Seit 23:50 Uhr Kulturpresseschau
Sonntag, 25.10.2020
 
Seit 23:50 Uhr Kulturpresseschau
Tagesprogramm Dienstag, 1. März 2016
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Improvisierend Komponieren
Der amerikanische Komponist und Improvisator Elliott Sharp
Von Reinhard Kager

Elliott Sharp erzählt, wie er während seines Studiums Morton Feldman nachhaltig verstörte und wieder zum Komponieren zurückfand.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Jazz
Moderation: Lothar Jänichen

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Liane von Billerbeck

05:30 Nachrichten

05:50 Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Der Physiker Friedrich Georg Houtermans gestorben

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Pfarrerin Marianne Ludwig
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

06:40 Aus den Feuilletons

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Gegner "AfD"
Eine Replik auf 140 Kommentare
Von Christian Schüle

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Wird die NPD verboten? - Beginn Prozess in Karlsruhe
Gespräch mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

08:00 Nachrichten

08:20 Frühkritik

08:30 Nachrichten

08:50 N/A

"Der goldene Handschuh" von Heinz Strunk
Rezensiert von Knut Cordsen

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Im Gespräch

Hat die "ménage à trois" mit den Stockhausens Ihre Kunst inspiriert?
Klaus Pokatzky im Gespräch mit der Künstlerin Mary Bauermeister

10:00 Uhr

Nachrichten

10:07 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Joachim Scholl

Reisen in den Mittelpunkt des Herzens - A. Rávic Strubel über ihren neuen Roman

"Ich hab jetzt zwei Kinderzimmer" von Veronique Puts
Rezenisert von Sylvia Schwab

Literaturtipps
Von Susanne von Schenck

...liest ein Bild
Gespräch mit Prof. Claus Leggewie, Politikwissenschaftler am Kulturwissenschaftlichen Institut in Essen

11:00 Uhr

Nachrichten

11:07 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Olga Hochweis

Abseits des Klischees: Bukowski-Vertonungen vom Club der Toten Dichter
Von Martin Risel

Soundscout: Johannes Meißner aus Berlin
Von Martin Risel

11:30 Musiktipps

11:35 Klassik ROC

Das andere Geburtstagslied. Aribert Reimann zum 80.
Von Philipp Quiring

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Mittag
Moderation: Katja Schlesinger und Frank Meyer

13:00 Nachrichten

13:30 Uhr

Länderreport

Die Stille nach dem Schuss
Der rätselhafte Mord an Burak Bektas
Von Thilo Schmidt
Moderation: Heidrun Wimmersberg

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Kompressor

Das Kulturmagazin
Moderation: Gesa Ufer

Kippt die Wippe? Kritik des Einheitsdenkmals (2)
Gespräch mit dem Architekten und Denkmalpfleger Bernhard Furrer

Einen wie Trump hätte sich auch Ross Thomas nicht besser ausgedacht
Von Laf Überland

Das Lesen der Anderen: Merkur
Gespräch mit dem Herausgeber Christian Demand

Vom "Olympia-Waldi" 1972 zum Dritten Kino: Kidlat Tahimik

14:30 Kulturnachrichten

15:00 Uhr

Kakadu

15:00 Nachrichten für Kinder

15:05 Medientag

u.a. Buchtipp: Atlas der Abenteuer
Von Kristina Dumas
Moderation: Patricia Pantel

15:30 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Martin Böttcher

Soundscout: Johannes Meißner aus Berlin
Von Martin Risel

Der Konzertfilm "George Fest" würdigt den "stillen Beatle" George Harrison
Gespräch mit Uwe Wohlmacher

Kontemplativer Dancefloor: Kitty Solaris und ihr neues Album "Silent Disco"
Gespräch mit Kirsten Hahn, a.k.a. Kitty Solaris

16:00 Nachrichten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Vladimir Balzer und Axel Rahmlow

17:30 Kulturnachrichten

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Operieren, wenn Strom da ist - Neues Krankenhaus in Gaza eröffnet
Von Christian Wagner

Israel, Syrien, Russland - Verzwickte Interessenlage auf dem Golan
Von Torsten Teichmann

Moderation: Isabella Kolar

Israel, Syrien, Russland - Verzwickte Interessenlage auf dem Golan
Israels Regierungschef Netanyahu räumt ein, die Armee operiere von Zeit zu Zeit in Syrien, damit das Land sich nicht zu einer Front gegen Israel entwickelt. Die Regierung hat eine Hotline nach Moskau eingerichtet, um militärische "Mißverständnisse" mit dem neuen Akteur Russland zu vermeiden. Gleichzeitig ist es der Armee wichtig, dass Israel sich nicht in den Bürgerkrieg in Syrien einmischt. Das ist die Haltung seit Beginn der Kämpfe und trotzdem hat sich die Lage auf dem Golan verändert.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Zeitfragen. Wirtschaft und Umwelt

Magazin
Vernetzung, Effizienz, Kontrolle

Smart Meter auf dem Vormarsch - Beispiel Norderstedt
Von Dietrich Mohaupt

Welt verbessern - Spaß haben - Produktiv sein
Die App „Changers“
Von Florian Felix Weyh

19:30 Zeitfragen. Feature

„Ich hab da so ein Projekt am Laufen“
Über Schwarmgeld und Millionendeals
Von Maximilian Klein

Ein Unternehmen gründen. Eine Idee umsetzen, sich selbstständig machen. Ein Schritt, der Mut, Ehrgeiz und vor allem eins benötigt: Geld. Doch einen Bankkredit zu bekommen, gerade mit keinen oder wenigen Sicherheiten, ist schier unmöglich. Zudem äußerst teuer. Seit rund einem Jahrzehnt gibt es eine Alternative: Crowdfunding. Über eine Internetplattform wird ein Projekt vorgestellt. Wer Geld dafür geben will, kann dies mit wenigen Klicks tun, online. Investoren - das können auf einmal alle sein. Die Hausfrau von nebenan oder der Hipster aus dem Szeneviertel. Crowdfunding - das war ein neues Wort für Chancen. Chancen für Ideen. Zunächst waren es Musiker, Künstler, Leute mit mutigen teils schrägen Projekten. Heute versucht nicht nur der Enkel sein Geschenk für Oma per Crowdfunding zu finanzieren, viele Start-ups generieren auf diese Weise Kapital und auch Banken haben das Schwarmgeld für sich entdeckt. Wie hat sich das alternative Finanzierungsmodell entwickelt, wieviel Idealismus und wieviel Risiko stecken im Crowdfunding?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Chor@Berlin
Radialsystem V Berlin
Aufzeichnungen vom 26.02.2016

Simon Wawer
Morgengesang
Ave Maria

Knut Nystedt
You are my brother’s keeper
Die Sternseherin

Ekkehard Meister
Bist du schon auf der Sonne gewesen?

Maurice Ravel (arr. Clytus Gottwald)
"Toi, le coeur de la rose", Lied des Kindes aus "L’enfant et les sortilèges"

Schwedisches Volkslied (arr. Simon Wawer)
Vem kan segla

Irisches Volkslied (arr. Sjaella)
Molly Ban

Clifford Brown (arr. Michael Eimann)
Joy Spring

Melody Gardot
If the stars where mine

Bill Withers (arr. Christoph Göbel)
Just the two of us

Antonio Carlos Jobim (arr. Juan M.V. Garcia)
No More Blues

Dirty Loops (Arr. André Gorjatschow)
It hurts

Jamie Cullum (Arr. Lee Hoepner)
You and me are gone

Sjaella
Die Nacht

Sjaella:
Viola Blache und Marie Fenske, Sopran
Franziska Eberhardt und Marie Charlotte Seidel, Mezzosopran
Felicitas Erben und Helen Erben, Alt

ca. 21.15

Per Nørgård
Wiigen-Lied

Einojuhani Rautavaara
Ludus verbalis

Johannes Brahms/Giacomo Mezzalira
Guten Abend, gut Nacht

Urmas Sisask
Benedictio

Johannes Brahms
Schlaf, Kindlein, schlaf

Lisa Streich
Ängen dansar

Maurice Ravel
Trois Chansons

Fanny Hensel
Schweigend sinkt die Nacht

Jaakko Mäntyjärvi
Die Stimme des Kindes

Max Reger
Nachtlied

Per Nørgård
Wiigen-Lied

Deutscher Jugendkammerchor
Leitung: Florian Benfer

Das viertägige Vokalfest Chor@Berlin hat sich seit 2012 mit Konzerten, Workshops und Intensivkursen als Plattform der Chorszene fest etabliert und befördert den Austausch von Chören, Chorleitern, Profis und Laien, Institutionen und Initiativen. Die Leipziger A-cappella-Gruppe Sjaella präsentiert einen Querschnitt durch ihr Repertoire mit moderner sakraler Vokalmusik, europäischen Volksliedern und Gedichtvertonungen sowie Jazzstandards, Pop und experimentellem Jazz.
Der Deutsche Jugendkammerchor unter seinem neuen Leiter Florian Benfer bettet seine Nachtlieder in eine "Konzertinstallation für Chor, Video und Elektronik".

22:30 Uhr

Studio 9 kompakt

Themen des Tages

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Andrea Gerk

Brecht-Festival Augsburg - Zukunft ungewiss
Gespräch mit dem Schauspieler Thomas Thieme

Was denken wir? Akademie Gespräch über Integration, Wertegemeinschaft
Gespräch mit der Journalistin Christiane Kort

Kulturpresseschau
Von Hans von Trotha

23:30 Kulturnachrichten

März 2016
MO DI MI DO FR SA SO
29 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Unsere Empfehlung heute

JazzBaltica 2020Treffen der All-Star-Bands
4 Wheel Drive (Stephen Freiheit)

Wie fast alle Sommerfestivals in diesem Jahr konnte auch die JazzBaltica nicht in gewohnter Form stattfinden. Immerhin fand das Festival überhaupt statt und es gab einige bemerkenswerte Konzerte.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur