Seit 00:05 Uhr Lange Nacht
Samstag, 17.04.2021
 
Seit 00:05 Uhr Lange Nacht

Breitband | Beitrag vom 23.04.2016

SendungsüberblickIst alles ganz anders?

Breitband hinterfragt grundlegende Wahrheiten

Beitrag hören Podcast abonnieren

Es gibt ein paar Dinge auf die man sich scheinbar verlassen kann: Facebook ist politisch neutral, Computerspiele sind ein Freizeitspaß und heise.de ein bekanntes Informationsportal für Computernachrichten.

Aber stimmt das wirklich? In der aktuellen Breitband-Sendung müssen wir diese ehemals zuverlässigen Lebensweisheiten hinterfragen.

1.) Facebook...
...soll auch weiterhin politisch neutral bleiben, verspricht zumindest Chef Mark Zuckerberg. Aber anscheinend halten es Facebook-Mitarbeiter für eine Option, Einfluss im US-Wahlkampf zu nehmen.

Wir fragen deshalb uns und den Netzwerktheoretiker Felix Stalder: Was würde mit unserer Gesellschaft passieren, wenn Facebook seine Nutzer politisch beeinflusst?

2.) Computerspiele...
...machen keinen Spaß mehr, Spiele sind Arbeit. Behauptet zumindest der kalifornische Künstler Eron Rauch in seiner Artikelserie "Workified Games".

Genauer: Heutige Spiele sind so gestaltet, dass sie in Motivations- und Beschäftigungsstruktur am ehesten simpler Lohnarbeit gleichen. Wir wollen wissen warum das so ist. Und wieso Menschen sich das antun.

3.) heise.de...
...ist tatsächlich ein Informationsportal für Computernachrichten, keine Angst. Seit 20 Jahren sogar! Aber das war nicht immer so, angefangen hat noch viel früher alles mit einem Telefonbuchverlag.

Wir lassen uns von Philip Banse erzählen, wie daraus eine der wichtigsten Tech-News-Seiten (und Trollhöhlen) im deutschsprachigen Raum wurde.

4.) Und sonst so?
Wir freuen uns außerdem über die Medien und Meinungen von Tim Wiese und die neuen Netzmusiken von Christian Grasse.

Moderiert wird Breitband in dieser Woche von Christine Watty, während Marcus Richter und Jana Wuttke als Redakteure die Sendung geplant, organisiert und für das Web aufbereitet haben.

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Breitband

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur