Land versucht trotz der finanziellen Mittel und staatlichen Vorschriften zu überleben und auch Konzerte zu organisieren. US-Präsident Trump sehen viele kritisch, sein Land nicht unbedingt.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin

Neue Studien zu Klimaschwankungen
Argumente gegen Klimawandelleugner
Von Monika Seynsche

Brain-Interface-Kommunikation
Sprachlosen eine Stimme geben
Von Carina Fron

19:30 Zeitfragen. Feature

Hormone - Die geheimen Drahtzieher des Körpers
Von Liebe, Stress und Jugendwahn
Von Jennifer Rieger
(Wdh. v. 10.01.2019)

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Schloss Ettersburg bei Weimar
Aufzeichnung vom 06.06.2019

Johann Sebastian Bach
Chromatische Fantasie und Fuge d-Moll BWV 903

Ludwig van Beethoven
Klaviersonate C-Dur op. 53 "Waldsteinsonate“

Clara Schumann
Scherzo für Klavier c-Moll op. 14

Felix Mendelssohn Bartholdy
Rondo capriccioso für Klavier E-Dur op. 14

Robert Schumann
"Carnaval“ für Klavier op. 9 (Version von Clara Schumann)

Ragna Schirmer, Klavier

Der 200. Geburtstag von Clara Schumann, geborene Wieck, am 13. September nähert sich. Die Pianistin Ragna Schirmer hat sich intensiv mit ihrer Kollegin befasst und viele ihrer Kompositionen in ihr Repertoire aufgenommen. Zudem hat sie intensiv um diese Persönlichkeit geforscht. So hat sie auch Claras Programmzettelsammlung, die im Zwickauer Robert-Schumann-Haus aufbewahrt wird, durchforstet und erkundet. Herausgefunden hat sie, welche Stücke Clara am häufigsten spielte. Es sind Werke ihrer liebsten Komponisten, darunter Freunde, ihr Mann; und auch eigenes ist dabei. Ragna Schirmer hat für dieses Konzert ihr Spiel der damaligen Anschlagskultur angepasst. Somit entwickelt sich der Abend zu einer Reise in die Anfänge der Klavierrecitals - denn Clara wagte diese Form mit als erste Künstlerin. Sie vermochte das Publikum ausschließlich mit ihren Interpretationen zu begeistern.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Freispiel

Leopoldpark (3+4/4)
Von Wederik De Backer und Lucas Derycke
Übersetzung: Angela Kuhk
Regie: Lucas Derycke
Mit: Elvis Clausen, Ursula Werner, Eric Kabongo, Melodie Wakivuamina, Robert Reuter, Dominic Vratz, Jelle De Beule, Sebastian Krähenbühl, Krunoslav Sebrek, Benjamin Höppner, Vera Turpyn, Daniel Breitfelder, Mareike Beykirch, Altine Emini, Patrick Rameau, Rabea Wyrwich, Greta Gottwald, Paula Fritz, Johannes Benecke, Pieter Bouwman, Moritz Führmann, Anna Lucia Gualano, Kordula Leiße, Michael Müller, Andreas Helgi Schmidt
Komposition: Frederik De Clercq
Sängerin: Luise Weidehaas
Ton: Benedikt Bitzenhofer
Produktion: WDR 2018
Länge: 52‘00

Der Kolonialpark ist eröffnet, im Kongo soll die Erinnerung lebendig gehalten werden. Hier kann jede*r sich als "Kolonialherr*in" probieren - Diamantmine, Schandpfahl und "Naturvolk" all inclusive.

Nie wieder Kolonialisierung! Im ‚Leopoldpark‘ im Kongo ist an alles gedacht: die Villen der Kolonisten, Hütten der Kongolesen, Diamantmine, Schandpfahl. Viele Europäer wissen gar nicht, was in der Kolonialzeit alles passiert ist. Hier soll die Erinnerung abschreckend lebendig gehalten werden. Wollen Sie eine Hütte anzünden? Hier ist eine Fackel! Wollen Sie auf Kosten von Menschen ein erfolgreiches Unternehmen gründen? Hier ist eine Kautschuk-Plantage! Wollen Sie eine Teufelsaustreibung vornehmen? Hier ist ein Kongolese mit Epilepsie!

Wederik De Backer, 1988 in Brüssel geboren, Radiokünstler, Feature- und Hörspielautor. Er realisiert Radio- und Theaterproduktionen in Belgien, den USA, in den Niederlanden und in Deutschland. 2017 entwickelte und inszenierte er das Hörstück „Almanak“ und gewann mit diesem Stück den Prix Europa 2017, den Grand Prix Nova 2018 in Bukarest und den Preis für das beste Hörspiel beim UK International Radio Drama Festival 2018. Er war 2018 unter den Gewinnern bei den Sarah Awards in New York und beim Prix Marulić in Kroatien. Zusammen mit Lucas Derycke produziert er den Podcast "Plantrekkers“.

Lucas Derycke, geboren 1990, ist ein belgischer Radiomacher. Er studierte Radio-Journalismus am RITCS in Brüssel. Er produzierte Kurz-Features und Hörspiele für den Belgischen Sender VRT und den Holländischen Sender NPO. Für seine Produktion "Screener“ (WDR 2016), seine erste deutschsprachige Produktion, erhielt er 2017 den 66. Hörspielpreis der Kriegsblinden. Lucas Derycke wurde für seine Radioarbeiten bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet, darunter 2012 mit dem NTR Radioprijs für vielversprechende junge Radiomacher in Belgien und den Niederlanden, sowie 2014 mit dem Prix Spéciale Découverte des französisch-sprachigen Radiofestivals Monophonic. 2014 und 2015 nahm er für Belgien am Prix Europa teil. 2018 war Lucas Derycke Mitglied bei der Theatercompany "Het Nieuwstedelijk“.

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Marietta Schwarz

Bleischwer und federleicht
US-Künstler David Berman gestorben
Gespräch mit Andreas Dewald

"Wenn Sie das schreiben ..."
Anwaltsstrategien gegen Journalisten
Gespräch mit Prof. Dr. Tobias Gostomzyk, Medienrechtler

Serie: SammelLeidenschaft 4:
Valeria Napoleone und die Kunst von Frauen
Von Marten Hahn

Pose oder Anliegen?
Sziget-Festival in Budapest gibt sich politischer
Gespräch mit Jörg Taszman

50. Jahrestag
Die Sekte Manson Family begeht sieben Morde
Von Katharina Wilhelm

Kulturpresseschau
Von Gregor Sander

23:30 Kulturnachrichten

Von Gabi Wuttke

August 2019
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur