Seit 06:30 Uhr Nachrichten

Donnerstag, 20.09.2018
 
Seit 06:30 Uhr Nachrichten

Religionen

Sendung vom 16.09.2018
Die Decke des Baha'i-Tempels in Hofheim-Lorsbach im Taunus - das einzige religiöse Zentrum der Baha'i-Religion in Europa (imageBROKER)

Bahai-Gemeindesprecher Ali FaridiEin Parlament der Religionen

In einigen deutschen Städten bilden verschiedene Glaubensrichtungen einen "Rat der Religionen". Vorreiter sind Hannover und Frankfurt am Main. Dort treffen sich die Räte zu ihrem ersten Bundeskongress. Für die Gemeinde der Bahai ist Ali Faridi dabei.

Sendung vom 09.09.2018Sendung vom 02.09.2018Sendung vom 26.08.2018
Die Hände eines Mönchs in der Zen-Position "Kyoskku"  (imago stock&people / Ursula Gahwiler)

Zen-MeditationAnstrengende Konfrontation mit sich selbst

Zen hilft vielen, zum Wesentlichen zu finden. Die eigenen Gedanken beim Schweigen fallen zu lassen, ist dabei am Anfang die größte Herausforderung, wie unsere Autorin beim Einführungsseminar im Benediktushof bei Würzburg erfahren hat.

Sendung vom 19.08.2018Sendung vom 12.08.2018Sendung vom 05.08.2018
Die evangelischen Kirche St. Severin aufgenommen am 15.09.2011 in Keitum auf Sylt (picture alliance / dpa / Christian Charisius)

Kirche St. Severin auf SyltAuf der Wattseite des Lebens

Auf Sylt herrscht ein ständiges Kommen und Gehen – durch die Touristen, aber auch den nicht immer freiwilligen Wegzug der Alteingesessenen und den Zuzug von Neuinsulanern. Die Pfarrerin der Gemeinde St. Severin in Keitum sieht darin auch eine Chance.

Das achteckige "Tintenfass Gottes" auf der westgrönlandischen Disko-Insel. (Peter Kaiser)

Kirche auf WestgrönlandDas achteckige Tintenfass Gottes

Früher war die Kirche der westgrönländischen Disko-Insel eine Schule, weshalb die Ortsansässigen sie "das Tintenfass Gottes" nennen. Hier trifft die Götterwelt der Ureinwohner auf den christlichen Glauben, Tupilak und Seda begegnen Jesus Christus.

(picture alliance / dpa)

ÖkumeneKirche teilen in Island

Island soll 377 Kirchen haben – davon nur acht römisch-katholische. Wenn Katholiken ihre Messe außerhalb der Hauptstadt Reykjavik auf dem Land feiern wollen, werden sie von ihren evangelischen Brüdern und Schwestern als Untermieter aufgenommen.

Sendung vom 29.07.2018
Seite 1/98
September 2018
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Nächste Sendung

23.09.2018, 14:05 Uhr Religionen

Aus der jüdischen Welt

Das Portal jewish-places.deDeutschlands jüdische Landkarte
Screenshot des Portals jewish-places.de (Screenshot jewish-places.de)

Wenn Sie wissen wollen, welche jüdischen Geschichten sich bei Ihnen um die Ecke abgespielt haben oder welches jüdische Café es dort heute gibt, können Sie unter jewish-places.de nachschlagen. Betreiber der neuen Internetseite ist das jüdische Museum Berlin.Mehr

weitere Beiträge

Kirchensendungen

Kirchensendungen im Deutschlandradio Kultur
Buch der Bücher (AP)

Beiträge aus den katholischen und evangelischen Kirchensendungen finden Sie im Audio-Bereich (siehe Link). Zusätzliche Informationen gibt es im Internet auf den Seiten des Rundfunkbeauftragten der evangelischen Kirche in Deutschland sowie den Seiten der Hörfunkbeauftragten der Katholischen Kirche. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur