Seit 17:30 Uhr Tacheles

Samstag, 17.08.2019
 
Seit 17:30 Uhr Tacheles
Tagesprogramm Donnerstag, 18. April 2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Festival TIME:SPANS
The DiMenna Center for Classical Music, New York
Aufzeichnung vom 02./04.08.2017

Christine Burke
"half murmur" für Kammerorchester
Talea Ensemble
Leitung: Jeffrey Means

Jeffrey Shivers
"minimum enclosure"
Talea Ensemble
Leitung: Jeffrey Means

Jürg Frey
Streichquartett 3
Quatuor Bozzini

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Jörg Adamczak

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Liane von Billerbeck

u.a. Kalenderblatt
Vor 200 Jahren: Der österreichische Komponist Franz von Suppè geboren

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

Von Hans von Trotha

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Zum jüdischen Fest Pessach spricht Rabbiner Gábor Lengyel

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Bundesbrückentag
Für einen neuen weltlichen Feiertag
Von Arno Orzessek

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

"Von Pflanzen und Menschen"
Die Pflanze als Metapher und Projektionsfläche
Gespräch mit Isabel Kranz

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Virginia" von Nell Zink
Rezensiert von Maike Albath

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Die Politikerin Petra Roth im Gespräch mit Ulrike Timm

Heroin für Suchtkranke, neue Moscheen und Streit um Fluglärm: Petra Roth (CDU) hat mit ihrer Politik als Oberbürgermeisterin die Stadt Frankfurt geprägt. 17 Jahre lang. Dafür hat sie Lob und auch Kritik geerntet - aus ihrer Partei und von Bürgern.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Joachim Scholl

"Tage wie Hunde" - literarischer Umgang mit Krebs
Gespräch mit der Schriftstellerin Ruth Schweikert

Notre-Dame de Paris - die Kathedrale als literarischer Ort
Gespräch mit Prof. Dr. Jürgen Ritte, Direktor Université de la Sorbonne Nouvelle - Paris III

Sachbuch:
"Und überall Philosophie" von Ger Groot
Rezensiert von Michael Opitz

Gesa Ufer liest Musik:
"Wenn es draußen grün wird" von Manfred Krug

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Matthias Mauersberger

Neue alte Passionsvertonungen auf CD
Von Rainer Pöllmann

Stabat Mater Dolorosa - eine christlich islamische Hommage
Gespräch mit Somar Ashkar

Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Pop
Von Oliver Schwesig

11:30 Musiktipps

11:45 Rubrik: Weltmusik

"Dentro desse Mar" - die neue CD von Danças Ocultas
Von Tilo Wagner

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Dr. Albrecht von Lucke, Politikwissenschaftler
Moderation: Anke Schaefer

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: André Hatting

u.a. Themenschwerpunkt Giftmüll

Run auf die Ostsee - wie sind die Küstenorte auf den Osteransturm vorbereitet?
Von Thorsten Philipps

Plogging in München - joggen und Müll sammeln
Von Tobias Krone

Gift am Ihlenberg
Wie gehts weiter mit Norddeutschlands größter Sondermülldeponie?
Von Silke Hasselmann

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Kulturmagazin
Moderation: Azadê Peşmen

"Ort der Verheißung"
Ein Fotoband zum wichtigsten Messestandort der Welt
Gespräch mit dem Fotografen Jakob Schnetz

‚speculative bitches‘ von Nuray Demir im Hebbel am Ufer - HAU3 in Berlin
Von Elisabeth Nehring

"Leerstellen", die aus dem Handy ragen
Gespräch mit dem App-Entwickler Philipp Stollenmayer

Fundstück 78:
Artur Żmijewski - Polnische Messe - Kyrie (Chor)

14:30 Kulturnachrichten

Von Barbara Becker

15:00 Uhr

Kakadu

15:00 Nachrichten für Kinder

15:05 Quasseltag

Mutig werden und neue Freunde finden
Moderation: Tim Wiese
08 00 22 54 22 54

15:30 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Martin Böttcher

Studiogast: Fee Kürten (Tellavision)

Soundsystems und ihre musikalische, gesellschaftliche, wirtschaftliche Macht
Von Julian Weber

"Feet" von Fat White Family erscheint
Gespräch mit Christoph Reimann

Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Pop
Von Oliver Schwesig

Der rappende Familienmensch
Loyle Carner bricht mit den Klischees des Hip Hop
Von Matthias Mauersberger

16:00 Nachrichten

16:30 Chor der Woche

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Axel Rahmlow

17:30 Kulturnachrichten

Von Barbara Becker

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Ellen Häring

Europawahl in Portugal

Nachhilfe für Europas Sozialdemokraten
Von Tilo Wagner

Aufarbeitung der Diktatur
Von Johannes Wermbter

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin
Moderation: Lydia Heller

Informationsparadoxon bei Schwarzen Löchern
Von Eva Raisig

Geschlechtsunterschiede beim Schmerzempfinden?
Von Carina Fron

19:30 Zeitfragen. Feature

Gesundheitsrisiko von 5G
Wie werden Grenzwerte für den Mobilfunk festgelegt?
Von Philip Banse

WLAN, Smartphone, Mobilfunkmasten - wer sich Sorgen machte über die potentiellen Gefahren nicht-ionisierender elektromagnetischer Strahlung, wird noch heute verlacht. Doch es häufen sich wissenschaftliche Studien, die durchaus ernstzunehmende Folgen für Mensch und Tier nachweisen. Zwar senden WLAN-Stationen und Smarthome-Anwendungen wenig energiereiche Strahlung aus, aber diese Strahlenquellen umgeben uns mittlerweile überall. Zudem kommen mit der nächsten Mobilfunkgeneration 5G viele Sender hinzu, die mit mehr Energie strahlen. Zwar sind die genaue Folgen noch offen. Klar scheint jedoch, dass die Art und Weise, wie der Grenzwert zum Schutz von Menschen festgelegt wird, nicht mehr haltbar ist. Das Feature schaut auch, wer diesen Grenzwert zum Schutz vor elektromagnetischer Strahlung festlegt - und stößt auf Merkwürdigkeiten.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Rudolfinum Prag
Aufzeichnung vom 01.04.2019

Antonín Dvořák
"Stabat Mater" für Soli, gemischten Chor und Orchester op. 58

Pavla Vykopalová, Sopran
Denisa Hamarová, Alt
Jaroslav Březina, Tenor
Peter Mikuláš, Bass
Prager Philharmonischer Chor
Prager Radio-Sinfonieorchester
Leitung: Ondrej Lenárd

22:00 Uhr

Chormusik

Von Bach inspiriert
Die Matthäuspassion von Sven-David Sandström
Von Haino Rindler

22:30 Uhr

Studio 9 kompakt

Themen des Tages
Moderation: Vera Linß

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Vladimir Balzer

Welche Restaurierung soll es sein?
Debatte um Notre Dame
Gespräch mit Jan Raue, Präsident Verband der Restauratoren

Kultursponsoring mit schmutzigem Geld
Beispiel Istanbul
Von Marion Sendker

Subversive Kritik
Das Rokolectiv Soundkunst Festival in Bukarest
Von Jadranka Kursar

Die Orte des Bauhauses neu erzählt
Ein Rundgang durch Bauhaus-Häuser in Dessau
Von Carsten Probst

23:30 Kulturnachrichten

Von Rade Janjusevic

April 2019
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Unsere Empfehlung heute

Die Opiatkrise in den USA Painkillers
Vor dem Bundesgericht in Cleveland/Ohio im Mai 2018: Angehörige und Opfer der Opioid-Epidemie fordern Milliarden, um Reha-Zentren zu finanzieren. (Deutschlandradio / Lorenz Rollhäuser)

Die USA erleben derzeit die dramatischste Drogenkrise ihrer Geschichte, ausgelöst durch eine hemmungslose Verschreibungspraxis der Mediziner. Vom Geschäft mit den Opiaten profitiert ein Pharma-Unternehmen besonders.Mehr

Der Russe und seine DatschaKleines Glück im Grünen
Blick in einen üppigen Garten mit Datscha auf dem Gelände der Gartenbaugenossenschaft "Sewer" außerhalb von Moskau. (picture-alliance / dpa / RIA Nowosti)

600 Quadratmeter mit Schuppen: Das bekamen in der Sowjetunion einst Arbeiter zugeteilt - als Sommerhaus und zum Beackern. Rasch wurde die Datscha russisches Kulturgut und sie ist es bis heute. Und aus manchen Hütten sind Paläste geworden.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur