Seit 04:05 Uhr Tonart
Sonntag, 28.02.2021
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Lesart

Sendung vom 21.01.2017
Der Biologe Reinhard Gaedike vom Deutschen Entomologischen Institut (DEI) in Müncheberg zeigt am 17.08.2004 in der Bibliothek das berühmte Buch der "Surinamesischen Insekten" von Anna Maria Sybilla Merian aus dem Jahr 1705.  (dpa/picture alliance/ Patrick Leul)

Barbara Beuys: Maria Sibylla Merian"Durchbruch in der Gelehrtenwelt"

Künstlerin, Insektenforscherin, erfolgreiche Geschäftsfrau des Frühbarock: Die Historikerin Barbara Beuys hat eine neue Biografie der Naturforscherin Maria Sybilla Merian vorgelegt. Fasziniert zeigt sich die Autorin von den Rahmenbedingungen für eine forschende Frau im 17.Jahrhundert.

Januar 2017
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur