Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Dienstag, 12.11.2019
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Studio 9

11.11.201907.11.201905.11.201903.11.201902.11.201901.11.201930.10.201928.10.201926.10.201924.10.2019
Obelix, Asterix mit Adrènaline, Selfix und Aspix. (Egmont Ehapa Media)

Asterix wird 60Wirbel um die Tochter des großen Anführers

"Die Tochter des Vercingetorix" heißt der neue Asterix-Band, mit dem der 60. Geburtstag des kleinen Helden mit der Knollennase gefeiert wird. Doch Hauptheldin der neuen Geschichte ist Adrénaline: Jung, groß, schwarze Klamotten, Schnürstiefel.

22.10.2019
Das Bild zeigt die Hände eines Försters, die durch Borkenkäfer befallene Rinde halten. (picture alliance / Andreas Arnold)

Förster im KlimawandelDen Wald studieren, um ihm zu helfen

Deutschland hat elf Millionen Hektar Wald. Doch Stürme und Hitze setzen dem Forst zu. An den Hochschulen - etwa in Rottenburg am Neckar - lehrt und lernt nun eine neue Generation, die den Wald nicht länger nur als Holzquelle begreift.

Ein Modell des künftigen Freiheits-und Einheitsdenkmals. Die sogenannte Einheitswippe soll an die Wiedergewinnung der Deutschen Einheit erinnern. Foto: Ralf Hirschberger/dpa (Ralf Hirschberger/dpa)

Streit um das EinheitsdenkmalWarten auf die Wippe

Das Berliner Einheits- und Friedensdenkmal hätte eigentlich zum diesjährigen Jubiläum der friedlichen Revolution fertig sein sollen. Doch der Bau hat noch nicht mal begonnen. Es ist ein Projekt, das bisher zwölf Jahre und viele Nerven gekostet hat.

Seite 1/244
November 2019
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Nächste Sendung

12.11.2019, 17:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nocole Dittmer

Der Theaterpodcast

Folge 17Wirtschaftswunder, Winnetou und Wurst?
Olaf Hoerbe als Intschu-tschuna spielt während der Hauptprobe von "Winnetou " auf der Felsenbühne in Rathen, Sachsen. (dpa /  Matthias Rietschel)

Wie reagieren Theater auf veränderte gesellschaftliche Bedingungen in Zeiten des erstarkenden Rechtspopulismus? In einer Umfrage haben 32 Theaterleiter in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen darauf geantwortet.Mehr

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

Ismael Kadare: "Geboren aus Stein"Balkanische Grotesken
Zu sehen ist das Buchcover des albanischen Autors Ismail Kadare "Geboren aus Stein" auf einem orange-weißem Hintergrund. (Buchcover: Fischer Verlag)

In "Geboren aus Stein" versammelt der Albaner Ismael Kadare Texte, die seine Familiengeschichte mit der seines Landes verknüpfen. Es entsteht das Bild einer archaischen Clan-Gesellschaft, die durch die sozialistische Diktatur grotesk überformt war. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur