Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Montag, 14.06.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Literatur

Seite 2/19
Ein Porträt des Autor Peter Buwalda vor dunklem Hintergrund. (Rowohlt / Jelle Vermeersch)

Autor Peter Buwalda Sex, Öl und klassische Musik

Sein erster Roman "Bonita Avenue" machte Peter Buwalda 2010 schlagartig zu einem der gefragtesten Autoren der Niederlande. Nun ist sein zweiter Roman, "Otmars Söhne", auf Deutsch erschienen. Marten Hahn hat Peter Buwalda in Amsterdam besucht.

Martin Lechner: "Der Irrweg" Buchcover (Deutschlandradio / Residenz Verlag)

Martin Lechner: "Der Irrweg"Zwischen Wahn und Wirklichkeit

Voller Witz und sprachlicher Virtuosität erzählt Martin Lechner in "Der Irrweg" von den Nöten, Hoffnungen und der Selbstermächtigung eines jungen Außenseiters. Wo Wirklichkeit in Wahn, Glück in Unglück kippt, lässt sich dabei nicht genau festmachen.

Seite 2/19

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Literatur

Die Literaturkritik in der KritikWer bespricht wen?
Eine schwarze Brille liegt auf einem Stapel aufgeschlagener Bücher. (Unsplash / Tamara Gak)

Literaturkritik gibt es im Feuilleton und im Netz. Grün sind sich ihre Exponenten nicht immer. „Elektronisches Stammtischgeschnatter“ nannte Sigrid Löffler die Konkurrenz, die sich als moderner und aufgeschlossener begreift. Eine Debatte.Mehr

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Lesart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur