Seit 18:30 Uhr Hörspiel

Sonntag, 16.02.2020
 
Seit 18:30 Uhr Hörspiel

Studio 9

25.11.2015
Einsteinturm auf dem Telegrafenberg in Potsdam (picture alliance / dpa / Jens Wolf)

Allgemeine Relativitätstheorie im AlltagEinstein inside

Die Allgemeine Relativitätstheorie hat längst Einzug in unsere Alltagstechnik gehalten: Ohne die Berücksichtigung von Einsteins Erkenntnissen würden zum Beispiel unsere Navigationsgeräte oder Funkuhren nicht richtig funktionieren.

Jaroslaw Kaczynski gratuliert Beata Szydlo zum Wahlsieg. (picture alliance / EPA / PAWEL SUPERNAK POLAND OUT)

Rechtsruck in Polen"Wir befinden uns am Rande der Gesetzlosigkeit"

Erst seit einer Woche ist die neue Regierung im Amt, doch dank ihrer absoluten Mehrheit hat die Partei PiS Polen schon kräftig umgekrempelt: neue Geheimdienstleiter, Neubesetzungen beim Verfassungsgericht und den Rundfunkräten. Verfassungsrechtler im Land schlagen Alarm.

Eine Menschenmenge steht auf der Straße, zu ihren Füßen viele Blumensträuße, außerdem im Bild: die französische Flagge (picture-alliance / dpa / Etienne Laurent)

Kampf gegen TerrorGemeinsam gegen Radikalisierung

Wie kann man innerhalb der EU besser gegen Radikalisierung und Radikalisierte vorgehen? Einen entsprechenden Initiativbericht hat das EU-Parlament erarbeitet. Darin wird ein Flickenteppich nationaler Zuständigkeiten kritisiert, der einem grenzenlosen Terror nicht beikomme.

Streikposten stehen am 31.03.2015 vor dem Tor des Versandzentrums von Amazon in Koblenz (Rheinland-Pfalz). Die Gewerkschaft Ver.di will Amazon zur Aufnahme von Tarifverhandlungen bewegen, zu den besseren Bedingungen des Einzel- und Versandhandels. (picture alliance / dpa / Thomas Frey)

Verdi-Aktion bei AmazonAlle Jahre wieder streiken

Seit drei Jahren versucht die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, dem Konzern Amazon einen Tarifvertrag abzutrotzen. Ohne Erfolg. Deshalb wird eben jetzt zur Vorweihnachtszeit gestreikt, um den Online-Riesen an den Verhandlungstisch zu bewegen.

Die Vorstellung der 20-Euro-Banknote am 4.11.2015 in der Deutschen Bundesbank. (imago / Becker&Bredel)

Der neue 20-Euro-Schein Ein Fenster in der Banknote

Vom heutigen Mittwoch an wird eine neue 20-Euro-Banknote in Umlauf gebracht. In der Eurozone wurden 4,3 Milliarden neue Scheine gedruckt - mit weltweit einzigartigen Sicherheitsmerkmalen. Fälscher hatten sich vermehrt über den alten Zwanziger hergemacht.

Französische Ermittler im Pariser Vorort Saint-Denis nach dem Anti-Terroreinsatz vom 18.11.2015. (picture alliance / dpa / Christophe Petit Tesson)

#ParisAttacksWeitere Attentate waren geplant

Den gesuchten Terroristen Abdelhamid Abaaoud zog es nach den Anschlägen am 13. November an den Tatort zurück. Dies konnte anhand seiner Handydaten ermittelt werden. Er soll der Kopf einer Gruppe gewesen sein, die auch Selbstmordattentate im Viertel La Défense plante.

November 2015
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

17.02.2020, 05:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Stephan Karkowsky

Der Theaterpodcast

Folge 21Ende der Lieblingssongs: Musik im Schauspiel
Szene aus "Hätte klappen können - ein patriotischer Liederabend" im Maxim Gorki Theater Berlin (imago/Drama-Berlin.de/ Barbara Braun)

Es ist unübersehbar: Immer mehr Theaterinszenierungen setzen auf Livemusik. Eine sichere Bank für Musiker – aber ist es künstlerisch wirklich immer sinnvoll? Im Gespräch mit dem Volksbühnen-Musiker Sir Henry fragen wir, was Musik für die Bühne sein kann und sollte.Mehr

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur