Seit 13:05 Uhr Länderreport
Dienstag, 26.10.2021
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Studio 9

24.10.2014
Ein kleines Mädchen löffelt ohne Hilfe allein und mit großem Appetit seinen Möhrenbre aus einer Plastikschüsseli. (picture alliance/dpa-Zentralbild - Hansjürgen Wiedl)

MahlzeitBitter: Aromastoffe in Babykost

Der europäische Diätverband wünscht sich eine Zulassung von Aromastoffen für Säuglings- und Kleinkindernahrung. Das Bundesinstitut für Risikobewertung hält dagegen.

Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) 2014 des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, aufgenommen am 23.10.2014 in Kiel (Schleswig-Holstein). Die Einrichtung wurde als Bibliothek des Jahres ausgezeichnet. (picture alliance / dpa / Andre Klohn)

Bibliothek des JahresIn Kiel gibt es mehr als Bücher

Die Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften in Kiel ist "Bibliothek des Jahres". Nicht etwa, weil es dort so viele schöne Bücher gibt, sondern weil die Bibliothek den Umgang mit neuen Technologien innovativ meistert.

Die Sozialpädagogin und Mediatorin Sosan Azad, aufgenommen am 27.04.2014 in Köln. (picture alliance / dpa / Horst Galuschka)

MediatorinEin Seismograph für Vorurteile

"Streit entknoten" heißt das kleine Unternehmen von Sosan Azad. Als Sozialpädagogin sensibilisiert sie Menschen für kulturelle Unterschiede zwischen Afghanistan und Deutschland - und ist mittlerweile eine der gefragtesten Mediatorinnen bundesweit.

(AFP / PETER MCCABE)

OttawaAttentäter wollte in den Heiligen Krieg

Der Attentäter Michael Zehaf-Bibeau wollte sich nach Aussage seiner Mutter islamistischen Gruppen anschließen. Auch die Polizei geht davon aus, dass der Anschlag zum Teil islamistisch motiviert war. Der Premierminister bekommt ab sofort rund um die Uhr eine Leibwache.

Angela Merkel mit Finnlands Ministerpräsident Alexander Stubb, dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte und Litauens Präsidentin Dalia Grybauskaite in Brüssel (dpa / picture-alliance / Thierry Monasse)

EU-GipfelGemeinsame Regeln zum Klimaschutz

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben für alle Mitgliedssaaten verbindliche Klimaziele bis 2030 beschlossen. Der Ausstoß von Treibhausgasen soll um 40 Prozent reduziert werden, der Anteil erneuerbarer Energie auf 27 Prozent steigen.

Oktober 2014
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Sendung

26.10.2021, 17:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Abend
Moderation: Axel Rahmlow

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

Patientenverfügung Was am Ende wichtig ist
Eine Patientin liegt in einem Pflegebett im Palliativ-Zentrum (picture alliance / dpa-Zentralbild / Jens Büttner)

Welche medizinischen Maßnahmen sollen am Lebensende noch durchgeführt werden und welche nicht? Wer entscheidet über das Abschalten der Geräte, wenn man selbst nicht mehr dazu in der Lage ist? In einer Patientenverfügung lassen sich diese Fragen regeln.Mehr

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur