Seit 11:05 Uhr Deutschlandrundfahrt

Sonntag, 16.12.2018
 
Seit 11:05 Uhr Deutschlandrundfahrt

Studio 9

16.12.201815.12.201814.12.2018
Die Puppe Lily aus der Fernsehserie Sesamstraße, die mit ihrer Familie obdachlos wird, schmiegt sich an eine Frau. (Richard Termine / Sesame Workshop)

Neues Thema in der "Sesamstraße"Die kleine Lily ist obdachlos

Lily ist eine Figur der amerikanischen Kinder-TV-Serie "Sesamstraße". Sie ist sieben Jahre alt - und hat kein Dach über dem Kopf. Zum ersten Mal in der Geschichte der Serie kommt dieses Thema vor. Die Puppe Lily steht für Millionen Kinder in den USA.

13.12.201812.12.201811.12.201810.12.201809.12.201808.12.201807.12.2018
Frank-Walter Steinmeier hält sich an einem Rednerpult fest, auf dem chinesische Schriftzeichen stehen. (Britta Pedersen/dpa)

Steinmeier in China"Besorgt und beunruhigt"

In einer 40-minütigen Rede hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier chinesische Studenten ermahnt, Menschenrechte zu achten. Deutschland habe lange gehofft, China werde eine liberale Demokratie. Diese Erwartungen hätten sich nicht erfüllt.

06.12.2018
Seite 1/222
Dezember 2018
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

17.12.2018, 05:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Ute Welty

u.a. Kalenderblatt
Vor 100 Jahren: Die "Dolchstoßlegende" wird erstmals veröffentlicht

Der Theaterpodcast

Folge 9Überwältigende Übergänge
Die Schauspielerin Sesede Terziyan (als Elisabeth) steht am 10.01.2018 in Berlin bei der Fotoprobe zu dem Stück "Glaube Liebe Hoffnung" im Maxim Gorki Theater auf der Bühne. (picture alliance / Britta Pedersen / dpa)

Ist das "Postmigrantische Theater" ein Erfolg? Wie erlebten jüdische Bühnenkünstler Deutschland eigentlich nach ihrer Rückkehr aus dem Exil? Im Theaterpodcast #9 schauen wir auf einschneidende Übergänge und erinnern an den verstorbenen Theaterkritiker Dirk Pilz.Mehr

Folge 8"Siegreich" und "schiffbrüchig"
Porträt der Kulturmanagerin Adolphe Binder. (picture alliance / dpa / Caroline Seidel)

Was steckt hinter der Theaterkrise in Wuppertal und den Vorwürfen gegen Jan Fabre? Warum sind die Arbeiten des Regisseurs Jürgen Gosch so unvergesslich? Im September-Theaterpodcast schauen wir auf "siegreiche" und "schiffbrüchige" Theatermacher.Mehr

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur