Seit 17:05 Uhr Studio 9

Montag, 03.08.2020
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9

In Concert

Sendung vom 27.07.2020 um 20:03Sendung vom 20.07.2020 um 20:03
Mirna Bogdanovic (promo)

NEO / Mirna BogdanovicFrische Sounds im Gretchen

Im Berliner Club Gretchen fanden auch in den letzten Monaten hervorragende Konzerte statt, wenn auch unter den bekannten Bedingungen, ohne Publikum. Besondere Höhepunkte: die Konzerte der Band NEO und der Mirna Bogdanovic Group.

Sendung vom 13.07.2020 um 20:03Sendung vom 06.07.2020 um 20:03
Auf dem schwarz/weiß Foto sind eine Musikerin und zwei Musiker zu sehen, die für den Auftritt beim Jazzdor Festival proben (Michel Laborde)

Festival Jazzdor Strasbourg-Berlin Starke Handschriften

Eine große Konstante bei uns im Programm ist seit 2006 das Festival Jazzdor in Berlin. Dieses Jahr blieb die Bühne leider leer, aber wir haben einen Riesenfundus an hörenswerten Konzerten, die es wert sind, noch einmal gehört zu werden.

Sendung vom 29.06.2020 um 20:03Sendung vom 22.06.2020 um 20:03Sendung vom 15.06.2020 um 20:03Sendung vom 08.06.2020 um 20:03Sendung vom 25.05.2020 um 20:03Sendung vom 18.05.2020 um 20:03
(Copyright JARO Medien)

Heiße Luft aus New YorkHazmat Modine

Hazmat Modine ist eine achtköpfige Formation aus New York, die seit über 20 Jahren erfolgreich in den unterschiedlichsten musikalischen Gefilden wildert.

Seite 1/74
August 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

03.08.2020, 20:03 Uhr In Concert
Stenhammar Hall, Gothenburg
Aufzeichnung vom 25.11.2019

Jacob Karlzon Trio:
Jacob Karlzon, Klavier und Electronics
Morten Ramsbøl, Bass
Rasmus Kihlberg, Schlagzeug

Moderation: Matthias Wegner

Exzellentes Jazz-Piano-Trio aus Schweden.
Seit den 1990er-Jahren mischt der schwedische Pianist Jacob Karlzon in der ersten Liga des europäischen Jazz eifrig mit.Einem größeren Publikum wurde er zunächst als Begleiter der Sängerin Viktoria Tolstoy bekannt. Karlzon war zudem in Bigbands zu hören, spielte Hard-Bop und sogar Heavy Metal-inspirierten Jazz. Besonders gerne aber fokussiert er sich auf eher introspektive Musik, die sich nach und nach verdichtet. Als Solist, aber vor allem mit seinem Trio. Letztes Jahr erschien in diesem Format auch das Album „Open Waters“ - eine musikalische Reise in offene Gewässer. Mit dem Material des Albums war Jacob Karlzon letztes Jahr ausführlich live zu hören und gab im November 2019 ein bemerkenswertes Konzert in der Stenhammar Hall in Göteborg.

Konzert

Ensemble Mini liveGroße Sinfonie in kleinster Besetzung
Etliche Musiker stehen in Sicherheitsabstand voneinander in einem Probenraum mit gepflegtem Parkett. (Ensemble Mini / Archiv)

Die Größe zählt nicht, sondern die Qualität und das Arrangement. Dieser Meinung ist Dirigent Joolz Gale und spielt Bruckners massive neunte Sinfonie mit gerade mal 12 Musikern, statt mit 130. Er sagt: "Eine kleine Besetzung macht die Musik eindrücklicher."Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur