Seit 15:30 Uhr Tonart

Dienstag, 16.10.2018
 
Seit 15:30 Uhr Tonart

Kompressor

15.10.201812.10.201811.10.2018
Szene aus einem Comic: In der linken Bildhälfte ist eine Krankenbare zu sehen, die von drei Sanitätern geschoben wird. In der rechten Bildhälfte sieht man Noel, den Protagonisten des Comics in den Krankenwagen klettern. (Mikael Ross/avant-verlag 2018)

Neuer Comic "Der Umfall"Ein ganz normales Leben mit Behinderung

Im niedersächsischen Wolfenbüttel gibt es einen ganz besonderen Ort: ein ganzes Dorf für Menschen mit geistiger Behinderung. Dieses Dorf heißt Neuerkerode und ist der Hauptschauplatz des Comics „Der Umfall“ des Berliner Zeichners und Autors Mikael Ross.

Porträtfoto des Schauspielers Benno Fürmann vor blauem Hintergrund während einer Pressekonferenz. (dpa)

#Unteilbar-DemonstrationDie Kulturszene begehrt auf

Das Bündnis #unteilbar ruft zur Demonstration in Berlin am Samstag auf: für eine offene und freie Gesellschaft, für Solidarität statt Ausgrenzung. Zahlreiche Kulturschaffende unterstützen den Aufruf. Unter ihnen Schauspieler Benno Fürmann.

10.10.201809.10.201808.10.2018
Kurz nach seiner Versteigerung  hat sich das Werk «Girl with Balloon» von Banksy selbst geschreddert. (Banksy / Press Association Images / dpa)

Debatte um Banksy bei Sotheby'sGeschredderte Glaubwürdigkeit?

Das hat die Kunstwelt noch nicht gesehen: Da wird ein Werk von Banksy für mehr als eine Million Euro versteigert und dann zerstört sich das Bild von selbst. Künstler-Coup oder Kommerz? In jedem Fall eine spektakuläre Aktion, meint Graffiti-Experte Martin Gegenheimer.

05.10.201804.10.201802.10.201801.10.201828.09.2018
©PHOTOPQR/LE PARISIEN//OLIVIER ARANDEL ; PARIS 15/06/2017 Le "manspreading" désigne la manière de s'asseoir les jambes très écartées dans les transports publics. manspreading in Paris, France, transports Foto: Lp/Olivier Arandel/MAXPPP/dpa | (MAXPPP)

Aktion gegen "Manspreading"Die Strafe für breitbeiniges Sitzen

Eine russische Jura-Studentin hat ein Video veröffentlicht, in dem sie breitbeinig in der U-Bahn sitzenden Männern Flüssigkeit in den Schritt schüttet – Flüssigkeit, die Flecken hinterlässt. Anna Dowgaljuk will damit das "Manspreading" kritisieren.

John Krasinski als Jack Ryan in der 1. Staffel der Amazon Serie.  (Jan Thijs / Amazon / Courtesy: Everett Collection )

Amazon-Serie "Jack Ryan"Ein James Bond für Normalos

Die Figur Jack Ryan, erfunden von Tom Clancy, kommt jetzt als Serienheld auf die Streaming-Bildschirme. Amazon schickt den Normalo-Typen auf Heldenreise in die Welt von heute. Am Rezept für Ryans Erfolg auf allen Plattformen hält auch der Internetkonzern fest.

Seite 1/134
Oktober 2018
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Nächste Sendung

17.10.2018, 14:05 Uhr Kompressor
Das Kulturmagazin
Moderation: Max Oppel

"Quasi-palindromischer Propeller" - Das 'papiripar'-Festival in Hamburg
Gespräch mit Felix Kubin, Musiker, Komponist und Hörspielmacher

Vorgespult:
"A Fábrica de Nada" / "Dogman" / "Der Vorname"
Von Christian Berndt

Fundstück 48
Von Paul Pailun

Der Theaterpodcast

Folge 8"Siegreich" und "schiffbrüchig"
Porträt der Kulturmanagerin Adolphe Binder. (picture alliance / dpa / Caroline Seidel)

Was steckt hinter der Theaterkrise in Wuppertal und den Vorwürfen gegen Jan Fabre? Warum sind die Arbeiten des Regisseurs Jürgen Gosch so unvergesslich? Im September-Theaterpodcast schauen wir auf "siegreiche" und "schiffbrüchige" Theatermacher.Mehr

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur