Seit 20:03 Uhr In Concert
Montag, 26.07.2021
 
Seit 20:03 Uhr In Concert

Breitband

Sendung vom 24.07.2021

Bildsprache in der PolitikVon Manipulation bis Aktivismus

Auf dem Bild sind Bundeskanzlerin Angela Merkel und Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, gehen durch das vom Hochwasser verwüstete Dorf Schuld in der Nähe von bad Neuenahr-Ahrweiler (dpa / POOL AFP / Christof Stache)

Angela Merkel stützt Malu Dreyer. Philipp Amthor lässt sich mit Neonazis ablichten. Armin Laschet lacht bei einer Steinmeier-Rede über Flutopfer. Solche Bilder hinterlassen starke Eindrücke. Warum, erklärt Kommunikationswissenschaftlerin Stephanie Geise.

Auf dem Bild ist ein blau eingefärbtes Auge zu sehen, dass aus ganzen viele Pixel besteht.  (imago /  Ikon Images / Saul Gravy)

Breitband SendungsüberblickPegasus liest mit!

Mit der Software “Pegasus” wurden viele Menschen ausspioniert, darunter auch Politiker und Menschenrechtlerinnen. Das deckte diese Woche eine groß angelegte Recherche auf. Außerdem: Bildsprache in der Politik und das Comeback eines Musikspiel-Genres.

Sendung vom 17.07.2021Sendung vom 10.07.2021
Bild von einem Pferderennen, bei dem alle Kopf an Kopf liegen (imago images / Galoppfoto)

Umfragen und Medien "Der Wahlkampf ist kein Pferderennen"

Täglich erscheinen Umfragewerte darüber, wer im Rennen um das Kanzleramt führt. Die Medienwissenschaftlerin Margreth Lünenborg kritisiert, dass es bei diesem "Pferderennen" zu wenig um Inhalte geht und auch statistisch oft zweifelhaft gearbeitet wird.

Ein Arzt deutet auf einen Computerbildschirm, auf dem diverse Gesundheitswerte angezeigt werden (picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/ Jens Kalaene)

Elektronische PatientenakteStreit um die Daten

Seit Anfang des Jahres gibt es die elektronische Patientenakte. Sie soll Abläufe erleichtern und Behandlungen verbessern. Nebenbei füllen sich die Datensilos. Wie mit diesen Daten umgegangen werden soll, ist noch immer ziemlich unklar.

Sendung vom 03.07.2021Sendung vom 26.06.2021Sendung vom 19.06.2021
Ein Smartphone-Innenleben mit einem Bundesadler (imago images / Christian Ohde)

ÜberwachungStaatstrojaner jetzt auch für Geheimdienste

Verfassungsexperten und Bürgerrechtler schreien auf: Der Bundestag hat beschlossen, dass jetzt nicht nur die Polizei, sondern auch die Geheimdienste die Kommunikation von Bürgerinnen und Bürgern überwachen darf – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sendung vom 12.06.2021
Ein Video-Setup mit Ringlicht und Smartphone auf einem Stativ (imago images / Westend61)

Breitband SendungsüberblickDer digitale Wahlkampf ist hier

In den USA hat TikTok schon eine wichtige Rolle im politischen Diskurs. Nun wird das Netzwerk auch in Deutschland für den Wahlkampf relevant. Außerdem geht es um journalistische Nachrichtenkompetenz und den Ego-Shooter "Blade of Agony".

Sendung vom 05.06.2021
 Aufgereihte Drohnen stehen nebeneinander auf einem blauen Linoliumboden in einer Lagerhalle.  (picture alliance / Anadolu Agency / Mehmet Kaman)

Breitband SendungsüberblickAufstieg der Killerdrohnen?

"Killerdrohnen" waren lange Bestandteil von Science-Fiction-Romanen oder Zukunftsfilmen. Jüngste Berichte deuten darauf hin, dass die völlig autonom agierenden tödlichen Waffensysteme längst Realität sind. Welche Gefahr geht tatsächlich von ihnen aus?

Sendung vom 22.05.2021
Seite 1/135
Oktober 2018
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Zeitfragen

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur