Seit 15:05 Uhr Tonart

Donnerstag, 23.01.2020
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Studio 9

04.09.2015

50 Jahre Lottozahlen im TVSpröder Straßenfeger

Lottofee Karin Tietze-Ludwig im HR-Studio in Frankfurt vor den Lottokugeln.

Die Lottozahlen waren jahrzehntelang der Renner im Fernsehen der Bundesrepublik. Wer freitags noch schnell zur Lottoannahmestelle gehetzt war, saß samstags gebannt vor der Mattscheibe und sah der nüchternen Auswahl der Zahlen zu. Eine Hommage.

Blick über Breslau (dpa/picture alliance/Forum Marek Maruszak)

BreslauGute Akustik für das Jahr als Kulturhauptstadt

Im kommenden Jahr wird Breslau Kulturhauptstadt Europas sein. Heute wird das dortige Musikforum eröffnet, an dem zehn Jahre gebaut worden ist. Für das besondere Jahr sollen dort Konzerte auf höchstem akustischen Niveau stattfinden.

September 2015
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Nächste Sendung

23.01.2020, 17:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer

Der Theaterpodcast

Folge 21Ende der Lieblingssongs: Musik im Schauspiel
Szene aus "Hätte klappen können - ein patriotischer Liederabend" im Maxim Gorki Theater Berlin (imago/Drama-Berlin.de/ Barbara Braun)

Es ist unübersehbar: Immer mehr Theaterinszenierungen setzen auf Livemusik. Eine sichere Bank für Musiker – aber ist es künstlerisch wirklich immer sinnvoll? Im Gespräch mit dem Volksbühnen-Musiker Sir Henry fragen wir, was Musik für die Bühne sein kann und sollte.Mehr

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

Sarah Schulman: "Trüb" Psychologische Tiefenbohrungen
Buchcover zu Sarah Schulman: "Trüb" (Ariadne)

Sarah Schulman erzählt in ihrem New-York-Thriller "Trüb" von Alkoholikern, dysfunktionalen Familien und gesellschaftlicher Gewalt. Die Leser erfahren weniger von der Aufklärung ihres Falles als von der Suche der Ermittlerin Maggie Terry nach sich selbst.Mehr

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur