Seit 17:30 Uhr Nachspiel

Sonntag, 08.12.2019
 
Seit 17:30 Uhr Nachspiel

Studio 9

08.12.201907.12.201906.12.201905.12.201904.12.201903.12.2019
Das Bild zeigt ein Mädchen, das ein anderes Mädchen im Rollstuhl in die Schule bringt. (Leonie March)

Tabu BehinderungMosambiks unsichtbare Kinder

80 Prozent aller Menschen mit Behinderungen leben in Entwicklungsländern. In Mosambik werden Kinder mit Behinderung aus Scham regelrecht versteckt. Einige Schulen versuchen jetzt, mit diesem Tabu zu brechen.

02.12.201901.12.201929.11.201928.11.2019
Filmszene aus Bruderliebe: Markus und Michael liegen nebeneinander vergnügt im Bett. (filmkinotext)

Dokumentarfilm "Bruderliebe"Ins Leben zurückgeholt

Markus verunglückt schwer, die Lage erscheint aussichtslos. Doch sein Bruder Michael gibt die Hoffnung nicht auf und pflegt ihn. Julia Horn erzählt in dem Dokumentarfilm "Bruderliebe" von Aufopferung, die einen hohen Preis fordert.

Ein Fahrradfahrer fährt auf einem Gehweg zwischen Passanten in Berlin-Kreuzberg.  (imago/Jochen Tack)

StraßenverkehrK(l)eine Regelkunde für Radfahrer

"Nur weil wir mit einem klimaneutralen Verkehrsmittel unterwegs sind, heißt das noch lange nicht, dass wir uns benehmen können, als gäbe es kein Morgen", meint Kulturjournalist und Fahrradfahrer Vladimir Balzer.

27.11.2019
Bildmontage: Bernd Baumann (AfD) und Michael Grosse-Brömer (CDU) (picture alliance/dpa/Bernd von Jutrczenka, Kay Nietfeld)

Deutscher BundestagSchluss mit Nachtsitzungen im Parlament

Im Bundestag soll der Plenarbetrieb gestrafft, nächtliche Marathonsitzungen künftig vermieden werden. Damit bleibe nicht genug Zeit für "Debatten, die das Land bewegen", meint Bernd Baumann von der AfD. Michael Grosse-Brömer von der CDU widerspricht.

Seite 1/247
Dezember 2019
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nächste Sendung

09.12.2019, 05:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Stephan Karkowsky

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

"German Zero"Wie ein Bürgerrat das Klima retten will
Berber sitzt im Wuestensand, Marokko, Merzouga. (imago images / blickwinkel / M. Woike)

Das Klimapaket der Bundesregierung reicht nicht, um einen entscheidenden Beitrag zur Klimawende zu leisten, sagen Kritiker. Die Bürgerinitiative "German Zero" will ein Gesetz einbringen, dass der Politik höhere Ziele setzt, das Klima zu schützen.Mehr

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur