Seit 02:05 Uhr Tonart
Sonntag, 06.12.2020
 
Seit 02:05 Uhr Tonart

Konzert

Sendung vom 10.10.2019 um 20:03 Uhr

City of Birmingham Symphony OrchestraEin Kind unserer Zeit

Eine junge Frau blickt freundlich und hebt den linken Zeigefinger. In der anderen Hand hält sie einen Dirigierstab. (Universal Music)

Saisonstart bei der Birmingham Symphony: In seinem gewaltigen Werk über die Verfolgung der Juden in Deutschland orientierte sich Michael Tippett an den Passionen Bachs und den Oratorien Händels. Mirga Gražinytė-Tyla leitete damit die Spielzeit ein.

November 2020
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

06.12.2020, 20:03 Uhr Konzert
Berwaldhallen Stockholm
Aufzeichnung vom 08.10.2020

Kaija Saariaho
"Vers toi qui es si loin" für Solo-Violine

Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierkonzert Nr. 21 C-Dur KV 467

Thomas Adès
"Three Studies from Couperin" für Kammerorchester

Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierkonzert Nr. 24 c-Moll KV 491

Leif Ove Andsnes, Klavier und Leitung
Malin Broman, Violine und Leitung
Schwedisches Radio Symphonie-Orchester

In Concert

Jazzfest Berlin 2020 Die Achse New York-Berlin
Lakecia Benjamin (Elizabeth Leitzell)

Beim diesjährigen Jazzfest in Berlin gab es eine Direktverbindung in den New Yorker Jazz-Club „Roulette“, wo etliche US-Jazzgrößen im Rahmen des Festivals auftraten. Darunter der Pianist Craig Taborn und die Saxofonistin Lakecia Benjamin mit ihren Bands.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur