Rückblick auf die Documenta 15

„Ein Scheitern mit Ansage“

08:34 Minuten
Auf einem Container vor dem Documentagelände in Kassel prangt die Aufschrift "Documenta Fifteen". Die Fenster des Containers sind geschlossen.
Nach dem Ende der Documenta 15 in Kassel diskutiert die Kunstwelt über das, was von der Ausstellung bleibt. © Imago / Fotostand / Lammerschmidt
Arend, Ingo · 23. September 2022, 14:49 Uhr
Audio herunterladen
Für Kunstkritiker Ingo Arend ist die Documenta als „gesellschaftlicher und kunsthistorischer“ Diskurs gescheitert. Nicht jedoch als Kunstausstellung. Die sozialengagierte Hybridästhetik sei darstellenswert.
Mehr zum Thema