Seit 01:05 Uhr Diskurs

Sonntag, 12.07.2020
 
Seit 01:05 Uhr Diskurs

Breitband

Sendung vom 30.03.2019
Demo-Teilnehmer gegen die Reform des Urheberrechts beim Protest gegen Art. 13 in Berlin (imago images / Christian Mang)

UrheberrechtsreformWarum der Protest nicht vergeblich war

Die Urheberrechtsreform wurde diese Woche im EU-Parlament beschlossen – inklusive der umstrittenen Artikel 11 und 13 und trotz der Proteste von Tausenden von Menschen. Die Kritiker sind geschlagen. Doch sie sehen auch Chancen in dieser Niederlage.

März 2020
MO DI MI DO FR SA SO
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Zeitfragen

Frauen in der Weimarer RepublikGegen die Norm
Signierte Postkarte mit einem Foto von von Melli Beese (1886-1925) in einem Flugzeug sitzend mit dem Hinweis "Frl. Beese auf Rumpler-Taube" (picture alliance / Bernd Oertwig/SCHROEWIG)

Zwei starke Frauen: Die erste Pilotin Deutschlands steckt hinter der Hauptfigur im Roman "Nelly B's Herz" von Aris Fioretos. Christina von Braun geht im Buch „Stille Post“ dem Leben ihrer Großmutter nach, die in der Weimarer Republik Karriere machte.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur