Seit 22:30 Uhr Studio 9 kompakt

Montag, 17.06.2019
 
Seit 22:30 Uhr Studio 9 kompakt

Kompressor

17.06.2019
Ein Filmstill aus Afronautic Tales zeigt einen Afrikaner in einem blauen Monobloc sitzend, der auf eine Fotografie zeigt. (Maix Mayer / VG Bild-Kunst Bonn / Galerie EIGEN+ART Leipzig/Berlin)

Ausstellung "Afronautic Tales"Aufbruch in neue Seh-Welten

In seiner Ausstellung "Afronautic Tales" zeigt der Leipziger Künstler Maix Mayer eine anderthalbstündige Installation, in der ein Veejay in Tansania einen Film live übersetzt und kommentiert. Damit gibt er einen Einblick in ungewohnte Sehgewohnheiten.

13.06.201912.06.201911.06.201907.06.2019
Ein Besucher des DDR-Museums blickt auf einen Fernseher in dem die Sendung "Der Schwarze Kanal" mit dessen Moderator Karl-Eduard von Schnitzler läuft.  (Imago / Bernd Friedel)

Dokumentation zu DDR-Fernsehen45 Minuten und kein Interesse

Die ZDF-Dokumentation "Fernsehen in der DDR" will einen Einblick in die TV-Landschaft der ehemaligen DDR geben. Doch scheitere sie an dieser Aufgabe, findet Journalist Matthias Dell: Es würden simpelste Erinnerungen und einfachste Gefühle bedient.

06.06.201905.06.2019
Eine junge Frau mit Kopfhörern und Smartphone tanzt. (Unsplash / Bruce Mars)

Das Ende von iTunesSiegeszug der Streamingdienste

Apple schließt seine Musik-Medienplattform iTunes. Deren Download-Praxis wurde längst von Streamingdiensten wie Spotify und Co. überholt. Musik physisch zu besitzen, auch als Datenpaket, sei ein Auslaufmodell, sagt der Netzjournalist Sascha Kösch.

04.06.201903.06.201931.05.201929.05.2019
Seite 1/150
Juni 2019
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Nächste Sendung

18.06.2019, 14:05 Uhr Kompressor
Das Kulturmagazin
Moderation: Gesa Ufer

Voraussichtliche Themen:

When they see us
Kontroverse Debatte um die True Crime-Serie von Ava DuVernay
Gespräch mit Alice Hasters

Gestalten!
Der Lichtschalter
Von Nikolaus Bernau

"They Walked in Line"
Mode und Rechtsextremismus
Gespräch mit Sarah Held

Der Theaterpodcast

Folge 14Der Stoff, aus dem der Osten ist
Szene aus "Düsterbuschs City Lights" am Theater Magdeburg (Theater Magdeburg)

Von einer Magdeburg-Reise kommen wir mit Fragen zurück: Welche Themen interessieren 30 Jahre nach dem Mauerfall das Publikum in den neuen Bundesländern? Muss man hier anders Theater machen? Und warum fallen Kritiken oft anders aus als Zuschauerreaktionen?Mehr

weitere Beiträge

Fazit

Fotografien von Susan MeiselasAnsichten eines Genozids
Auf diesem Bild sind Menschen zu sehen, die einer Exhumierung beiwohnen. (Susan Meiselas)

Zerfetzte Kleidungsstücke, Trümmer auf einem Hügel, Massengräber: Susan Meiselas zeigt in ihren Fotografien Spuren des Völkermords an den irakischen Kurden aus dem Jahr 1991. Ihre eindringlichen Bilder sind jetzt in Frankfurt am Main zu sehen.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur